orellfuessli.ch

Weggefährten

Meine Songs fürs Leben

Momente, Musik, Erinnerungen
Roger Cicero, Vollblut-Musiker mit wechselvoller Lebensgeschichte, verband jedes wichtige Erlebnis in seinem Leben mit Musik, mit einem bestimmten Song.
In seinem Buch erzählte er von grossen und kleinen Gefühlen, von intensiven Begegnungen und Wendungen des Lebens, vom Scheitern und vom grossen Glück – und von seinen musikalischen Weggefährten. Warum bedeuteten ihm Stevie Wonder und Nick Drake so viel, welches Stück von Prince half ihm in schweren Stunden, welches Lied der Beatles beflügelte ihn in guten Zeiten – und warum?
Ciceros ganz persönliche Playlist: tröstend, inspirierend und überraschend.
«Die Songs, um die es in diesem Buch geht, sind für mich untrennbar mit bestimmten Gefühlen oder Ereignissen verbunden. Ich kann mich an kaum eine einschneidende oder wegweisende Situation meines Lebens erinnern, die nicht von einem Titel oder Musiker geprägt worden wäre – ich erinnere mich in Songs. Vermutlich geht es vielen Menschen ähnlich: Die erste grosse Liebe, wilde Jugendjahre, später vielleicht die Erlebnisse mit den eigenen Kindern – was auch immer, oft gehört eine bestimmte Musik einfach dazu. Und wenn man sich das bewusst macht, scheint Musik fast wie ein Speicher voller nahezu greifbarer Erlebnisse zu sein. Musik erst macht den Film zum Kino.
In jedem Fall wohnt einem guten Song immer eine gewisse Magie inne. Er löst bei mir intensive Emotionen aus, die ich meist nicht wirklich benennen kann. Bestimmte Songs gehen einfach so, ohne Denken, direkt ins Herz. Ein guter Song ermöglicht mir ein Schwelgen in Gefühlen, der braucht kein Etikett. Das war schon immer so.»
Portrait
Roger Cicero, geboren 1970 in Berlin, stand bereits als Elfjähriger auf der Bühne. Er wurde in den Fächern Klavier, Gitarre und Gesang ausgebildet und studierte Jazzgesang in Hilversum (Amsterdam). Viele Jahre trat er mit einer dreizehnköpfigen Bigband auf; sein erstes Soloalbum «Männersachen» erschien 2006 und verkaufte sich millionenfach. Roger Cicero starb im März 2016.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783644432512
Verlag Rowohlt E-Book
Illustratoren Thomas Brill
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25223846
    Talking Jazz
    von Till Brönner
    (1)
    eBook
    Fr. 19.00
  • 25611056
    Life
    von Keith Richards
    (5)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 25960636
    Robert Enke
    von Ronald Reng
    (5)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 34115602
    Kindermund
    von Pola Kinski
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20423311
    Ich nicht
    von Joachim C.Fest
    eBook
    Fr. 11.50
  • 26141911
    Bombay Smiles
    von Jaume Sanllorente
    eBook
    Fr. 8.90
  • 20422798
    Vita Classica
    von Steffen Möller
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 17201666
    Vom Junkie zum Ironman
    von Jörg Schmitt-Kilian
    eBook
    Fr. 8.90
  • 17414321
    Außer Dienst
    von Helmut Schmidt
    (3)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 20422491
    Meine Geschichte der DDR
    von Wolfgang Leonhard
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Weggefährten

Weggefährten

von Roger Cicero

eBook
Fr. 11.00
+
=
Mein Leben mit Daniil Charms

Mein Leben mit Daniil Charms

von Marina Durnowo

eBook
Fr. 16.00
+
=

für

Fr. 27.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen