orellfuessli.ch

Weil Liebe niemals fragt

(1)
Zwei kurze Geschichten über die Liebe.

Aber nicht einfach nur Liebe, sondern die Liebe auf den ersten Blick.

Damit aber immer noch nicht genug, denn es handelt sich bei den Verliebten durchweg um Männer.

In der ersten Geschichte "Schokoeis mit Sahne" lernen sich Sascha und Alex durch eine Ungeschicklichkeit näher kennen, in der zweiten Geschichte "Wilder Rosmarin" trifft der sechzehnjährige Holger auf den rassigen, fast gleichaltrigen Italiener Antonio.

Während Sascha und Alex schon wissen, dass sie ihre Gefühle nur Männern schenken können, wird Holger von dieser Tatsache völlig überrascht und lernt sie erst langsam kennen … die Liebe zum eigenen Geschlecht.

*********************************************************

Anmerkung der Autorin:

"Schokoeis mit Sahne" ist unter dem gleichen Titel bereits in der Sammlung der "Homo-Schmuddel-Nudeln Band 4.1" erschienen, bei "Wilder Rosmarin" handelt es sich um eine bereits früher allein veröffentlichte Kurzgeschichte.

*********************************************************

Überarbeitete Auflage mit einem Buchinhalt von ca. 8.900 Wörtern

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 37, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783730923269
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
Fr. 0.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 0.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35564580
    Der Narr
    von Stefan Papp
    eBook
    Fr. 4.50
  • 53774471
    (K)ein Rockstar zum Küssen
    von Jennifer Schreiner
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45614373
    Fremdes Leben
    von Dennis Frey
    (3)
    eBook
    Fr. 1.50
  • 52069756
    Weil ich dich liebte
    von Tori Carrington
    eBook
    Fr. 2.50
  • 51389337
    Liebe im Winter
    von Michael Nogard
    eBook
    Fr. 9.50
  • 55402798
    Das Inselhaus
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47839868
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (100)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 55859045
    Inseldüfte
    von Jana Fried
    (2)
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Realistisch dennoch ergreifend, aber auch in sich ruhend ...
von Uta Maria am 10.08.2015

In diesem Büchlein befinden sich zwei aus anderen Büchern ausgekoppelten Kurzgeschichten und ein Gedicht. „Schokoeis mit Sahne“ Diese Erzählung ist eine liebenswerte, sanfte auf den ERSTEN-BLICK-LIEBES Geschichte. Ein 26 jähriger Kellner hadert gerade wieder über sein Soloschicksal. Mit einem mal schaut er direkt in zwei braune Augen, die einem Mann gehören,... In diesem Büchlein befinden sich zwei aus anderen Büchern ausgekoppelten Kurzgeschichten und ein Gedicht. „Schokoeis mit Sahne“ Diese Erzählung ist eine liebenswerte, sanfte auf den ERSTEN-BLICK-LIEBES Geschichte. Ein 26 jähriger Kellner hadert gerade wieder über sein Soloschicksal. Mit einem mal schaut er direkt in zwei braune Augen, die einem Mann gehören, bei denen „seine“ Schmetterlinge Knall auf Fall einen Bauchtanz aufführen. „Liebe – was ist das? „ Ein Gedicht, in dem die Autorin die Bedeutung der Liebe hinter spürt. „Antonio – Ti Amo“ Danach schließt sich eine Geschichte über das Klarwerden der Sexualität an. Ein 16 jähriger Junge weilt mit seiner Familie in Italien im Urlaub und trifft auf den Jungen Antonio, seiner ersten großen Liebe. Wunderschöne Tage folgen und die mit einhergehende Gewissheit Schwul zu sein. Aber auch die Erkenntnis, nicht die Kraft zu besitzen, seine Neigung offen zu zeigen. In seinem Leben vergehen 35 Jahre. Jahre mit Höhen und Tiefen, bis sich für ihn die Chance ergibt, seine erste große Liebe wieder zu sehen. Es sind lustige, wehmütige aber auch schöne erotische Liebesgeschichten, die in mir sehr viel eigene Gedanken frei gesetzt haben. Von mir ein Dank an die Autorin Valerie le Fiery.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Weil Liebe niemals fragt

Weil Liebe niemals fragt

von Valerie le Fiery

(1)
eBook
Fr. 0.90
+
=
Asche zu Asche

Asche zu Asche

von Ashan Delon

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 4.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen