orellfuessli.ch

Non-Books-Artikel die bis 16. Dezember bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Wasabi - Ein Bulle in Japan

Seine brutalen Methoden kommen bei seinem Chef nicht besonders gut an. Da erreicht ihn plötzlich ein Anruf aus Japan: Miko - seine grosse Liebe, die vor 20 Jahren verschwand, ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Der aufgebrachte Fiorentini fliegt sofort nach Japan und entdeckt dort, dass er eine Tochter hat: Yumi ist die Erbin des 200 Millionen Dollar-Vermögens seiner Ex-Geliebten. Sofort nimmt Fiorentini kriminelle Witterung auf und gerät mit Yumi in einen gefährlichen Wettlauf gegen die japanische Yakusa-Mafia. Und um seine Tochter zu schützen, ist ihm jedes Mittel recht...
RezensionBild
Technische Daten:
Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 18997 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9
WASABI liegt auf dieser Blu-ray Disc von Universum Film im originalen Bildformat 2,35:1 vor. Die Bildqualität ist für einen mittlerweile zehn Jahre alten Film wirklich nicht schlecht. Die Schärfewerte zeigen eine gute Feinzeichnung sowie meistens klare Totalen, wobei Konturen aber leicht nachgeschärft wurden. Ausserdem wurde das Bild etwas entrauscht, so dass dem Ganzen etwas die letzte Brillanz fehlt und das Bild vor allem in Totalen etwas soft, aber nicht unscharf daherkommt. Im Gegenzug gibt es allerdings nur wenig Rauschen, welches vor allem in dunkleren Szenen zu sehen ist. Die Kompression kommt damit gut zurecht und hat keine Probleme mit Artefaktbildung. Die Farben erscheinen natürlich, aber nicht knallig und bisweilen einen Hauch zu gedeckt - blass wäre aber zu krass ausgedrückt. An der Kontrastbalance gibt es wenig zu kritisieren. Sie wirkt ausgewogen, überstrahlt nicht im Weiss und bietet einen nicht perfekten, aber soliden Schwarzwert. Einige Sequenzen wirken dabei sehr plastisch, andere wiederum eher flach. Schmutz oder analoge Defekte findet man auf dem Ausgangsmaterial für diesen Blu-ray-Transfer nur, wenn man genauer hinschaut.
RezensionTon
Verfügbare Tonspuren:
Französisch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2440 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2413 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Audiokommentar: DTS Audio / 2.0 / 48 kHz / 320 kbps / 16-bit
Die beiden Tonspuren in Deutsch und Französisch wurden in DTS-HD Master Audio 5.1 abgemischt und unterscheiden sich klanglich nicht sonderlich voneinander. Anscheinend basieren beide Tracks auf demselben Mix, welcher in den Actionszenen mit netten Surroundeffekten aufwarten kann, aber überwiegend doch eher frontlastig daherkommt. Räumlichkeit wird selten erzeugt und wenn, dann meistens durch die voluminöse Filmmusik. Die Front jedoch kann mit ortbaren Rechts-Links-Wechseln aufwarten und auch der Subwoofer schaltet sich bei Gelegenheit ins Geschehen mit ein, wird aber nicht an seine Grenzen getrieben. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen einwandfrei und auch die tolle deutsche Synchronisation wirkt niemals steril nach Tonstudio. Die allgemeine Klangqualität bietet einen satten wie klaren Sound, der aber eher realistisch ausgeprägt ist. Das heisst, dass die Höhen nicht extrem dynamisch, sondern bodenständig daherkommen. Dafür gibt es satte, breite Mitten sowie ein gutes Bassfundament.
RezensionBonus
Deutsche Untertitel sind für WASABI vorhanden. Man wird jedoch nie verstehen können, warum man den französischen Audiokommentar von Regisseur Gerard Krawczyk nicht übersetzt hat. So nützt der nämlich überhaupt nichts, weil man nichts versteht. Das Making Of dagegen wurde untertitelt und dauert 16 Minuten. Man sieht mit Musik unterlegte Aufnahmen von den Dreharbeiten, die allerdings nicht kommentiert werden. Anschliessend folgt ein 38 Minuten langes Interview mit Regisseur Gerard Krawczyk, der ausführlich über die Entstehung des Films, die Dreharbeiten, Darsteller sowie weitere interessante Aspekte der Produktion berichtet. Danach gibt es Karaoke auf Französisch mit Jean Reno, Ryoko Hirosue und Michel Muller, wobei man hier nicht singen, sondern die Dialoge in drei Schwierigkeitsgraden nachsprechen muss. In \"Ryoko in Paris\" sieht man in zwei Minuten, wie die japanische Hauptdarstellerin an einem Promotion-Termin in Paris teilnimmt und für Aufnahmen posiert. Zum Abschluss gibt es noch den deutschen Kinotrailer zu WASABI sowie eine Trailershow (HD) mit Titeln von Universum Film zu sehen. Die Blu-ray verfügt darüber hinaus über ein Wendecover ohne FSK-Logo.
Zitat
WASABI - EIN BULLE IN JAPAN ist eine französische Actionkomödie aus dem Jahr 2001 von Erfolgsproduzent Luc Besson, der auch das Drehbuch beisteuerte. Auf dem Regiestuhl nahm der Genrespezialist Gerard Krawczyk Platz, der für Besson auch den Erfolg der TAXI-Reihe begründete. Die Handlung des Films orientiert sich dabei an klassischen Clash of Cultures-Vorbildern wie MR. BASEBALL mit Tom Selleck. In WASABI verschlägt es den raubeinigen französischen Polizisten und Ex-Geheimdienstler Hubert Fiorentini (Jean Reno; LEON - DER PROFI) in das Land des Lächelns - Japan - wo seine frühere grosse Liebe verstorben ist und ihm ein Erbe hinterlassen hat. Dieses Erbe besteht aus seiner 19-jährigen Tochter Yumi (Ryôko Hirosue; GOEMON), von deren Existenz Hubert nichts wusste, sowie 200 Millionen Dollar. Im Gegenzug muss Hubert auf Yumi aufpassen, bis diese die Volljährigkeit erreicht hat - in zwei Tagen! Allerdings sind fiese Yakuza-Gangster hinter dem Geld her und so befinden sich Hubert und Yumi bald in höchster Gefahr...
Reichlich witzig und kurzweilig kommt das Werk von Gerard Krawczyk daher. Die Gags nutzen den Hintergrund des Gegensatzes der Kulturen gekonnt aus und präsentieren dem Zuschauer so einige wunderbare Schenkelklopfer. Alleine die Szene, in der Hubert und sein Kumpel Momo, gespielt von Michel Muller (DIE BORGIA), eine Wasabi-Probe durchführen, wird den Zuschauer vor Lachen vom Stuhl kippen lassen. Auch die ausgeflippte Yumi, die den Prototyp des konsumorientierten japanischen Teenagers darstellt, sorgt für gelungene Lacher - vor allem im Kontrast zu dem eher unterkühlt und bodenständig wirkenden Hubert, vorzüglich gespielt von Jean Reno. In einer Nebenrolle ist übrigens Carole Bouquet (007 - DER SPION DER MICH LIEBTE) zu sehen. Die Action - meistens in Form von Schiessereien - präsentiert sich trotz der Comedy-Lastigkeit von WASABI recht hart und sehr überzeugend inszeniert, wie man es von Gerard Krawczyk gewohnt ist. Insgesamt handelt es sich hier um eine wunderbar unterhaltsame Actionkomödie aus der Feder von Luc Besson ohne Längen, aber mit viel Kurzweil und fast permanent ins Schwarze treffendem Humor.
Die Blu-ray Disc von Tobis/Universum Film zeigt WASABI in guter Bild- und Tonqualität. Die Ausstattung ist nicht schlecht, bietet aber auch nichts Weltbewegendes.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 28.10.2011
Regisseur Gerard Krawczyk
Sprache Französisch, Deutsch
EAN 0886979535794
Genre Komödie/Thriller
Studio Universum Film
Originaltitel La Petite Moutarde Qui Monte Au Nez
Spieldauer 94 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DTS-HD 5.1, Französisch: DTS-HD 5.1
Film (Blu-ray)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25903904
    Eat Pray Love
    (23)
    Film
    Fr. 8.90
  • 32451349
    Kochen ist Chefsache
    (2)
    Film
    Fr. 14.40
  • 21314445
    Shutter Island
    (2)
    Film
    Fr. 18.90
  • 25769411
    Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 14968807
    Hollow Man - Unsichtbare Gefahr - Director`s Cut
    (1)
    Film
    Fr. 19.90
  • 33658913
    Western Unchained 3 - Navajo Joe
    Film
    Fr. 14.90
  • 21266729
    Männer, die auf Ziegen starren
    Film
    Fr. 16.90
  • 15072586
    Ronin
    Film
    Fr. 16.90
  • 41992885
    Verstehen Sie die Béliers?
    (4)
    Film
    Fr. 16.90
  • 41913033
    Leben und Sterben in God's Pocket
    Film
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wasabi - Ein Bulle in Japan

Wasabi - Ein Bulle in Japan

mit Jean Reno , Ryoko Hirosue , Michel Muller , Carole Bouquet , Ludovic Berthillot

Film
Fr. 11.90
+
=
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise (Blu-ray)

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise (Blu-ray)

(7)
Film
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale