orellfuessli.ch

Was wir getan haben

Roman

(6)

Psycho-Spannung made in Irland - der neue Roman von Bestseller-Autorin Karen Perry

Irgendwann kannst du nicht mehr davonlaufen. Irgendwann musst du dich stellen. Deiner Vergangenheit. Deiner Schuld.
Dem Tag, der dein Leben verändert hat.
Damals, als du gerade acht Jahre alt warst.

Masai Mara, Kenia 1982. In der sengenden Mittagssonne spielen drei Kinder am Fluss. Ihr Spiel hat keinen Namen, sie haben es sich selbst ausgedacht. Sie lachen und wetteifern, doch dann herrscht plötzlich Stille. Bis der erste Schrei ertönt.

Dublin 2013. Katie Walsh arbeitet als Journalistin bei einer Tageszeitung und soll ausgerechnet über Luke Yates, einen erfolgreichen Unternehmer, ein Porträt schreiben. Katie und Luke kennen sich seit Kindertagen, sie haben gemeinsam mit Lukes jüngerem Bruder Nick einen Sommer in Kenia verbracht. Doch seit jener Zeit ist der Kontakt zwischen ihnen abgebrochen. Zu schrecklich ist die Erinnerung an jenen heissen Nachmittag am Fluss, das Gefühl der Schuld, dass sie seither nur eines wollen: vergessen.
Katie trifft Luke schliesslich bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung wieder und erfährt am nächsten Morgen, dass er noch in derselben Nacht verschwunden ist. Niemand weiss, wo er sein könnte, sein Büro ist ein Ort der Verwüstung, alle Bilder wurden von den Wänden gerissen und es finden sich Blutspuren. Auf dem Schreibtisch liegt ein Foto: Luke gemeinsam mit Katie und Nick 1982 in Kenia. Katie ist sofort klar, dass das kein Zufall sein kann. Es muss einen Zusammenhang zwischen Lukes Verschwinden und den Ereignissen von damals geben. Aber wer weiss etwas darüber?
Als Katie kurz darauf mit der Post einen toten Vogel erhält, begreift sie, dass sie nicht länger davonlaufen kann. Denn die Vergangenheit hat bereits unerbittlich begonnen sie einzuholen, und jemand sinnt auf späte Rache …

»›Was wir getan haben‹ wirft die packende Frage auf, wer wir tief im Herzen sind, wie sehr uns Schuld beeinflusst und ob und vor allem wie wir Vergebung finden können.«
Tana French

Rezension
Ein kluger, sehr spannender Psychokrimi über Rache, Schuld und Vergessen, der zeigt, dass Verbrechen lange Schatten werfen. Autorin Karen Perry sorgt für packende Lesestunden. Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln 20160401
Portrait
Karen Perry – hinter diesem Namen verbergen sich die Autoren Karen Gillece und Paul Perry. Karen und Paul stammen beide aus Dublin, wo sie auch heute mit ihren Familien leben. Ihre psychologischen Spannungromane »Bittere Lügen« und »Was wir getan haben« sind Bestseller.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 22.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-651-02468-7
Verlag Fischer Scherz
Maße (L/B/H) 216/134/32 mm
Gewicht 469
Originaltitel One We Know
Auflage 1
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44114440
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43967001
    Remember Mia Thriller
    von Alexandra Burt
    (58)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (103)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436522
    Die Schattenbucht
    von Eric Berg
    (8)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 40896028
    Dornröschen
    von Ross Macdonald
    Buch
    Fr. 20.90
  • 42221874
    Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch
    Fr. 14.90
  • 47602050
    Was wir getan haben
    von Karen Perry
    Buch
    Fr. 13.40
  • 44252773
    Ich schweige für dich
    von Harlan Coben
    (15)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 34983281
    Der Schieber / Oberinspektor Stave Bd.2
    von Cay Rademacher
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44252914
    Die Schwere des Blutes
    von Laura McHugh
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40002412
    Geheimer Ort
    von Tana French
    (13)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40952601
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (54)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 37420975
    Der Fall Scholl
    von Anja Reich
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42436522
    Die Schattenbucht
    von Eric Berg
    (8)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42435576
    Totengebet / Joachim Vernau Bd.5
    von Elisabeth Herrmann
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43961929
    Irisches Roulette / Grace O`Malley Bd.2
    von Hannah O'Brien
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44187060
    Silent Scream / Kim Stone Bd.1
    von Angela Marsons
    (13)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44252907
    Papierjunge
    von Kristina Ohlsson
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45313000
    Loney
    von Andrew Michael Hurley
    (44)
    Buch
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
1
0

Was wir getan haben - faszinierend
von einer Kundin/einem Kunden aus Enkenbach-Alsenborn am 30.05.2016

Ein fatales Geschehnis in der Kindheit, das keinen der Beteiligten mehr los läßt. Die Gedanken an diesen einen Tag verfolgen sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen bis zum bitteren Ende. Der Roman ist äußerst spannend, mitreißend und durch den Perspektivenwechsel so geschrieben, dass man sich in die einzelnen Personen... Ein fatales Geschehnis in der Kindheit, das keinen der Beteiligten mehr los läßt. Die Gedanken an diesen einen Tag verfolgen sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen bis zum bitteren Ende. Der Roman ist äußerst spannend, mitreißend und durch den Perspektivenwechsel so geschrieben, dass man sich in die einzelnen Personen rein versetzen kann. Die Spannung bleibt bis zum Schluß. Hätten wir diesen Ausgang erwartet? Sehr zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2016

Ein traumatisches Erlebnis in Kindertagen - wie schuldig kann man mit acht Jahren sein? Ein packender Spannungsroman über späte Rache und niemals zu vergessender Schuld.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
..so gut wie ihr Erstlingswerk!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2016

...mit "Bittere Lügen" konnte sie mich schon als Fan gewinnen, nun war ich auf ihren 2. Krimi mächtig gespannt - ober er mithalten kann UND DAS KANN ER!! "Was wir getan haben".. - Karen Perry schildert wieder aus verschiedenen Sichtweisen, miteinander verknüpfte Personen.. ein gemeinsames Erlebnis in der Kindheit... ...mit "Bittere Lügen" konnte sie mich schon als Fan gewinnen, nun war ich auf ihren 2. Krimi mächtig gespannt - ober er mithalten kann UND DAS KANN ER!! "Was wir getan haben".. - Karen Perry schildert wieder aus verschiedenen Sichtweisen, miteinander verknüpfte Personen.. ein gemeinsames Erlebnis in der Kindheit das ALLES für immer veränderte.. ..langsam und Stück für Stück erfährt man was passierte... Super geschrieben, fesselnd und stimmig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Schuld und ihre Folgen
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2016

Etwas ist passiert. Damals, am Fluss. Luke, Nick und Katie müssen damit leben. Jeder tut das auf seine Weise. Aber was passiert, wenn die Vergangenheit dich einholt? Tiefgründig und fesselnd geschrieben. Eine Geschichte, die im Gedächtnis bleibt und mir sehr gut gefallen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Schuld vergeht nicht
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2016

Was ist passiert damals 1982 in Kenia, dass das Leben von drei Kindern, Luke, Katie und Nick so dramatisch verändert? 20 Jahre später in Irland holt die Vergangenheit sie ein. Wer wusste noch von dem Vorfall damals am Fluss? Wer rächt sich so grausam an den Dreien? Gut geschriebener... Was ist passiert damals 1982 in Kenia, dass das Leben von drei Kindern, Luke, Katie und Nick so dramatisch verändert? 20 Jahre später in Irland holt die Vergangenheit sie ein. Wer wusste noch von dem Vorfall damals am Fluss? Wer rächt sich so grausam an den Dreien? Gut geschriebener Psychothriller, der nicht gleich alles verrät und so bis zum Schluss die Spannung hält.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch, dass man nicht unbedingt gelesen haben muss...
von MissRichardParker am 17.08.2016

Katie, Luke und Nick haben eine Gemeinsamkeit: Ein Erlebnis aus Ihrer Kindheit, welches Sie unbedingt vergessen wollen. Doch so einfach gelingt das nicht. Zu stark sind die Geister der Vergangenheit. Und die droht die 3 nun einzuholen. Als Luke eines Nachts aus seinem Haus verschwindet und nicht mehr auftaucht... Katie, Luke und Nick haben eine Gemeinsamkeit: Ein Erlebnis aus Ihrer Kindheit, welches Sie unbedingt vergessen wollen. Doch so einfach gelingt das nicht. Zu stark sind die Geister der Vergangenheit. Und die droht die 3 nun einzuholen. Als Luke eines Nachts aus seinem Haus verschwindet und nicht mehr auftaucht ahnt Katie böses. Und ihr Verdacht bestätigt sich: Irgendjemand weis bescheid, was damals am Fluss geschah... Für mich klang der Klappentext sehr vielversprechend, darum habe ich das Buch gekauft. Ausserdem hat mir das stimmige Cover gefallen. Das Buch ist sehr atmosphärisch geschrieben, was mir gut gefiel. Allerdings hat mich die Geschichte nicht wirklich vom Hocker gehauen. Die Spannung hält sich sehr in Grenzen und der Schreibstil war mir zu oberflächlich. Ich wurde weder mit den Figuren, noch mit der ganzen Story wirklich warm. Schade. Ich hatte mehr erwartet. Schlecht ist das Buch nicht. Aber eben auch nicht überragend gut. Weitergeben werde ich das Buch nicht, dafür hat es mich zu wenig überzeugt. Darum gibts hier auch keine klare Leseempfehlung von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Für alle Fans von Tana French genau das Richtige! Spannend und fesselnd geschrieben, haut diese Geschichte aus der Vergangenheit einen um!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der tragische Wendepunkt in ihrer Kindheit holt drei irische Freunde schmerzhaft wieder ein. Zwischen Kenia und Dublin erzählt dieser Roman spannend die Geschichte ihrer Schuld.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

... die Vergangenheit holt dich ein und verlangt nach Antworten auf offene oder nie gestellte Fragen, nach Schuld und Vergehen. Spannend und raffiniert gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Für alle Liebhaber des nicht ganz so blutigen Krimis. Dennoch mit viel Spannung, einer gut inszenierten Story und überraschendem Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Was wir getan haben

Was wir getan haben

von Karen Perry

(6)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Bittere Lügen

Bittere Lügen

von Karen Perry

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale