orellfuessli.ch

Was machen Muslime an Weihnachten?

Islamischer Glaube und Alltag in Deutschland

Aufklärung über den Glaubensalltag der Muslime und ihre Religion
Muslime in Deutschland – das ist Alltag und Normalität und doch vielen weiterhin fremd. Als Ex-Bundespräsident Christian Wulff sagte, der Islam „gehört zu Deutschland“, gab es Empörung und Unverständnis, was nicht nur politische Gründe hatte, sondern vor allem daran lag, dass viele Menschen kaum etwas von dieser Religion und Kultur wissen. Und dieses Wenige ist vielfach aufgeladen von Ängsten und Demagogie, was weder der reichen islamischen Geschichte, Poesie und Mystik noch dem muslimischen Glauben gerecht wird.
Aiman Mazyek, einer ihrer führenden Sprecher, erzählt aus dem Leben der 3 Millionen deutschen Muslime und klärt auf, welche Riten, Bräuche und Alltagsgewohnheiten ihr Leben bestimmen. Warum gibt es zum Beispiel im Islam keinen Sonntag im christlichen Sinne, wozu dient der Gebetsteppich, was ist der Haddsch? Was lehrt der Koran, welche religiösen Richtungen unterscheidet man, und wie stehen diese zu den aktuellen politischen Entwicklungen? Aiman Mazyek räumt mit Vorurteilen auf und lädt ein, den Islam als selbstverständlichen Teil der deutschen Gesellschaft kennenzulernen.
Portrait
Aiman Mazyek, 1969 als Sohn eines Syrers und einer Deutschen in Aachen geboren, studierte Philosophie, Volkswirtschaft und Politikwissenschaft in Deutschland und Arabistik in Kairo. Von 2001 bis 2004 war er Pressesprecher des Zentralrats der Muslime in Deutschland, ab 2006 dessen Generalsekretär, seit 2010 ist er sein Vorsitzender. Er engagiert sich im christlich-islamischen Dialog und ist Mitglied der Christlich-Islamischen Gesellschaft. Aiman Mazyek arbeitet als Medienberater, er wurde nach dem Anschlag auf die französische Satirezeitschrift Charlie Hebdo deutschlandweit bekannt, als er diesen Anschlag in zahlreichen öffentlichen Auftritten als mit dem islamischen Glauben unvereinbar verurteilte.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 09.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-10280-0
Verlag Bertelsmann
Maße (L/B/H) 217/137/29 mm
Gewicht 447
Abbildungen mit Farbbildteil
Buch (Paperback)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42529920
    Muslime in Sachsen
    von Verena Klemm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44347134
    Traumreise meines Lebens
    von Hans-Jürgen Tögel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 44252782
    Die Abschaffung der Mutter
    von Denise Wilk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 42529808
    Maryam
    von Hans Rossi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 44421313
    99 Überraschungen im Koran
    von Kurt Beutler
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 45303552
    Die Zerreißprobe
    von Lamya Kaddor
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 41037749
    Elon Musk
    von Elon Musk
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44252758
    Flucht und Trauma
    von Gabriele Frick-Baer
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 45154733
    Der Islam in Deutschland
    von Mathias Rohe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44232105
    Was noch zu tun ist
    von Anne-Marie Slaughter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was machen Muslime an Weihnachten?

Was machen Muslime an Weihnachten?

von Aiman Mazyek

Buch (Paperback)
Fr. 24.90
+
=
Mir geht es gut, ich sterbe gerade

Mir geht es gut, ich sterbe gerade

von Karin Lackus

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale