orellfuessli.ch

Wassermanns Zorn

(54)
Gleich an ihrem ersten Tag in der Abteilung Mord muss sich Praktikantin Manuela Sperling mit dem grausigen Mord an einer Prostituierten befassen. Eingekeilt zwischen Baumwurzeln im seichten Teil des Flusses liegt ihre Leiche – ertränkt. Aber das Wasser in der Lunge des Mordopfers stammt nicht aus dem Fluss, und auf dem Bauch der toten Frau finden die Spurensicherer eine grausige Botschaft – ausgerechnet an Manuelas Chef, Kriminalhauptkommissar Stiffler. Bald steht sie mit ihrem Eifer im Präsidium ziemlich allein da, nur der nette Kollege Peter Nielsen ist auf ihrer Seite. Da ertrinkt erneut eine junge Frau, direkt vor Manuelas Augen. Und ihr Chef dreht durch...
Portrait
Andreas Winkelmann, geboren im Dezember 1968 in Niedersachsen, ist verheiratet und hat eine Tochter. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Bremen in einem einsamen Haus am Waldrand. Er studierte Sport in Saarbrücken, war vier Jahre Soldat und arbeitete unter anderem als Fitnesslehrer, Taxifahrer, Versicherungsfachmann und freier Redakteur, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Leidenschaft für unheimliche Geschichten entwickelte er bereits in jungen Jahren. Mit seinen Büchern „Blinder Instinkt“, „Bleicher Tod“ und "Wassermanns Zorn" eroberte er die Bestsellerlisten. Wenn er nicht gerade in menschliche Abgründe abtaucht, geht er einer weiteren Leidenschaft, dem Outdoorsport nach. Er überquerte bereits zweimal zu Fuss die Alpen, steigt dort auf die höchsten Berge oder fischt und jagt mit Pfeil und Bogen in der Wildnis Kanadas.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644209718
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27821131
    Blinder Instinkt
    von Andreas Winkelmann
    (30)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 30205941
    Bleicher Tod
    von Andreas Winkelmann
    (14)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 21604582
    Hänschen klein
    von Andreas Winkelmann
    (23)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32534254
    Nullzeit
    von Juli Zeh
    (43)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32061725
    Zorn – Tod und Regen
    von Stephan Ludwig
    (97)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44199730
    Killgame
    von Andreas Winkelmann
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (68)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29136973
    Der im Dunkeln wacht
    von Helene Tursten
    eBook
    Fr. 10.90
  • 19684423
    Tief im Wald und unter der Erde
    von Andreas Winkelmann
    (32)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32221658
    Das Herz des Bösen
    von Joy Fielding
    (26)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35296557
    Der Sandmann / Joona Linna Bd.4
    von Lars Kepler
    (41)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33748442
    Seelenangst
    von Veit Etzold
    (14)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Michael Tsokos
    (80)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22223174
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (108)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34580488
    Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (46)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32541794
    Die Mädchenwiese
    von Martin Krist
    (17)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34177756
    Der Sarg
    von Arno Strobel
    (73)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (225)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39981628
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (56)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35296720
    Ich bin die Nacht
    von Ethan Cross
    (80)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 27959592
    Der Vollstrecker
    von Chris Carter
    (95)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30337149
    Schwarzer Schwan
    von Horst Eckert
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
38
10
6
0
0

Wassermanns Zorn...
von Marion Olßon aus Reutlingen am 27.03.2013

Tief unten im dunklen Wasser berührt dich etwas, zuerst zart wie eine Feder und schließlich packt es dich und zieht dich in die Tiefe.Und tanzt mit dir den letzten Tanz bis dir die Luft ausbleibt und du erstaunt stirbst. Auch diesmal ein... Tief unten im dunklen Wasser berührt dich etwas, zuerst zart wie eine Feder und schließlich packt es dich und zieht dich in die Tiefe.Und tanzt mit dir den letzten Tanz bis dir die Luft ausbleibt und du erstaunt stirbst. Auch diesmal ein echter Andreas Winkelmann: rasant, spannend, brilliant.In gewohnt sicherer Weise führt uns der Autor in die Abgründe der menschlichen Seele, gefangen genommen und spannend in die Welt des Apnoetauchens eingeführt. Von der ersten bis zur letzten Seite einfach nur gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wassermanns Zorn
von einer Kundin/einem Kunden aus Wedel am 02.10.2012

Die Geschichte an sich würde an einen typischen Krimi erinnern: zwei Kommissare und ein wirkungsvoller Fall. Doch der Stil Winkelmanns ist so faszinierend, dass es sich rafiniert abhebt. Die Kapitel wechseln sich in der Sichtweise der Protagonisten ab. Dadurch kann sich der Leser schnell mit den Personen identifizieren und... Die Geschichte an sich würde an einen typischen Krimi erinnern: zwei Kommissare und ein wirkungsvoller Fall. Doch der Stil Winkelmanns ist so faszinierend, dass es sich rafiniert abhebt. Die Kapitel wechseln sich in der Sichtweise der Protagonisten ab. Dadurch kann sich der Leser schnell mit den Personen identifizieren und bekommt atemberaubende Einblicke. Permanent entwickelt man Ideen, wie sich die Geschichte letztendlich verhält, doch immer wieder kommen unerwartete Gegebenheiten, die die Strategien zunichte machen. Dementsprechend ist das Ende nicht vorhersehbar und birgt entsprechende Spannung. Der grusel-Faktor ist aber nicht sehr hoch. Den hatte ich höher erwartet. Trotzdem würde ich es jeder Zeit noch einmal lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Böse lautert in der Tiefe
von einer Kundin/einem Kunden am 28.09.2012

Nach „Blinder Instinkt“ und „Bleicher Tod“, der neue Thriller von Andreas Winkelmann. Aus verschiedenen Perspektiven wird geschrieben dadurch ist das Buch kaum aus der Hand zu legen. Fieberhaft liest man sich von Kapitel zu Kapitel und möchte unbedingt das Geheimnis über den Wassermann lösen. Ich fand „Wassermanns Zorn“ sehr fesselnd... Nach „Blinder Instinkt“ und „Bleicher Tod“, der neue Thriller von Andreas Winkelmann. Aus verschiedenen Perspektiven wird geschrieben dadurch ist das Buch kaum aus der Hand zu legen. Fieberhaft liest man sich von Kapitel zu Kapitel und möchte unbedingt das Geheimnis über den Wassermann lösen. Ich fand „Wassermanns Zorn“ sehr fesselnd und nervenaufreibend. Der Autor hielt das ganze Buch über die Spannung aufrecht. Gegen Ende von „Wassermanns Zorn“ liefern sich die diversen Protagonisten einen fulminanten Höhepunkt. Ein echt toller Thriller. Ein Tipp von mir: Ich empfehle Ihnen das Buch nicht während eines Badeaufenthaltes zu lesen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wassermanns Zorn

Wassermanns Zorn

von Andreas Winkelmann

(54)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Die Zucht

Die Zucht

von Andreas Winkelmann

(14)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen