orellfuessli.ch

Wenn du mich siehst

Roman

(3)
Erkenne die Liebe. Erkenne die Gefahr.


Mitten auf einer einsamen nächtlichen Landstrasse hat die 28-jährige Maria eine Reifenpanne. Ein Wagen hält, ein bedrohlich muskelbepackter Mann mit Schlägervisage steigt aus – und wechselt ihr freundlich den Reifen. Colin Hancock hat schon viele dumme Entscheidungen in seinem Leben getroffen und bitter dafür büssen müssen, eine Beziehung ist das Letzte, was er sucht. Doch so wenig Maria und Colin zusammenzupassen scheinen und so sehr sie sich auch dagegen wehren: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Aber ihnen droht grösste Gefahr, denn ein finsteres Kapitel aus ihrer Vergangenheit holt Maria ein und lässt sie um ihr Leben fürchten. Werden die alten Dämonen alles zerstören, oder kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten?


Rezension
"Die Liebesromane von Nicholas Sparks sind wie eine Schachtel Pralinen: verführerisch süss, zartbitter und sie machen definitiv süchtig."
Portrait
Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt „Kein Ort ohne dich”
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 576, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641102456
Verlag Heyne
Verkaufsrang 119
eBook (ePUB)
Fr. 15.10
bisher Fr. 18.90

Sie sparen: 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 15.10 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39936476
    Du bist nie allein
    von Nicholas Sparks
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37490707
    Ein Tag wie ein Leben
    von Nicholas Sparks
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39947258
    The Choice - Bis zum letzten Tag
    von Nicholas Sparks
    (1)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 39947256
    Die Nähe des Himmels
    von Nicholas Sparks
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41563052
    Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39947257
    Das Wunder eines Augenblicks
    von Nicholas Sparks
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39981234
    Weg der Träume
    von Nicholas Sparks
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39936477
    Das Lächeln der Sterne
    von Nicholas Sparks
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34797919
    Weit wie das Meer
    von Nicholas Sparks
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364587
    The Best of Me - Mein Weg zu dir
    von Nicholas Sparks
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39947258
    The Choice - Bis zum letzten Tag
    von Nicholas Sparks
    (1)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 36811535
    Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (15)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 45395233
    Miss you
    von Kate Eberlen
    eBook
    Fr. 13.90
  • 32392338
    Gezeiten der Liebe
    von Nora Roberts
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44368330
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (4)
    eBook
    Fr. 17.50 bisher Fr. 21.90
  • 36508378
    Die Liebe deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942144
    Das Jahr, in dem ich dich traf
    von Cecelia Ahern
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Mitreißend ?
von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2016

Von der ersten bis zur letzten Seite mit Spannung und Liebe gefüllt! Kurz gesagt: ein tolles Buch!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein anderer Sparks als erwartet...
von MissRichardParker am 17.08.2016

Maria und Colin könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie ist eine gesetzestreue Anwältin, eng mit der Familie verbunden und führt ein ruhiges Leben. Colin ist unzählige oft vorbestraft, hat kaum Kontakt zu seiner Familie, die ihn rausgeworfen hat und bewegt sich immer am Rande der Legalität. Doch ausgerechnet die beiden... Maria und Colin könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie ist eine gesetzestreue Anwältin, eng mit der Familie verbunden und führt ein ruhiges Leben. Colin ist unzählige oft vorbestraft, hat kaum Kontakt zu seiner Familie, die ihn rausgeworfen hat und bewegt sich immer am Rande der Legalität. Doch ausgerechnet die beiden verlieben sich und es scheint als könnten die beiden ihre jeweilige Vergangenheit hinter sich lassen. Doch der Schein trügt... denn Maria wird auf einmal massiv bedroht und verfolgt, und es wird von Tag zu Tag schlimmer... Mir hat die ganze Geschichte gut gefallen. Ich hatte schon die Befürchtung, dass es eventuell zu kitschig und schnulzig wird. Aber es hielt sich einigermassen in Grenzen. Denn vor allem ist dieses Buch spannend. Der Schreibstil muss ich sagen, war nicht so mein Ding und ich habe Nicholas Sparks etwas anders in Erinnerung. Darum ziehe ich einen Stern ab. Ich habe ausserdem etwas mehr Drama erwartet, es ist einfach kein typischer Sparks. Aber ich kann das Buch trotzdem empfehlen, mir hat es einige Stunden gute Unterhaltung und Spannung geboten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Bentheim am 15.06.2016

Ich fand den Roman genau so spannend wie die anderen auch.Habe schon mehrere Bücher davon.Waren im Mai in Urlaub auf Kreuzfahrt,konnte mich bei Seetagen richtig entspannen beim lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anders als Erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 09.03.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich Liebe es, wie Sparks Geschichten erzählt, mit soviel Gefühl, Leidenschaft und Emotionen, dass ich jedesmal regelrecht von Gefühlen überflutet werde. Hier ist das so, dass die erste Hälfte des Buch hauptsächlich daraus besteht, was vorher war und wie Colin und Maria sich Kennenlernen. Danach fängt es dann an Spannend... Ich Liebe es, wie Sparks Geschichten erzählt, mit soviel Gefühl, Leidenschaft und Emotionen, dass ich jedesmal regelrecht von Gefühlen überflutet werde. Hier ist das so, dass die erste Hälfte des Buch hauptsächlich daraus besteht, was vorher war und wie Colin und Maria sich Kennenlernen. Danach fängt es dann an Spannend zu werden und diese Spannung hat sich bei mir langsam aufgebaut und wurde immer größer. Wenn man auf die kleinen Details achtet, wird ziemlich schnell klar, was sich hier abspielt. so ungefähr 150 Seiten bevor das Buch beendet war, hatte ich schon ungefähr eine Vorstellung davon, wie das ganze Wahrscheinlich ausgehen wird und alle Rollen waren für mich verteilt. Das ganze ist auch so geblieben, bis auf ein zwei kleine Abweichungen. Mir hat das Buch richtig gut gefallen, es war nicht ganz so, wie ich mir vor erschienen vorgestellt hatte, die Spannung hat sich immer langsam aufgebaut und schnell entladen, dann blieb es einen Moment ruhig und im nächsten Moment baute sich diese Spannung dann wieder auf, bis die Bombe dann am Ende platzte. Es war ein bisschen anders, als die anderen Bücher, die ich bisher von Sparks gelesen habe, aber das hat es am Ende für mich noch besser gemacht. 5 von 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Du wirst erleben wie es ist
von einer Kundin/einem Kunden aus Kamp-Bornhofen am 18.04.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

In diesem neusten Buch von Nicholas Sparks geht es um die erfolgreiche Anwältin Maria und um Colin, dem geheimnisvollen Mann mit der dunklen Vergangenheit. Sie treffen sich zum ersten Mal im Regen , mitten auf einer einsamen Strasse. Maria braucht Hilfe beim Reifenwechsel. Da Colin nach einem Kampf mehr... In diesem neusten Buch von Nicholas Sparks geht es um die erfolgreiche Anwältin Maria und um Colin, dem geheimnisvollen Mann mit der dunklen Vergangenheit. Sie treffen sich zum ersten Mal im Regen , mitten auf einer einsamen Strasse. Maria braucht Hilfe beim Reifenwechsel. Da Colin nach einem Kampf mehr als gefährlich aussieht, hat Maria erstmal Angst. Doch Colin entpuppt sich als sehr hilfsbereit und freundlich und macht Marias Auto wieder fahrbereit. Tage später nach einem durch Marias Schwester arrangierten Treffen, lernen sie sich näher kennen und entwickeln Gefühle füreinander. Ich kenne schon einige Nicholas Sparks Bücher, vor allem die ersten Bücher und so wußte ich, dass sein Schreibstil leicht, gefühlvoll und romantisch ist. Auch wenn es gegen Ende des Buches sehr spannend wird, bleibt das Buch in großen Teilen ein Liebesroman. Maria und Colin werden dem Leser sehr sympathisch vorgestellt. Durch tiefe Einblicke in die Vergangenheit hat man ein sehr gutes Bild von den Beiden vor Augen. Sie lernen sich erstmal näher kennen, bevor sie eine Beziehung eingehen. Diese sehr ausführlichen Einblicke waren mir zwischenzeitlich etwas viel. Ich hatte das Gefühl, dass nicht viel passiert. Sehr schade fand ich, dass Colins Familie kaum eine Rolle spielte, während auf Marias Familie sehr genau eingegangen wurde. Gerade zum Ende wäre das toll gewesen. Stattdessen kommt mir das Finale etwas überspitzt vor. Ich bin kein Krimileser habe aber schon viele Seiten vorher gewußt, wer dahintersteckt. Dazu kommt, dass die Polizei teilweise nicht gerade intelligent gehandelt hat. Insgesammt ist es ein Buch, dass mich gut unterhalten hat. Es ist erfrischend zu lesen, dass die Hauptpersonen wie Maria und Colin nicht nur perfekt sind. Colin finde ich noch ein Stück interessanter. Gerade seine Schwierigkeiten in der Kindheit und Schule haben Spuren hinterlassen und seinen Charakter geformt. Das erzeugt eine gewisse Spannung, weil es lange Zeit immer wieder zu Grenzsituationen kommt, in denen Colins Willensstärke geprüft wird. Die Emotionen zwischen Colin und Maria kann man gut nachvollziehen. Dies schwächt gegen Mitte ab, weil da die Spannung in den Vordergrund rückt. Das fand ich etwas schade, weil da die Liebesgeschichte etwas überlagert wird. Trotz Spannung besonders in der zweiten Hälfte des Buches wird es nicht zu spannend, so dass auch Leser, die keine Spannung mögen, nicht überfordert werden. Alle , die gerne romantische Geschichten lesen, werden in diesem Buch auch auf ihre Kosten kommen. Das Cover ist wie bei den anderen Nicholas Sparks Büchern wieder sehr schön und läd direkt zum Träumen ein. Ich vergebe 3,5 Sterne aufgerundet auf vier, weil mich der spannende Teil nicht so ganz überzeugt hat. Das Buch hat stark angefangen und die Charaktere sind sehr interessant und haben viel Potential , da wäre noch mehr möglich gewesen, ohne dass es langweilig geworden wäre. Ich bin aber immer wieder gespannt auf die Geschichten des Autors und habe mir auch schon so manche Verfilmung seiner Bücher angeschaut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Leverkusen am 24.06.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

das Bucher ist super spannend geschrieben, mal eine andere Seite von Nicolas Sparks :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wundervoller Roman für alle Nicholas-Sparks-Fans. Romantisch, emotional und gefühlvoll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein anderer Sparks, dennoch ein guter!
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 06.05.2016
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Inhalt: Colin ist früher oft mit dem Gesetz aneinander geraten und versucht jetzt alles, ein neues Leben zu beginnen. Eine Beziehung gehört ganz klar nicht dazu, denn er will sich von seinem Weg nicht abbringen lassen. Doch das Schicksal lässt ihn auf einer einsamen Landstraße auf Maria treffen, der er... Inhalt: Colin ist früher oft mit dem Gesetz aneinander geraten und versucht jetzt alles, ein neues Leben zu beginnen. Eine Beziehung gehört ganz klar nicht dazu, denn er will sich von seinem Weg nicht abbringen lassen. Doch das Schicksal lässt ihn auf einer einsamen Landstraße auf Maria treffen, der er bei einer Reifenpanne hilft. Da Colin gerade von einem Kampf kommt, sieht er grauenvoll aus und Maria hält ihn ängstlich auf weitem Abstand. Doch obwohl beide froh sind, als sie wieder ihrer Wege gehen, scheint das Schicksal sie wieder zusammen zu führen. Und eigentlich können sie einander auch nicht vergessen. Doch noch während sie sich näher kommen, holt Maria ihre Vergangenheit ein und es scheint, dass die Vergangenheit nur eins im Sinn hat: Marias Leben zu beenden. Meine Meinung: Ich hatte das große Glück und konnte Karten für eine Lesung von Nicholas Sparks - zusammen mit dem Hörbuchsprecher Alexander Wussow ergattern. Auf alles war ich vorbereitet, nur nicht darauf, was für ein unglaublich unterhaltsames und lustiges Team die Beiden sind. Ich kann es jedem nur empfehlen, es war wirklich genial. Natürlich war dann auch klar, dass ich das Buch lesen musste - bzw. ich wollte unbedingt das Hörbuch hören, denn Wussows Stimme ist einfach sensationell für ein Hörbuch! Sparks erzählte während der Lesung schon, dass er hier etwas ganz neues probiert hat. Und ja, das hat er. Auch wenn es im Hintergrund immer noch um Gefühle geht und um Schicksalsschläge, spielen die hier eher eine Nebenrolle. Ja, Colin und Maria entwickeln Gefühle, doch es sind für mich bei weitem nicht die großen, mitreißenden Gefühle gewesen, die ich von Sparks kenne und die ihn für mich eigentlich einzigartig und unverwechselbar machen. Vielmehr erwartete einen hier ein Thriller - gut, vielleicht ein recht softer Thriller für hartgesottene Thriller-Fans - aber dennoch ging es überwiegend in diese Richtung. Maria wird verfolgt, immer wieder geschehen schlimme Dinge um sie herum. Man weiß anfangs nicht warum, dann wird etwas in Marias beruflicher Vergangenheit aufgedeckt und - nein, hier kann nicht der Leser vermuten. Vielmehr rätseln die Beteiligten hier, wer es ist, entwickeln eine Spur, verfolgen diese. Dann gibts wieder neue Ereignisse, die noch mehr ans Licht bringen, weitere Personen werden mit hineingezogen und und und. Zwischendurch leidet die zarte Verbindung zwischen Colin und Maria natürlich darunter und die Art, wie sie damit umgehen .. da blitzt dann ab und an der alte Sparks durch. Ja das Buch ist gut, ganz klar .. aber für meinen Geschmack hätte es auch jemand ganz anderes schreiben können. Vom "echten" Sparks hab ich hier nur wenig gefunden. Und obwohl es gut war, hoffe ich, dass nicht jedes Buch jetzt in die Richtung geht, denn mein Fall wäre es auf Dauer nicht. Und so kann ich das Buch auch nur eingeschränkt empfehlen: Für wirkliche Sparksfans, die nichts anderes mögen .. nun sie müssen es selbst testen, ob es ihnen zusagt. Für alle offenen und neugierigen auf jeden Fall :) Und wer bislang noch kein Hörbuch von Sparks gehört hat - die alle von Wussow gesprochen werden, dem muss ich das auf jeden Fall ans Herz legen .. eine wirklich gelungene Kombination! Übrigens ... Maria hat mexikanische Wurzeln ... und mich verfolgte das ganze Buch lang Santanas Hit "Maria" ... sehr nett. Fazit: Ein sehr untypischer Sparks. Mir fehlten hier die wirklich großen Gefühle, die so typisch für Sparks sind und seine Bücher ausmachen. Dafür hat man hier mehr eine Art Thriller - soft, aber dennoch Thriller. Ich fand das Buch wirklich gut, jedoch hätte es auch jemand anders geschrieben haben können. Mir fehlte der "echte" Sparks hier und ich hoffe, dass es nur ein einmaliges Experiment war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll, toller, N. Sparks!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Wieder ein toll geschriebener und gut gelungener Roman von Nicholas Sparks. Die Geschichte um Maria und Colin überzeugt durch Spannung, Unterhaltsamkeit und viel Gefühl! Fazit: mein persönliches Lesehighlight 2016!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein typischer Sparks - sehr emotional und gut geschrieben. Es ist keine klassische Liebesgeschichte, nicht zu viel Kitsch und ein wenig Spannung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein etwas anderer Sparks
von kaylie aus Münster am 25.10.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Als Maria nachts auf einer einsamen Straße eine Autopanne hat, hält ein Wagen an, ein muskulöser Mann mit Schlägervisage steigt aus — und wechselt ihr freundlich die Reifen. Colin Hancock versucht nach einer kriminellen Vergangenheit, sein Leben geordnet zu leben; eine Beziehung sucht er nicht. Doch auch wenn sie... Als Maria nachts auf einer einsamen Straße eine Autopanne hat, hält ein Wagen an, ein muskulöser Mann mit Schlägervisage steigt aus — und wechselt ihr freundlich die Reifen. Colin Hancock versucht nach einer kriminellen Vergangenheit, sein Leben geordnet zu leben; eine Beziehung sucht er nicht. Doch auch wenn sie sich dagegen wehren, verlieben Maria und Colin sich rettungslos ineinander. Als ein finsteres Kapitel aus Marias Vergangenheit sie einholt, droht beiden höchste Gefahr. Kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten? Meine Meinung Das Cover: Ein typisches Nicholas Sparks Cover. Schon auf dem ersten Blick war mir klar, das dies nur eine Geschichte von ihm sein kann. Zu sehen ist ein Haus am Strand. EInfach wunderschön, von der Motiv, bis hin zur Farbwahl. Fakten: Ein neues Nicholas Sparks Hörspiel und das durfte natürlich nicht in meiner Sammlung fehlen. Ich liebe seine Geschichten und war unglaublich gespannt, was er diesmal wieder für die Leser parat hatte. So hat er auch dieses mal ein Paar gewählt, das unterschiedlicher nicht sein kann. Colin, der Vorbestrafte Verbrecher hilft der Anwältin Maria bei einer Reifenpanne. Doch so groß die Unterschiede auch scheinen, Gefühle kann man sich nicht aussuchen. Es beginnt eine unglaublich tolle Romanze, die jedoch schnell von den Schatten der Vergangenheit eingeholt wird. Wer jetzt denkt, oh nein wieder ein Nicholas Sparks typischer Roman, den muss ich enttäuschen. Den dieses mal hat er sich selbst übertroffen. Er hat es geschafft neben den romantischen Zügen auch einige Thriller Momente einzubauen. Dies war für mich eine Perfekte Mischung und hat es zu etwas ganz besonderen gemacht. Zwar ist diese Geschichte nicht seine stärkste, dennoch für jeden Sparksfan ein muss. Die Stimme des Erzählers ist ruhig und klar. Eine schöne Stimme um ihr stundenlang zu lauschen. Mein Fazit Ein neuer Sparks! Ich bin froh dieses Hörbuch gehört zu haben. Diese Geschichte ist anders, als das was ich bisher von ihm kannte, dennoch muss ich sagen, das es mir gefällt. Für mich ein schöner neuer Roman, auch wenn es nicht mein Favorit unter all seinen Büchern ist. Wemm du mich siehst bekommt von mir vier von fünf Schmetterlingsbüchern

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dieses Buch ist ganz anders als die bisherigen Sparks-Bücher. Eine Mischung aus Romantik- und Thriller-Elementen. Für Nicholas-Sparks-Fans ein Muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der neue Sparks
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 20.07.2016
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Die Anwältin Maria Sanchez hat während ihrer Heimfahrt eine Reifenpanne. Sie freut sich, als ein Auto anhält und ihr Hilfe angeboten wird. Fast ist sie versucht, die Hilfe abzulehnen, denn Colin Hancock, der Einzige, der angehalten hatte, macht ihr Angst. Er sieht aus wie ein Schläger, muskelbepackt und bedrohlich.... Die Anwältin Maria Sanchez hat während ihrer Heimfahrt eine Reifenpanne. Sie freut sich, als ein Auto anhält und ihr Hilfe angeboten wird. Fast ist sie versucht, die Hilfe abzulehnen, denn Colin Hancock, der Einzige, der angehalten hatte, macht ihr Angst. Er sieht aus wie ein Schläger, muskelbepackt und bedrohlich. Was, wenn der Kerl aus dem Auto steigt? Es ist dunkel, niemand wird sehen, wenn er ihr was antut. Was will er? Will er wirklich nur helfen? Sie ringt mit sich, hat mehr Angst, als sie sich zugestehen will. Niemals hätte sie an dem Abend damit gerechnet, dass sie sich in ihn verlieben wird. Sie sieht ihn wieder und lernt ihn kennen. Die Liebe wird von ihm erwidert, da holt ihre Vergangenheit sie ein... Maria ist der Typ Frau, der alles gelingt. Sie hat einen tollen Job und eine Familie, auf die sie sich verlassen kann. Sie steht für das ein, an was sie glaubt, privat wie auch beruflich. In ihrer Eigenschaft als Anwältin hat sie sich nicht immer Freunde gemacht. Es gibt da jemanden, der es nicht gut mit ihr und ihrer Familie meint. Jemand, der sie stalkt und der nur eins will - Rache. Rache an Maria und ihrer Familie. Colin ist der Mann, vor dem man nicht unbedingt Angst haben muss, aber man hat Respekt vor ihm. Tätowiert und muskelbepackt, sieht er nicht nur so aus, als würde da, wo er hinschlägt, kein Gras mehr wachsen, dem ist auch so. In seiner Vergangenheit hatte er Aggressionsprobleme und auch schon mal Probleme mit dem Gesetz, aber er hat sich selbst aus dem Sumpf gezogen, in den er einzusinken drohte. Er verschrieb sich dem Kampfsport, um seine Aggression abzubauen. Er ist auch einem Kampf nicht abgeneigt, auch wenn er dabei mal so richtig vermöbelt wird. Nach so einem Kampf lernt er Maria kennen, im Dunkeln, mit Blutergüssen im Gesicht. Aber der Schein trog, denn hinter dem harten Mann verbirgt sich ein sehr weicher Kern. Durch Marias jüngere Schwester lernen die beiden sich richtig kennen und Maria kann gar nicht mehr verstehen, wie sie vor Colin Angst haben konnte. Colin ist der Mann, der beschützt, was ihm gehört. Auch wenn die beiden sich schwer damit tun, ihr Gefühle preiszugeben, sie spüren, dass sie gemeinsam eine Einheit bilden. Über Maria schwebt eine dunkle Wolke, denn es gibt einen Stalker und Colin hofft, dass er das Unheil von ihr abwenden kann. Aber wie weit kann er gehen? Wer mit diesem Roman eine Liebesgeschichte erwartet, wird nicht enttäuscht. Aber er bekommt noch ein wenig Thriller dazu. Ein Unbekannter stalkt Maria und Nicholas Sparks macht diesen Roman mit ein paar Thrillerelementen zu einem spannungsgeladenen Roman. Die Frage, wer und warum Maria stalkt, steht lange im Raum, denn schon im Epilog wird man mit dem unbekannten Stalker bekannt gemacht. Der Roman wird von einer dritten Person wiedergegeben, mal in der Perspektive von Colin, mal in der von Maria. Der Leser erhält dabei Einblicke in die jeweiligen Gedanken und Ansichten der Protagonisten. Die Protagonisten sind sympathisch und authentisch. Man muss sie einfach mögen. Ich habe dieses Buch als Hörbuch genossen und durfte der Stimme von Alexander Wussow lauschen, der dieses Hörbuch eingesprochen hat. Es war für mich das erste Hörbuch, das ich mit seiner Stimme gehört habe und ich kann nur sagen, ich bin regelrecht begeistert. Wunderbar gelesen, gefühlvoll und mit einer Stimme, der man einfach nur gern lauschen möchte, hat er dieses Hörbuch zu einem absoluten Erlebnis gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Bei diesem Buch sollte man keine Liebesgeschichte im üblichen Sinne erwarten, sondern sich auch für ein wenig Spannung begeistern können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine tolle Kombination aus Thriller und Liebesroman
von Lasszeilensprechen aus Lübeck am 28.06.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die 28-jährige Anwältin Maria Sanchez hat nachts auf einer einsamen Landstraße eine Reifenpanne. Ein bedrohlich wirkender Mann mit blauem Veilchen steigt aus und wechselt ihr den Reifen. Dieser Mann, Colin, hat bereits viele unüberlegte Taten in seinem Leben gemacht, für die er bereits büßen musste. Obwohl er und Maria... Die 28-jährige Anwältin Maria Sanchez hat nachts auf einer einsamen Landstraße eine Reifenpanne. Ein bedrohlich wirkender Mann mit blauem Veilchen steigt aus und wechselt ihr den Reifen. Dieser Mann, Colin, hat bereits viele unüberlegte Taten in seinem Leben gemacht, für die er bereits büßen musste. Obwohl er und Maria nicht so sehr zusammen zu passen scheinen und sich gegen eine Beziehung wehren, verlieben sich die beiden ineinander. Marias Vergangenheit holt sie allerdings ein, ein düsteres Kapitel ihres alten Lebens schiebt sich zwischen die beiden. Kann Colin Maria helfen? Nicholas Sparks ist immer ein Garant für gute Liebesgeschichten. Auch in „Wenn du mich siehst“ verbindet Sparks eine Lovestory mit einem Thrilleranteil. Natürlich im gemäßigten Sinne, aber der Anteil an spannenden Elementen ist schon recht hoch. Colin ist auf Bewährung und darf sich keinen weiteren Fehltritt leisten. Da kommt es sehr ungelegen, als Colin sich nicht nur in Maria verliebt, sondern diese auch noch von einem Unbekannten bedroht wird. Colin versucht sich mittels Sport abzulenken, gerät jedoch in mehreren brennzlichen Situationen außer sich. Allein seine langjährigen Freunde Evan und Lilly schaffen es, ihn immer wieder runterzuholen bzw. Colin vor Unheil (in Form des Sheriffs) zu bewahren. Colin hat einen ausgeprägten Hang zur Aggressivität, im Inneren ist er aber viel weicher und sehr hilfsbereit. Maria hingegen ist die fleißige und ehrgeizige Anwältin. Obwohl ich beide Charaktere mochte, waren sie mir beide etwas zu klischeehaft. Maria wird beobachtet, verfolgt und bedroht. Es ist lange völlig unklar, wer hinter dieser Schikane steckt. Im Gegensatz zu vielen anderen Büchern von Sparks ist dieser Thriller Part sehr prägnant. Das Buch könnte fast eher als Thriller mit Liebesstory einhergehen als andersherum. Allmählich baut sich die Spannung auf und gegen Ende gibt es einen kleinen Showdown. Die Story wird abwechselnd aus Marias und Colins Sicht erzählt, was ein rundes Bild schafft. Nicholas Sparks schafft in seinem neusten Werk einen tollen Mix aus Liebesgeschichte und Thriller. Da mir das Buch gefallen hat, mich aber nicht ganz einnehmen konnte, vergebe ich 4 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 06.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

W

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wenn du mich siehst

Wenn du mich siehst

von Nicholas Sparks

(3)
eBook
Fr. 15.10
bisher Fr. 18.90
+
=
Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

von Jojo Moyes

(15)
eBook
Fr. 14.00
+
=

für

Fr. 29.10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen