orellfuessli.ch

Was das Meer Ihnen vorschlug zu tun

Als nichtsnutzige Versager betrachtet der jähzornige, misanthropische Hotel­besitzer seine fast erwachsenen Zwillingssöhne Mario und Javier. Und nachdem sie jahrelang unter ihm gelitten haben, bringen die beiden Brüder dem her­rischen Vater ihrerseits lang gewachsene Ablehnung entgegen. Schliesslich hat nicht zuletzt dessen schamloses Verhältnis mit einer anderen Frau, aus dem sogar ein weiteres Kind hervorgegangen ist, ihre Mutter krank gemacht – ein offenes Geheimnis in dem kleinen Küstenort. Eines Nachmittags begeben sich Vater und Söhne zum Fischen auf hohe See. Doch vor der karibischen Küste braut sich ein schweres Unwetter zusammen, die Hitze ist drückend, die Stim­mung aufgeladen. Als ihr Motorboot in Seenot gerät und der Vater plötzlich über Bord geht, erkennen die Brüder eine Chance, die so verlockend wie grau­sam ist.
In siebenundzwanzig vielstimmigen Kapiteln schildert Tomás González die schicksalsträchtigen Stunden, in denen ein fest verwurzelter Konflikt unauf­haltsam auf seinen Höhepunkt zusteuert und in denen zwei Brüder eine Entscheidung über Leben und Tod fällen müssen. Vordergründig still, erzählt González eine dramatische Geschichte von der Dimension einer griechischen Tragödie.
Portrait
Tomás González, 1950 in Medellín geboren, zählt zu den wichtigsten kolumbianischen Autoren der Gegenwart. Er studierte Philosophie in Bogotá und begann in den 80er-Jahren mit dem Schreiben von Erzählungen, Romanen und Gedichten, von denen viele ins Deutsche übertragen worden sind. Nachdem er 16 Jahre als Übersetzer und Journalist in New York tätig war, lebt er heute wieder in Kolumbien.
Peter Schultze-Kraft, 1937 in Berlin geboren, setzt sich seit fünfzig Jahren als Übersetzer und Herausgeber für die latein-amerikanische Literatur im deutschsprachigen Raum ein.
Seit 2003 überträgt er Tomás González' Werke ins Deutsche, zusammen mit seinem Bruder Rainer Schultze-Kraft, geboren 1941, ehemals Professor für tropische Landwirtschaft und Kolumbien ebenfalls eng verbunden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783866483248
Verlag Mareverlag
eBook
Fr. 17.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 17.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39938986
    Inés und die Freude
    von Almudena Grandes
    eBook
    Fr. 22.50
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (89)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 32902684
    Gute Tage
    von Roger Willemsen
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44746444
    Die Gehörlosen
    von Rodrigo Rey Rosa
    eBook
    Fr. 19.50
  • 44880254
    Morde und Meer: Acht Urlaubskrimis
    von Horst Weymar Hübner
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44421809
    Darkmere Summer
    von Helen Maslin
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45187388
    Warcraft - Die Vorgeschichte
    von Christie Golden
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44200969
    Drach
    von Szczepan Twardoch
    eBook
    Fr. 22.50
  • 33037509
    Das spröde Licht
    von Tomás González
    eBook
    Fr. 17.50
  • 43925925
    Eis
    von Ulla-Lena Lundberg
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was das Meer Ihnen vorschlug zu tun

Was das Meer Ihnen vorschlug zu tun

von Tomás González

eBook
Fr. 17.50
+
=
Echo 8

Echo 8

von Sharon Lynn Fisher

eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen