orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Wege aus dem Zwang

Wie Sie Zwangsrituale verstehen und überwinden

Sie müssen sich waschen, bis die Haut wund ist, müssen den Herd ständig kontrollieren, müssen horten und sammeln, bis die Wohnung überquillt – Menschen mit Zwangsstörungen. Diese stellen ein ernsthaftes psychisches Leiden dar, von dem über eine Million Menschen in Deutschland betroffen sind. Woran erkennt man Zwänge und warum halten sie sich so hartnäckig am Leben? Dieser Ratgeber zeigt kompetent und umfassend die verschiedenen Erscheinungsformen, Ursachen und Verlaufsformen von Zwängen auf. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen erklärt der Autor die einzelnen Krankheitsbilder sowie die verschiedenen Möglichkeiten der Behandlung. Checklisten und Anleitungen geben Betroffenen wie auch Angehörigen Hilfestellungen zur Selbstdiagnose. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle, die sich von ihren Zwängen befreien und ein besseres Leben führen wollen. Dieser Ratgeber stellt die verschiedenen Formen von Zwangsstörungen dar und gibt viele konkrete Tipps der Behandlung. - Das Gefängnis des Zwangs überwinden- Zwänge: Besonders häufige psychische Störungen – über eine Million Betroffene- Umfassende und gut verständliche Darstellung der verschiedenen Krankheitsbilder- Checkliste zur Selbstdiagnose- Tipps zur Selbsthilfe für Betroffene und Angehörige(Vorgänger Titel: ISBN 978-3-491-40119-8)
Portrait
Hansruedi Ambühl, Dr. phil., ist Fachpsychologe für Psychotherapie.
Bis 2001 war er leitender Psychologe an der Psychotherapeutischen Praxisstelle der Universität Bern. Seit 1997 ist er in eigener Praxis sowie als Ausbilder und Supervisor in verschiedenen ambulanten und stationären psychotherapeutischen Institutionen in Bern tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 210
Erscheinungsdatum 05.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8436-0051-4
Verlag Patmos-Verlag
Maße (L/B/H) 218/139/20 mm
Gewicht 315
Auflage 4. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14615155
    Zwänge verstehen und hinter sich lassen
    von Katarina Stengler
    Buch
    Fr. 26.90
  • 15646649
    Der Zwang in meiner Nähe
    von Michael Rufer
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 25803983
    Ruhe da oben!
    von Andreas Knuf
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 14149716
    Zwangsstörungen verstehen und bewältigen
    von Susanne Fricke
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 34207555
    Wenn Zwänge das Leben einengen
    von Nicolas Hoffmann
    Buch
    Fr. 31.90
  • 21383529
    Ganz zwanglos?
    von Carmen Oelkers
    Buch
    Fr. 31.90
  • 14272949
    Borderline - Das Selbsthilfebuch
    von Andreas Knuf
    Buch
    Fr. 21.90
  • 34235382
    Arbeitsbuch Zwangsstörungen
    von Bruce M. Hyman
    Buch
    Fr. 41.90
  • 33944658
    Den Zwang abstellen - schnell und effektiv mit Klopfakupressur und Qigong
    von Andreas Seebeck
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45695588
    Der Zwang in meiner Nähe
    von Michael Rufer
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wege aus dem Zwang

Wege aus dem Zwang

von Hansruedi Ambühl

Buch
Fr. 23.90
+
=
Frei werden von Zwangsgedanken

Frei werden von Zwangsgedanken

von Hansruedi Ambühl

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale