orellfuessli.ch

Water - Der Kampf beginnt

Thriller

(1)
Das Wasser wird knapp: ein düsterer, actiongeladener Blick auf die Apokalypse
Der US-amerikanische Südwesten kämpft erbittert um die letzten Wasserreserven und die Rechte am Colorado River. Das Gebiet wird von heftigen Sandstürmen heimgesucht, ganze Millionenstädte verelenden. Wer es sich leisten kann, wohnt in luxuriösen Arkologien, jeder andere ist Hitze, Staub und Nahrungsknappheit ausgesetzt. Kriminalität und Korruption greifen um sich. Angel Velasquez gehört zu einem Spezialeinsatzkommando der Wasserbehörde von Nevada, das die Reservoirs des Bundesstaates verteidigt und notfalls auch mit illegalen Methoden erweitert. Als das Gerücht aufkommt, dass in Phoenix eine neue Wasserquelle aufgetaucht ist, wird er dort hingeschickt, um zu ermitteln. Dabei trifft er die Journalistin Lucy Monroe, die der Quelle ebenfalls auf der Spur ist. Die beiden werden in einen Strudel aus Verrat und Gewalt hineingezogen, und Angel steht plötzlich im Fadenkreuz seiner eigenen Leute.
Rezension
"Vielleicht keine grosse Literatur, aber ein Buch, das uns beängstigend und sehr drastisch vor Augen führt, wie unsere Zukunft aussehen kann." Ulrike Bieritz, RBB Inforadio
Portrait
Paolo Bacigalupi, geboren 1972 in Colorado, wurde für seine Science-Fiction- und Jugendromane mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Hugo Award und dem National Book Award in Young People's Literature. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn im Westen von Colorado.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89667-530-9
Verlag Karl Blessing Verlag
Maße (L/B/H) 228/151/43 mm
Gewicht 641
Originaltitel The Water Knife
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 28.90
  • 40974405
    Racheherbst / Evelyn Meyers & Walter Pulanski Bd.2
    von Andreas Gruber
    (14)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14983275
    Das Gottesgrab
    von Will Adams
    (12)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44199735
    Frequenz
    von Lincoln Child
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45217380
    Purpurne Rache
    von Jean-Christophe Grangé
    Buch
    Fr. 37.90
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (15)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (128)
    Buch
    Fr. 25.90 bisher Fr. 31.90
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (20)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 45230325
    Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (31)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44199735
    Frequenz
    von Lincoln Child
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42435748
    Die Tiefe
    von Nick Cutter
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14570690
    Der Rote
    von Bernhard Kegel
    (3)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 42462714
    Todesdeal
    von Veit Etzold
    (18)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

THE WATERKNIFE - Eine postapokalyptische Dystopie von beängstigender Aktualität
von j.h. aus Berlin am 02.05.2016

Der US-amerikanische Südwesten in naher Zukunft. Wasser ist zum knappen Gut geworden und mit nahezu barbarischer Entschlossenheit kämpfen Bundesstaaten, Konzerne und gierige Einzelkämpfer um die letzten Ressourcen und verbriefte Wasserrechte aus den Zeiten der Besiedlung des Westens. Das Gebiet um den Colorado-River wird von heftigen Sandstürmen heimgesucht und mit... Der US-amerikanische Südwesten in naher Zukunft. Wasser ist zum knappen Gut geworden und mit nahezu barbarischer Entschlossenheit kämpfen Bundesstaaten, Konzerne und gierige Einzelkämpfer um die letzten Ressourcen und verbriefte Wasserrechte aus den Zeiten der Besiedlung des Westens. Das Gebiet um den Colorado-River wird von heftigen Sandstürmen heimgesucht und mit hohem architektonischen Aufwand errichtete Millionenstädte verkommen zu Elendsquartieren, deren Alltag von Kriminalität und Korruption bestimmt ist. Für die wirklich Reichen (die Fünfer) hat sich natürlich eine luxuriöse Überlebensmöglichkeit in mit reichlich Wasser versorgten Arkologien gefunden. Der gebürtige Mexikaner Angel Velasquez arbeitet für das am Rande der Legalität operierende Konsortium von "Wasser-Königin" Catherine Case und trifft bei Ermittlungen zu angebotenen Wasserrechten in der verslumten Stadt Phoenix auf die idealistische Journalistin Lucy Monroe, die in den Wasserkämpfen eine sensationelle Story zu finden hofft ... Paolo Bacigalupi (*1972) hat sich nach einigen Science-Fiction- und Jugendromanen mit seinem ersten Thriller einem für die nahe Zukunft sehr wichtigen Thema zugewandt - der durch den Klimawandel verursachten Verknappung von Wasser. Der amerikanische Journalist Marc Reisner (1948-2000) hatte das Thema in seinem bei Erscheinen 1986 zu Unrecht wenig beachteten Buch "Cadillac Desert" bereits angesprochen. Der Autor nimmt auf das Buch direkt Bezug und lässt ein Exemplar der Hardcover-Erstausgabe eine Schlüssel-Rolle spielen. Im ersten Drittel des Buches entwirft Bacigalupi ein beängstigendes dystopisches Bild der nahen Zukunft, in dem zahlreiche Personen eher flüchtig eingeführt und neue Techniken (wie die "Arkologien" als künstliche Lebensräume) erläutert werden. Der Leser wird davon zunächst etwas verwirrt, dann aber in den Sog der langsam aufgebauten Spannung des Thrillers gezogen, dank derer man THE WATERKNIFE dann kaum noch aus der Hand legen mag. Der geschilderte Strudel aus Verrat und Gewalt ist leider schon vor dem Hintergrund der heutigen westlichen Welt in jeder Hinsicht glaubwürdig. Der BLESSING-VERLAG veröffentlichte das 2015 erstmals erschienene Buch in sehr guter deutscher Übersetzung von Wolfgang Müller unter dem Titel WATER - DER KAMPF BEGINNT. Eindeutiger als der etwas rätselhafte Originaltitel THE WATERKNIFE wird hier auf den Überlebenskampf um die Ressource Wasser Bezug genommen. Ein spannender Thriller, der wichtige Fragen stellt und zum Nachdenken anregt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 18.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Höchst interessanter Plot, der sicherlich in nicht allzu ferner Zukunft wahr werden könnte. Ideal auch als Urlaubslektüre, nicht schwierig, aber spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Voller gefahren und Spannung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Water - Der Kampf beginnt

Water - Der Kampf beginnt

von Paolo Bacigalupi

(1)
Buch
Fr. 28.90
+
=
999 Froschgeschwister ziehen um

999 Froschgeschwister ziehen um

von Ken Kimura

(3)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale