orellfuessli.ch

Warum nur einen lieben, wenn ich alle haben kann?

Bekenntnisse einer Nymphomanin

Eine Frau nimmt sich, was sie will … und Kerstin will immer. Denn Kerstin Scholz ist Nymphomanin. Sie ist Mitte 40 und lebt ihre Leidenschaft. Mit flüchtigen Bekannten, heissen Affären, mit reinen Sex-Dates. Dabei weiss Kerstin, dass der unstillbare Hunger nach Sex eine Sucht ist, der Hinweis auf einen ganz anderen, verborgenen Mangel. Doch sie hat gelernt, damit umzugehen, ja, ihre »Krankheit« zu lieben. Multiple Orgasmen, weibliche Ejakulation, Traummänner und Nieten im Bett, Unterwerfungsspiele und Blindsex – nichts, was Kerstin nicht schon erlebt hätte. Sie gibt sich hin, sie verletzt und wird verletzt. Sie verliert durch eine Krankheit ihre Lust und findet sie wieder. Sie lebt den Traum der absoluten Freiheit, der unbegrenzten Möglichkeiten. Ein Leben, von dem auch die »Normalos« so vieles lernen können.
Portrait
Kerstin Scholz ist gelernte Vertreterin für Pflegeprodukte und Beauty Accessories. Nach einer Umschulung zur Kosmetikerin ist sie heute als Kosmetikerin tätig. Nebenbei arbeitet Kerstin seit Jahren als Fotomodell und ist selbst künstlerisch tätig. Jonas Lindberg, Jahrgang 1971, arbeitet seit vielen Jahren als erfolgreicher Journalist und Autor. Er lebt in München und musste während der sehr angenehmen Zusammenarbeit mit Kerstin Scholz immer wieder dieselbe Antwort auf dieselbe Frage geben: »Nein! Sie hat nicht versucht, mich zu verführen ...«
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783864137082
Verlag Riva
eBook
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42437480
    Weil sie unersättlich ist
    von Catherine Blake
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32457666
    Schockgefroren
    von Sascha Buzmann
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42097751
    EXIT. Warum Männer mit Frauen Schluss machen.
    von Robin König
    (1)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 32305124
    Helène oder die Begierde
    von Alexander Trocchi
    eBook
    Fr. 5.50
  • 32255601
    Pflicht und Verlangen
    von Eva-Ruth Landys
    (2)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 31422111
    Casanovas späte Liebe
    von Klaus Seehafer
    eBook
    Fr. 3.50
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (90)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (24)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29132203
    Als ich unsichtbar war
    von Martin Pistorius
    (10)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45696613
    Katharina von Medici
    von Cornelia Wusowski
    eBook
    Fr. 4.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Warum nur einen lieben, wenn ich alle haben kann?

Warum nur einen lieben, wenn ich alle haben kann?

von Jonas Lindberg , Kerstin Scholz

eBook
Fr. 15.90
+
=
Mythos Fremdenlegion

Mythos Fremdenlegion

von Stefan Müller

eBook
Fr. 16.50
+
=

für

Fr. 32.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen