orellfuessli.ch

Was Kinder stärkt

Erziehung zwischen Risiko und Resilienz

Pressestimmen
"Das Buch vermittelt in übersichtlicher Form eine Fülle von Erkenntnissen und Informationen, welche Pädagogen, Heilpädagogen, Psychologen, aber auch Eltern und sonstigen nahen Bezugspersonen bei der Unterstützung und Begleitung gefährdeter Kinder Hilfe leisten können"
VHN
"Sympathisch an diesem Buch finde ich, dass es weniger darum geht, den Begriff "Resilienz" genau einzugrenzen. Stattdessen wird die Vielzahl der Prozesse beschrieben, die schützende Wirkung auf die Widerstandskraft der Kinder haben können, so dass auch die Kinder mit hohen Risikofaktoren situationsangemessene Bewältigungsformen entwickeln. (...) Ich habe es mit Lust und Freude gelesen (nicht als Bettlektüre) und ich wünsche den Beiträgen viele interessierte Lesende für einen fruchtbaren Austausch."Kurztext
Kinder sind verletzlich -- zahlreiche Risikofaktoren können sie in ihrer Entwicklung beeinträchtigen. Manchmal können Kinder auch schwierigste Lebenssituationen erfolgreich bewältigen -- dann spricht man von "Resilienz". Wissenschaftler aus verschiedensten Disziplinen und Ländern stellen aktuelle Ergebnisse der Resilienzforschung vor und leiten neue Wege der (heil-)pädagogischen Förderung von Kindern ab.
Neu in der 2. Auflage: (Neuro-)biologische Aspekte, Psychologie der Lebensspanne, Rolle des Geschlechts, Bindungsforschung, Migration.
Portrait

Autoreninformation Prof. Dr. Günther Opp, Institut f. Rehabilitationspädagogik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Michael Fingerle, Institut für Sonderpädagogik, Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Michael Fingerle, Günther Opp
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 17.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-497-01908-3
Verlag Reinhardt Ernst
Maße (L/B/H) 232/151/19 mm
Gewicht 535
Abbildungen mit 4 Abbildungen, mit 3 Tabellen
Auflage 3. Auflage, unveränderter Nachdruck der 2. völlig neu bearbeiteten Auflage 2007.
Verkaufsrang 30.507
Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32877245
    Traumapädagogik
    Buch
    Fr. 34.90
  • 15549619
    Heilpädagogische Spieltherapie
    von Traudel Simon
    Buch
    Fr. 40.90
  • 13500745
    Gewalt und Gewaltprävention
    von Günther Gugel
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39974893
    Supervision für helfende Berufe
    von Nando Belardi
    Buch
    Fr. 28.90
  • 15538435
    Pädagogische Autorität
    von Roland Reichenbach
    Buch
    Fr. 35.90
  • 32210090
    Gruppendynamik und soziales Lernen
    von Peter R. Wellhöfer
    Buch
    Fr. 26.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44858666
    Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen
    von Ernest Martin
    Buch
    Fr. 19.90
  • 44858570
    Philipp sucht sein Ich
    von Wilma Weiss
    Buch
    Fr. 25.90
  • 44116362
    Arbeitsagogik - Grundlagen des professionellen Handelns
    von Dario Togni-Wetzel
    Buch
    Fr. 45.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was Kinder stärkt

Was Kinder stärkt

von Günther Opp , Günther Fingerle

Buch
Fr. 42.90
+
=
Resilienz

Resilienz

von Corina Wustmann

(1)
Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale