orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Wenn der Mann kein Ernährer mehr ist

Geschlechterkonflikte in Krisenzeiten

edition suhrkamp

Rezension
"Die Studie ist nicht zuletzt durch zahlreiche Zitate der Interviewten und wegen ihrer treffenden Milieuschilderungen aufschlussreich und lesenswert."
Fiona Sara Schmidt, an.schläge - das feministische Magazin 1/2016
Portrait
Cornelia Koppetsch, geboren 1967, ist Professorin für Geschlechterverhältnisse, Bildung und Lebensführung an der TU Darmstadt.
Sarah Speck, geboren 1981, vertritt die Professur für Mikrosoziologie mit dem Schwerpunkt Geschlechterverhältnisse an der Universität Tübingen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 297
Erscheinungsdatum 24.10.2015
Serie edition suhrkamp 2701
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-12701-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/109/27 mm
Gewicht 183
Auflage 1. Originalausgabe
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wenn der Mann kein Ernährer mehr ist

Wenn der Mann kein Ernährer mehr ist

von Sarah Speck , Cornelia Koppetsch

Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Der begrabene Riese

Der begrabene Riese

von Kazuo Ishiguro

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 60.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von edition suhrkamp

  • Band 2691

    40893458
    Europa in der Falle
    von Claus . . . Offe
    Fr. 23.90
  • Band 2692

    40893462
    Die Unbelangbaren
    von Thomas Meyer
    Fr. 22.90
  • Band 2693

    42457718
    Der wunde Punkt
    von Thomas Edlinger
    Fr. 26.90
  • Band 2694

    37473495
    Je dickens, destojewski!
    von Thomas Mit einer Einführung Kapielski
    Fr. 28.90
  • Band 2696

    40893451
    Die Kunst und das gute Leben
    von Hanno Rauterberg
    Fr. 22.90
  • Band 2697

    40893450
    Was ist Populismus?
    von Jan-Werner Müller
    Fr. 22.90
  • Band 2698

    42457695
    Die Kultur der Stadt
    von Walter Siebel
    Fr. 26.90
  • Band 2699

    42457694
    Schule, Moschee, Elternhaus
    von Neslihan Kurt
    Fr. 26.90
  • Band 2700

    42457978
    Warum ich Roland Barthes liebe
    von Alain Robbe-Grillet
    Fr. 21.90
  • Band 2701

    42457974
    Wenn der Mann kein Ernährer mehr ist
    von Sarah Speck
    Fr. 26.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2702

    42457973
    Technologien der Seele
    von Ulrich Schmid
    Fr. 26.90
  • Band 2703

    42457972
    Husch, husch, der schönste Vokal entleert sich
    von Meret Oppenheim
    Fr. 21.90
  • Band 2705

    44239766
    Ästhetischer Kapitalismus
    von Gernot Böhme
    Fr. 21.90
  • Band 2706

    44239931
    Tempest, K: Hold Your Own
    von Kate Tempest
    Fr. 23.90
  • Band 2707

    45257997
    In der mittleren Ebene
    von Frank Jakubzik
    Fr. 21.90
  • Band 2708

    45257996
    Die Selbstsucht der anderen
    von Kristin Dombek
    Fr. 23.90
  • Band 2710

    45258062
    Undercover Nation
    von Stefanie Peter
    Fr. 21.90
  • Band 2711

    47543330
    »Für alle reicht es nicht«
    von Heiner Müller
    Fr. 23.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale