orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Was ich dir noch sagen will

Roman

(7)
Schenkt uns das Leben eine zweite Chance?

Lisa und Erik haben ihre Flitterwochen in Sansibar verbracht. Auf dem Weg zum Flughafen merkt Lisa, dass sie ihren Ehering im Hotel vergessen hat. Eilig fahren sie zurück und verpassen dadurch ihren Flug. Erst zu Hause in Hamburg erfahren sie: Das erste Flugzeug ist abgestürzt.
Alle Passagiere kamen ums Leben.
Danach ist für Lisa und Erik nichts mehr, wie es war. Sie beschliessen, gemeinsam eine Liste mit Lebenszielen aufzustellen. Aber fast unmerklich entfernen sie sich immer mehr voneinander. Während Erik in die Arbeit flüchtet und ständig unterwegs ist, fühlt Lisa sich alleingelassen. Sie sucht Halt bei ihrer Familie und sehnt sich nach einem eigenen Kind. Ihre Liebe droht zu zerbrechen. Doch dann schlägt das Schicksal ein zweites Mal zu …
Portrait
Sofie Cramer stammt aus der Lüneburger Heide, geboren wurde sie 1974 in Soltau. Zum Studium der Germanistik und Politik ging sie zunächst nach Bonn, später nach Hannover. Nach ihrer Zeit als Hörfunk-Redakteurin machte sie sich selbständig. Sie lebt in Hamburg, am Waldrand, arbeitet als freie Drehbuchautorin und entwickelt Film- und Fernsehstoffe. Seit ihrem Überraschungserfolg «SMS für dich» hat sie bereits mehrere Romane unter Pseudonym Sofie Cramer geschrieben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25422-2
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 191/115/22 mm
Gewicht 234
Auflage 3
Verkaufsrang 33.081
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42379119
    Jeder einzelne Tag mit dir
    von Shari Low
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30567156
    Der Himmel über der Heide
    von Sofie Cramer
    (30)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43961919
    Kurz bevor das Glück beginnt
    von Agnès Ledig
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40926877
    Ein Tag und eine Nacht
    von Sofie Cramer
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42492539
    Der Himmel kann warten
    von Sofie Cramer
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790414
    Solange am Himmel Sterne stehen
    von Kristin Harmel
    (43)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32174243
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21382999
    Zeit deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (27)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
2
0

Was ich dir noch sagen will – Sofie Cramer
von Fräulein Pusteblume am 12.04.2015

Klappentext Schenkt uns das Leben eine zweite Chance? Lisa und Erik haben ihre Flitterwochen in Sansibar verbracht. Auf dem Weg zum Flughafen merkt Lisa, dass sie ihren Ehering im Hotel vergessen hat. Eilig fahren sie zurück und verpassen dadurch ihren Flug. Erst zu Hause in Hamburg erfahren sie: Das erste Flugzeug... Klappentext Schenkt uns das Leben eine zweite Chance? Lisa und Erik haben ihre Flitterwochen in Sansibar verbracht. Auf dem Weg zum Flughafen merkt Lisa, dass sie ihren Ehering im Hotel vergessen hat. Eilig fahren sie zurück und verpassen dadurch ihren Flug. Erst zu Hause in Hamburg erfahren sie: Das erste Flugzeug ist abgestürzt. Alle Passagiere kamen ums Leben. Danach ist für Lisa und Erik nichts mehr, wie es war. Sie beschließen, gemeinsam eine Liste mit Lebenszielen aufzustellen. Aber fast unmerklich entfernen sie sich immer mehr voneinander. Während Erik in die Arbeit flüchtet und ständig unterwegs ist, fühlt Lisa sich allein gelassen. Sie sucht Halt bei ihrer Familie und sehnt sich nach einem eigenen Kind. Ihre Liebe droht zu zerbrechen. Doch dann schlägt das Schicksal ein zweites Mal zu … Meine Meinung Eine anrührende Geschichte mit zwei wunderbaren Hauptpersonen, die ich in Windeseile ins Herz geschlossen habe. Erik und Lisa ein ganz normales Paar, deren Alltag sich durch viel Humor und leidenschaftlichen Liebe auszeichnet. Aber auch Streit und Probleme gehören in ihren Alltag. Bei ihnen herrscht nicht jeden Tag Rosa Wolke Stimmung und genau das macht sie so realistisch und einzigartig. Lisas Kinderwunsch ist so berührend, dass man gar nicht anders kann als mit ihr mitzufühlen. Die Autorin gibt einen klaren und traurigen Einblick in die Gefühlswelt, die ein unerfüllter Kinderwunsch auslösen kann. Sofie Cramer möchte mit ihrem Roman aber auch eine Botschaft mitteilen. Aber die muss jeder für sich selbst zwischen den Zeilen entdecken. Fazit Ein gefühlvoller, anrührender Liebesroman, weit ab vom typischen Rosa Wolke Klischee.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traumhaft
von Dagmar am 20.05.2011

Mir hat das Buch super gut gefallen! Es gibt wie schon vorher erwähnt lustige und traurige Szenen! Natürlich ist es eine leichte Lektüre, aber das sind halt nun mal die Liebesromane! Ich kann es nur weiterempfehlen und wünsche viel Spaß beim Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nachdenken erwünscht
von einer Kundin/einem Kunden aus Gütersloh am 07.03.2012

Ein tolles Buch in dem viele Leser warscheinlich einen Teil ihres Lebens wieder erkennen. Einfach toll und gut zu lesen. Am Ende des Buches denkt man sehr lange nach....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Roman unter Vielen
von Eva L. aus Osnabrück am 27.04.2011

Von außen ist „Was ich dir noch sagen will“ eines dieser typischen blauen Bücher, die momentan bei Liebesromanen groß in Mode zu sein scheinen. Blauer Himmel, ein paar Wolken, Schmetterlinge, eine Pusteblume… Ähnlich den Bücher von Cecelia Ahern und vielen anderen Liebesromanen, die in letzter Zeit auf den Markt... Von außen ist „Was ich dir noch sagen will“ eines dieser typischen blauen Bücher, die momentan bei Liebesromanen groß in Mode zu sein scheinen. Blauer Himmel, ein paar Wolken, Schmetterlinge, eine Pusteblume… Ähnlich den Bücher von Cecelia Ahern und vielen anderen Liebesromanen, die in letzter Zeit auf den Markt gekommen sind. Und genau so eine Geschichte ist „Was ich dir noch sagen will“ auch. Ein netter Roman, der sich wunderbar leicht lesen lässt, zum Lachen, aber auch zum Weinen bringt. Aber nichts Besonderes, nur ein Roman unter vielen. Die Geschichte ist nicht neu, ein junges Ehepaar entgeht nur knapp dem Tod und findet sein Leben danach völlig auf den Kopf gestellt vor. Sie will Kinder, er nicht, es kommt zum großen Drama, dann passiert etwas und am Ende ist alles wieder gut und ganz wunderbar. Frühlingsfrische Lektüre, die ein paar Stunden Lesevergnügen beschert, wirklichen Tiefgang aber vermissen lässt. Weder Erik noch Lisa sind Charaktere, in die man sich gut hineinversetzen kann. Erik ist ein egoistischer, nicht nachdenkender Unsympath, dem es völlig egal ist, ob er andere mit seinem Verhalten verletzt. Ganz selten wird er mal eine kleine Spur sympathischer, aber die meiste Zeit über kann man ihn einfach nicht leiden. Lisa hingegen ist schon auf eine gewisse Art und Weise sympathisch, aber zu duckmäuserisch und romantisch für ihre 35 Jahre. Ihr Verhalten passt zu einer 20jährigen, aber nicht zu einer gestandenen Frau von 35, die ihren eigenen Laden führt und sich in der Modebranche durchsetzten kann. Die Geschichte plätschert ohne große Höhen und Tiefen vor sich hin, nicht langweilig, aber auch nicht wirklich spannend und ziemlich vorhersehbar. Eine nettes Buch, um damit ein paar gemütliche Sonnestunden auf dem Balkon zu verbringen, mehr aber auch nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zweite Chance (fast) verpasst
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2012

Die Kurzbeschreibung auf dem Buchrücken hat mein Interesse geweckt: Lisa und Erik verbringen ihre Flitterwochen in Sansibar und nach Rückkehr erfahren sie, dass sie – hätte Lisa nicht ihren Ehering im Hotel liegen lassen, weshalb sie ihren Flug verpasst haben – in dem Flugzeug gesessen hätten, dass abgestürzt ist.... Die Kurzbeschreibung auf dem Buchrücken hat mein Interesse geweckt: Lisa und Erik verbringen ihre Flitterwochen in Sansibar und nach Rückkehr erfahren sie, dass sie – hätte Lisa nicht ihren Ehering im Hotel liegen lassen, weshalb sie ihren Flug verpasst haben – in dem Flugzeug gesessen hätten, dass abgestürzt ist. Beide nehmen dies als Wink des Schicksals und beschließen fortan ihr Leben intensiv zu gestalten. Dazu fertigt jeder von ihnen eine Liste mit Dingen an, die er gerne erleben möchte, und die sie dann zusammen „abarbeiten“. Was zunächst nach einer tollen Idee klingt und inhaltlich einen abwechslungsreichen Roman verspricht, stellt sich nachher als wortreiche Ankündigung ohne Substanz heraus. Denn statt mit der Realisierung ihrer Träume zu beginnen, diskutieren die beide endlos miteinander und das nach wochenlanger Bearbeitungszeit für die Listenerstellung! Auch stellt sich langsam heraus, dass beide überhaupt nicht in die gleiche Richtung blicken, sondern jeder von ihnen ganz andere Zukunftsvorstellungen hat. Da frage ich mich, ob die beiden nicht vor der Eheschließung ihre Gedanken (z.B. über ein Kind) ausgetauscht haben oder ob dieser „beinahe Unfall“ zu solch grundlegenden Veränderungen ihrer Einstellung geführt hat. Jedenfalls gipfelt die süße Idee gemeinsamer und ungewöhnlicher Aktivitäten darin, dass sich plötzlich alles nur noch um Lisa’s unerfüllten Kinderwunsch dreht – den Erik nicht mit ihr teilt. Und dieses Problem macht immerhin fast die Hälfte des Buches aus, was ich mehr als schade und auch langweilig finde. Der angekündigte 2. Schicksalsschlag ereilt die beiden dann nach einem heftigen Streit (natürlich geht’s wieder um Lisa’s Kinderwunsch) und plötzlich ändert sich für beide alles - scheinbar. Zusammenfassend muss ich sagen, dass das Buch die geweckten Erwartungen nicht erfüllen konnte. Die Idee finde ich – wie schon erwähnt – äußerst originell (wenn auch nicht unbedingt neu) und die Autorin hätte wesentlich mehr daraus machen können. Schade, denn dieses Beziehungsdrama dreht sich nur im Kreis und daher halte ich das Buch nicht für empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr seicht...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 25.11.2011

Ein frisch verheiratetes Paar entgeht nur knapp einem Unglück und stellt danach Listen mit Lebenszielen auf. Leider finden sich auf den beiden Listen keine Übereinstimmungen. Der Roman beginnt noch recht erwartungsvoll, zumal ich im gleichen Stadtteil lebe, in dem die Geschichte spielt, aber schon nach der Hälfte des Buches... Ein frisch verheiratetes Paar entgeht nur knapp einem Unglück und stellt danach Listen mit Lebenszielen auf. Leider finden sich auf den beiden Listen keine Übereinstimmungen. Der Roman beginnt noch recht erwartungsvoll, zumal ich im gleichen Stadtteil lebe, in dem die Geschichte spielt, aber schon nach der Hälfte des Buches habe ich überlegt aufzuhören, da es zu seicht und vorhersehbar wurde. Insbesondere konnte ich mich weder für Lisa noch für Erich besondern begeistern, beide verhalten sich teilweise sehr pubertär und sehr unangemessen. Das Ende ist nochmal Herzschmerz pur und sehr an den Haaren herbeigezogen. Muss man definitiv nicht gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Frisch verliebt?
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2011

Die Geschichte erzählt von einem jungen Paar. Vom frisch verliebt sein bis Ehealltag. Hat die Beziehung eine Chance? Lesen Sie selbst! Leichte Lektüre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Was will ich?
von Nicole am 08.09.2011
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein interessantes Buch zum Thema was Frauen wollen und was Männer wollen! Das Mann und Frau doch auch gelegentlich miteinander reden sollten, um die gemeinsamen Interessen zu finden, anstatt nebeneinander her zu leben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Was ich dir noch sagen will

Was ich dir noch sagen will

von Sofie Cramer

(7)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Herz an Herz

Herz an Herz

von Sofie Cramer

(2)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale