orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Weihrauch - Strategie gegen Allergie, Asthma und chronische Entzündungen

Die neue modifzierte Formula zur Behandlung von Allergie, Asthma und chronischen Entzündungen mit den Boswelliasäuren des Weihrauchharzes und anderen antiallergischen Naturstoffen

Ein warenkundlicher Hinweis für Endkunden: Falls Ihr Buchhändler aufgrund seiner Recherche in den Dateien seines Distributors diesen lieferbaren Titel angeblich nicht besorgen kann, können Sie ihn darauf aufmerksam machen, dass er doch im VLB nachschauen soll und dass dieser Titel durchaus lieferbar ist und sowohl vom Buchhandel als auch von Ihnen als Privatkäufer direkt bei unserer Verlagsauslieferung HEROLD in Oberhaching bestellt werden kann: HEROLD Auslieferung und Service GmbH, Raiffeisenallee 10, D-82041 Oberhaching, Telefon: +49-(0)89/613871-0 • Fax: +49-(0)89/613871-20, --------------------------------------------------------------------------------Inhaltsverzeichnis; ----
DIESES BUCH BASIERT NICHT AUF DER AYURVEDISCHEN LEHRE, SONDERN -entsprechend der naturwissenschaftlichen Arbeitsweise der Autoren unter Einschluss der Naturstoffchemie - AUF DER EXAKTEN NATURWISSENSCHAFT, INSBESONDERE DER MODERNEN BIOCHEMIE UND PHYSIOLOGISCHEN CHEMIE, WIE DIESE AN DEN UNIVERSITÄTEN GELEHRT WERDEN! Vorwort: Weihrauch - Strategie für ein neues, nicht-ayurvedisches Therapiekonzept (S.9)
Einleitung: Warum helfen Weihrauch, Borretschöl, Schwarzes Johannisbeeröl und Fischöl bei Allergien, Asthma und chronisch-entzündlichen Erkrankungen? S. 11
1. Kapitel: Weihrauch gegen Allergie, Asthma und chronische Entzündungen. Die Boswelliasäuren des Weihrauchharzes als Nicht-Redoxhemmstoffe der 5-Lipoxygenase, einem Enzym zur Biosynthese von entzündungsfördernden Leukotrienen. S. 15
2. Kapitel: Freie Radikale, Oxidantien, Oxidativer Stress, Carcinogene S. 21
3. Kapitel: Antioxidantien, Radikalfänger - das antioxidative Schutzsystem unseres Körpers zur Vermeidung von oxidativem Stress. S. 31
- Das "antioxidative Symphonieorchester" S. 34
- Die praktische Durchführung der antioxidativen Therapie im Rahmen der anti-allergischen, anti-entzündlichen und anti-asthmatischen Therapie S. 38
4. Kapitel: Bioaktive Substanzen, Sekundäre Pflanzenstoffe (SPS). Wie sie wirken: Flavonoide, Phenole, Curcumine im Currygewürz, Anthocyane in Roten Beten, Rotwein, Heidelbeeren, Blaukraut, schwarzen Johannisbeeren), Carotinoide, Zeaxanthin in der Aztekennahrung Mais, Lycopin in sonnengereiften (nicht in unreifen, grünen) Tomaten, - der Herausgeber empfiehlt heute zur Lycopinzufuhr die ohne Zusatz von Kochsalz eingekochten, sonnengereiften Tomaten. Gar nicht so einfach, Tomatenpassata ohne Kochsalzzusatz einzukaufen! Die ärztliche geleitete Versuchsküche des Bengelmann Verlages verwendet ungesalzenes Tomatenpassata aus der Maremma, hergestellt von der Firma "La Selva - Toskana GmbH", Pasinger Str. 94, 82166 Gräfelfing bei München). Empfohlen werden die natürlichen Carotinoide. Warum synthetisches Beta-Carotin nicht empfehlen wird: weil es eben nur die sog. trans-Form des Beta-Carotins enthält, während das natürliche Beta-Carotin ein Gemisch von cis- und trans-Isomeren darstellt. Weitere Stichpunkte: Lauchöle, Allicine, Sulfide (nicht zu verwechseln mit den Sulfiten, den Salzen der Schwefligen Säure(!), - protektive Schwefelverbindungen in Knoblauch, Bärlauch, Schnittlauch, Küchenzwiebeln, Porree.
- Glucosinolate, Thiocyanate, Senföle in Kohl, Senfsamen, Kresse, Meerrettich, Rettich.
- Ätherische Öle und Terpene gegen Allergie und Asthma (Citronenöl, Kümmelöl) S. 56
- Saponine
4 Abschnitte zur Synopsis: Alle Pflanzeninhaltsstoffe u. Naturstoffe gegen Allergie und Asthma!
Lebensmittel und Gewürze mit Bioaktiven Substanzen gegen Allergie, Asthma und chronische Entzündungen (z.B. Rheuma, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Thrombangiitis obliterans Winiwarter-Buerger)S. 58 - S. 68
5. Kapitel: Speiseöle und Speisefette, kurzkettige Omega-3-Fettsäuren in kaltgepresstem Hanföl, Leinöl, Rapsöl gegen Allergie, Asthma und chron. Entzündungen (Rheuma, M. Crohn, Colitis ulcerosa), langkettige Omega-3-fettsäuren im Fischöl gegen Allergie und Asthma.
- Synopsis zu allen schädlichen und gesunden Speiseölen: Seiten 69 - 100! Auf ca. 30 Seiten eine verständliche Zusammenschau aller biochemischen Zusammenhänge und Fakten. Mit Hinweisen zur Zubereitung von Hochseefisch. Hinweis: Eine Rezeptsammlung zur Zubereitung von Speisen und Getränken mit Omega-3-Fetten und Sekundären Pflanzenstoffen finden Sie in den Buchtiteln der BENGELMANN Buchreihen 'DASH-Diät', 'Praxis der Selbstbehandlung', 'So koche ich für meinen Mann' und 'formula dr. rathgeber'.
Zu diesem Buch - ein Essay von Dr. phil. Pauline Bengelmann, London, und Sarah Bezalel-Bengelmann M.A., London: -------------Aufgrund ihrer ärztlichen Erfahrungen mit der kombinierten diätetischen Weihrauchtherapie, Sekundären Pflanzenstofftherapie, Omega-3-Fettsäuren- und Antioxidantien-Therapie 1983 bis 1999 bei Patienten mit Allergien, Asthma und chronischen Entzündungen, wie z.B. Rheuma, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Ekzemen, Histaminintoleranz, Mastozytose, Serotoninproduzierende Tumoren, Thrombangiitis obliterans Winiwarter-Buerger usw. haben die beiden Autoren - praktizierende Ärzte mit rein naturwissenschaftlicher Orientierung - im Jahre 1999 die wissenschaftlichen Erkenntnisse moderner Naturstoffchemie (z.B. Prof. Dr. Heribert Wagner, Pharmakologisches Institut der Universität München, zur Immunstimulation mit dem Shiitake-Pilz) und von Weihrauchforschern wie Prof. Dr.med. H.P.T. AMMON und von Antioxidantienforschern wie dem zweifachen Nobelpreisträger Prof. Linus PAULING sowie eigene wissenschaftliche Erkenntnisse zu einem naturwissenschaftlich-biochemischen, also nicht-ayurvedischen Therapiekonzept für die betroffenen Patienten entwickelt und mit diesem Buch sowohl der interessierten Öffentlichkeit wie auch der Fachwelt vorgestellt: Das Buch enthält konkrete Vorschläge, wie man selbständig - ggf. zusätzlich zur schulmedizinischen Behandlung, welche meistens allerdings nur mitigierend intervenieren kann und nicht kausal heilen kann - mit Weihrauch, Antioxidantien in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungen, Omega-3-Fettsäuren und Sekundären Pflanzenstoffen sowie durch Vermeidung allergie- und entzündungsfördernder Inhaltsstoffe von Lebensmitteln (z.B. ein ungünstiges Verhältnis von Omega-3-Ölen zu Omega-6-Ölen, Verschwelungsgifte in Geräuchertem, Gepökeltem, Gegrilltem usw.) diese Erkrankungen erfolgreich wegtherapieren kann! "
Dieses Buch ist keine ayurvedische Schrift, sondern auf der Grundlage der naturwissenschaftlichen Biochemie verfasst worden! Weihrauch, Myrrhe und Gold wurden - folgt man der Überlieferung in der Biblischen Geschichte - von den Heiligen Drei Königen als heilende, wertvolle Geschenke überbracht. Alle drei Substanzen werden auch heute noch von naturwissenschaftlich orientierten Ärzten als Arzneimittel verwendet: die Goldsalze bei Rheuma, Myrrhe in Tinkturen und in Kapseln bei Mandelentzündungen, Seitenstrangangina, Zahnfleischentzündungen, Zungenkrebs, Stomatitis und Wangenweichteilinfekten wie "Faulecken", Anguli infectiosi, Virusinfekten, vor allem bei Herpes und Zoster, sowie bei Darmerkrankungen wie M. Crohn und Colitis ulcerosa, Weihrauchharz als einzunehmende Kapsel oder Tablette gegen Allergien,Asthma, Darmentzündungen, Hauterkrankungen, Akne und zur Steigerung der Immunabwehr bei Bösartigen Tumoren. Wenn vom Weihrauchharz und den in diesem enthaltenen ätherischen Ölen und Boswelliasäuren die Rede ist, ergibt sich aus dieser Tatsache, dass selbstverständlich das naturbelassene, unverbrannte Weihrauchharz als Arzneimittel eingesetzt wird und nicht etwa der Rauch des brennenden oder verschmorten Weihrauchharzes. Weihrauchharz ist wegen seiner chemischen Zusammensetzung leicht brennbar und zum Verdampfen zu bringen, so dass Rauch und Schweldämpfe als Verbrennungs- und Verschwelungsprodukte entstehen, die ätzend, schleimhautreizend und gesundheitsschädlich sind. Verschwelter Weihrauch "räuchert" deshalb auch Räume von Ungeziefer und Krankheitserregern aus - aus diesem Grunde wurde schon in der Antike überall dort, wo viele Menschen zusammentrafen und die Gefahr der Seuchenausbreitung bestand (Pilgerfahrten, Kirche usw.), Weihrauchkessel mit verschwelendem Weihrauchharz geschwenkt, durch welche Massnahme wohl bakterielle Krankheitserreger der Pest, Cholera usw. sowie Parasiten wie Läuse, Flöhe und Wanzen (nota bene: nach SCHOPENHAUER und der von diesem mitbegründeten misanthropischen Philosophie haben auch diese Lebewesen eine Existenzberechtigung!) abgetötet worden sind. Für Allergiker und Asthmakranke dürfte das Ausräuchern mit brennendem Weihrauchharz oder Schwefelstäbchen schon immer eine gefährliche Massnahme gewesen sein! Vor dem Einatmen verschwelten Weihrauches und dem Anzünden oder Verschmoren von Weihrauchharz wird aus toxikologischen Gründen ausdrücklich gewarnt! --- Die beiden Ärzte und medizinischen Fachbuchautoren Dr. Rathgeber und Dipl.-Psych. Plattner haben mit diesem Weihrauch-Buch die deutsche Diätetik, Orthomolekularmedizin und Naturheilkunde bereichert, obgleich der Verzehr der in diesem Buch empfohlenen anti-allergischen Lebensmittel zur Verminderung der Allergiebereitschaft des Organismus ebenso wenig eine ärztliche Beratung oder gar Untersuchung oder Behandlung erforderlich macht wie der Verzehr anderer Lebensmittel auch! Die Weihrauchdiät kombiniert mit anderen diätetischen Lebensmitteln zur Abbremsung des entzündlich-allergischen ‚Circulus vitiosus‘ im Organismus ist somit eine echte diätetische Selbstbehandlung ohne Risiken und ohne Kostenbelastung für die Krankenkassen! Mehr noch: Wer mit Weihrauch als Nahrungsergänzung und den anderen in diesem Buch genannten Lebensmitteln seinen Organismus hinsichtlich der Neutralisierung von aus der Umwelt einwirkenden Allergenen und Freien Radikalen (z.B. Sommersmog, Wintersmog, Ozon, PAK’s) stärkt, entlastet seine Krankenkasse nicht nur insofern, als keine zusätzlichen ärztlichen Kontrollen oder gar Behandlungen beim Verzehr solcher antientzündlich wirksamen Lebensmittel erforderlich sind, sondern auch dadurch, dass schliesslich all diese Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel aus eigener Tasche bezahlt werden. Es ist zu hoffen, dass die Nährstoffempfehlungen dieses Weihrauch-Buches und die dazugehörigen Rezepte in den DASH-Diät-Büchern der beiden Autoren im Bengelmann Verlag auch von den Diätküchen der REHA-Kliniken, Allergiekliniken, Asthmakliniken, Rheumakliniken usw. noch mehr berücksichtigt werden! Vor Scharlatanen und Beutelschneidern, die den geplagten Patienten abstruse pseudowissenschaftliche Methoden, wie z.B. die sog. Bioresonanztherapie, aufschwatzen, wird gewarnt.
Portrait

Dr.phil. Walter Rathgeber, Facharzt für Allgemeinmedizin und Soziologe, ehemaliger Lehrbeauftragter für Medizinische Soziologie an der Fakultät für Theoretische Medizin der Universität Heidelberg und am Fachbereich Medizin der Universität München. Als junger Universitätslehrbeauftragter 1974 Verfasser des ersten deutschsprachigen Lehrbuches zur "Medizinischen Soziologie" (bis dahin mussten die Studenten auf amerikanische Literatur zurückgreifen), dann Herausgeber und Verfasser von Kurzlehrbüchern, Repetitorien und Fragensammlungen für die Ärzliche Prüfung, eines Kurzgefassten Lehrbuches zur "Medizinischen Soziologie" (Geleitwort: Ministerialrat Prof. Dr. med. Helmut A. PAUL, Gesundheitsministerium Bonn/Bad Godesberg 1975) und eines grossen Lehrbuches zur "Medizinischen Soziologie und Medizinischen Psychologie, einschliesslich Verhaltensforschung und Tierverhaltenspsychologie" mit einem Umfang von 500 Seiten. In Freier Praxis in München niedergelassen. Herausgeber der Reihe "Kritische Patienteninformation" im Bengelmann Verlag München / Malta.Herausgeber des ersten deutschsprachigen Lehrbuches der wissenschaftlichen Anti-Aging-Medizin, sowie eines Beratungsbuches zur Shiitake-Therapie bei Bösartigen Tumoren. Verfasser zweier Beratungsbücher zur Krebsvorsorge bei Frauen und Männern sowie zu Prostata- und Potenzproblemen.
Diplom-Psychologin Gerda Plattner, praktische Ärztin / Psychotherapie, niedergelassen in Freier Praxis in München, wissenschaftliche Mitarbeiterin beim "Lehrbuch der Medizinischen Soziologie und Psychologie", hrsg. von Dr. phil. Walter Rathgeber, und bei zahlreichen medizinischen Beratungsbüchern.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Tess Roche
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum Dezember 1999
Serie Kritische Patienteninformation 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-930177-03-5
Verlag Bengelmann Verlag
Maße (L/B/H) 212/148/10 mm
Gewicht 221
Verkaufsrang 27.385
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15398138
    Probleme mit der Haut
    von Maria Treben
    Buch
    Fr. 24.90
  • 32175243
    Glutenfrei und laktosefrei backen
    von Nora Kircher
    Buch
    Fr. 24.90
  • 42436494
    Die Milch macht's!
    von Alissa Hamilton
    Buch
    Fr. 22.90
  • 44187116
    Das Anti-Allergie-Buch
    von Rudolf Valenta
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40189664
    Glutenfrei Kochen
    Buch
    Fr. 5.90
  • 45308520
    Das Autoimmun Paleo-Kochbuch
    von Mickey Trescott
    Buch
    Fr. 41.90
  • 15175414
    Der Allergien-Ratgeber
    von Ralf D. Fischbach
    Buch
    Fr. 12.90 bisher Fr. 19.90
  • 40059182
    Köstlich essen Fruktose, Laktose & Sorbit meiden
    von Christiane Schäfer
    (1)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 42555769
    Zöliakie, Laktose- und Fruktoseintoleranz
    von Tanja Gruber
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42218446
    Glutenfrei - Das Backbuch
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Weihrauch - Strategie gegen Allergie, Asthma und chronische Entzündungen

Weihrauch - Strategie gegen Allergie, Asthma und chronische Entzündungen

von Walter Rathgeber , Gerda Plattner

Buch
Fr. 18.90
+
=
Entzündungen ? Die heimlichen Killer

Entzündungen – Die heimlichen Killer

von Michaela Döll

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale