orellfuessli.ch

Warum Photographie als Kunst so bedeutend ist wie nie zuvor

Michael Fried (geb. 1939), Professor am Humanities Center der John Hopkins University in Baltimore, Maryland, ist einer der führenden und – nicht nur in den USA – meistdiskutierten Kunst-, Literatur- und seit neuestem auch Photokritiker der Gegenwart. Sein Interesse an der Photographie geht auf eine Begegnung und die daraus resultierende Freundschaft mit Jeff Wall vor etwa zehn Jahren zurück. Dessen Arbeiten und theoretischer Ansatz, die in diesem Buch besonders ausführlich behandelt werden, waren für ihn der Ausgangspunkt, sich intensiv mit dem zu beschäftigen, was er als „neuere Künstlerische Photographie“ bezeichnet. Als Kronzeugen seiner philosophischen, literarischen und kunsttheoretischen Thesen dient ihm dabei eine Gruppe von Photokünstlern, die sich wie ein Who is Who des Schirmer/Mosel-Programms liest: neben Jeff Wall vor allem Bernd & Hilla Becher, Thomas Struth, Andreas Gursky, Thomas Ruff, Candida Höfer, Rineke Dijkstra und Thomas Demand. Sie alle und einige mehr werden hier Frieds komplexem Denksystem unterzogen – das sich u. a. an Hegel, Heidegger und Wittgenstein orientiert und zentralen Begriffen wie „Objekthaftigkeit“, „Theatralität“ und „Versunkenheit“ nachspürt –, und sind darüber hinaus mit einer Fülle brillant reproduzierter Werke vertreten.
Michael Fried liefert mit diesem Opus magnum nicht nur eine philosophisch fundierte Anleitung zum Sehen, sondern auch das theoretische Fundament unseres Verlagsprogramms, das seinerseits die launige Antwort auf seine rhetorische Frage ist, warum Photographie als Kunst so bedeutend ist wie nie zuvor: weil es seit 40 Jahren Schirmer/Mosel gibt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 420
Erscheinungsdatum April 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8296-0665-3
Verlag Schirmer/Mosel
Maße (L/B/H) 282/217/35 mm
Gewicht 1998
Abbildungen 278 Abbildungen in Farbe und Duotone
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 78.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 78.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243642
    Steve McCurry: Lesen
    von Paul Theroux
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 34095355
    Sebastião Salgado. GENESIS
    von Lélia Wanick Salgado
    (5)
    Buch
    Fr. 75.00
  • 45366398
    Aus den Bündner Bergen
    Buch
    Fr. 121.00 bisher Fr. 137.90
  • 45367943
    Peter Lindbergh. A Different Vision on Fashion Photography
    von Thierry-Maxime Loriot
    (1)
    Buch
    Fr. 74.90
  • 45261122
    Overview
    von Benjamin Grant
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 45236365
    Moon, B: Uralte Bäume - magische Gestirne
    von Beth Moon
    Buch
    Fr. 68.00
  • 45248161
    Fotos, die die Welt bewegten
    Buch
    Fr. 28.90
  • 47788645
    Im eisigen Weiß
    von Vincent Munier
    Buch
    Fr. 88.00
  • 45255197
    Hände
    von Beate Lakotta
    Buch
    Fr. 53.00
  • 17585920
    Helmut Newton - SUMO
    von June Newton
    (2)
    Buch
    Fr. 124.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Warum Photographie als Kunst so bedeutend ist wie nie zuvor

Warum Photographie als Kunst so bedeutend ist wie nie zuvor

von Michael Fried

Buch
Fr. 78.00
+
=
Es scheint die Sonne noch so schön

Es scheint die Sonne noch so schön

von Barbara Vine

(2)
Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 97.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale