orellfuessli.ch

Was mehr wird, wenn wir teilen

Vom gesellschaftlichen Wert der Gemeingüter

Was haben Wasser und Wissen, die Atmosphäre und der öffentliche Raum gemeinsam? Sie gehören zu den für selbstverständlich gehaltenen Voraussetzungen des wirtschaftlichen und sozialen Lebens. Doch so wichtig diese sogenannten Gemeingüter für unser aller Wohlergehen sind, so gering wird ihr Wert geschätzt: Sie werden privatisiert oder zerstört und gehen der Gesellschaft immer mehr verloren. Elinor Ostrom, Trägerin des Wirtschaftsnobelpreises und eine der bedeutendsten Gemeingüter-Forscherinnen, geht dieser Entwicklung am Beispiel der Wälder, der Meere und der Atmosphäre auf den Grund. Dabei begnügt sie sich nicht mit einer Problembeschreibung. Auf Basis jahrzehntelanger Forschung zeigt sie vielmehr auf, wie es gelingen kann, mit gemeinsam genutzten Dingen so umzugehen, dass alle Menschen ihre Bedürfnisse langfristig befriedigen können. Dazu gilt es vor allem, Kreativität zu wecken und Kommunikation zu fördern. Wenn man die Menschen an der Lösung der Probleme beteiligt, die ihr unmittel bares Leben betreffen, wird beides gelingen.
Portrait
Elinor Ostrom ist Professorin für Politikwissenschaft an der Indiana University in Bloomington. 2009 erhielt sie als erste Frau den Wirtschaftsnobelpreis. Sie setzt sich mit Problemen kollektiven Handelns bei gemeinschaftlich genutzten, jedoch knappen natürlichen Ressourcen auseinander und gilt international als eine der bedeutendsten Commons-Forscherinnen. Silke Helfrich studierte romanische Sprachen und Pädagogik. Sie gilt als die Expertin zum Thema Gemeingüter in Deutschland und betreibt einen Blog zum Thema.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Silke Helfrich
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783865813770
Verlag Oekom
eBook
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38039591
    Der Metzger, der kein Fleisch mehr isst ...
    von Karl Ludwig Schweisfurth
    eBook
    Fr. 17.50
  • 35058959
    Was mir guttut, wenns mir schlecht geht
    von Wanda Dammann
    eBook
    Fr. 7.90
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (4)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (23)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 10.90
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    Fr. 20.50
  • 48780006
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (7)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 48779995
    Der erste Stein
    von Krzysztof Charamsa
    eBook
    Fr. 20.90
  • 56039471
    Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?
    von Heiner Geissler
    eBook
    Fr. 7.50
  • 47929401
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was mehr wird, wenn wir teilen

Was mehr wird, wenn wir teilen

von Elinor Ostrom

eBook
Fr. 13.50
+
=
Die den Sturm ernten

Die den Sturm ernten

von Michael Lüders

(5)
eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 27.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen