orellfuessli.ch

"Wenn lieben weh tut"

Ein Kommunikations-Ratgeber für Partner in der Borderline-Beziehung

(1)
„Wenn lieben weh tut“ richtet sich in erster Linie an Partnerinnen und Partner, die sich in einer Beziehung mit einem Menschen mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung befinden. Diese Verbindungen stellen für die Betroffenen immer eine grosse emotionale Belastung dar, da sie in einen Strudel von Idealisierung und Abwertung geraten sind und oft nicht mehr weiter wissen.
1. Begriffsklärungen und gedankliche Auseinandersetzungen mit Persönlichkeitsmerkmalen
- Der Begriff Borderline ("Grenzlinie")…
- Was ist eigentlich eine Identitätsstörung?
- Partner und Angehörige…
- Einer trage des anderen Last…
- Gemeinsame Merkmale der Partner
- Irrtümer, die sich für viele Partner aus diesen Merkmalen ergeben
- Nach welchen Kriterien wählen wir unseren Partner?
- Angst
- Schwarz/Weiss
- Ambivalenz
- Berührungspunkte der Angst
- Notwendige Merkmale der Borderline-Partner
2. Liebe als Grundbedürfnis, das verkannte Zentrum des Geschehens
- Jede Menge Definitionen
- Kann man lieben lernen?
- Wo fängt Liebe an?
3. Co- Abhängigkeit
- Begriffsklärung
- Wege aus dem co-abhängigen Verhalten
4. Kommunikation, nicht alle Theorie ist grau
- Was passiert da eigentlich?
- Die Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg
- Wie funktioniert die Gewaltfreie Kommunikation?
- Gefühle und Bedürfnisse
- SET Kommunikation
5. Von Manipulationen und Grenzen
- Emotionale Erpressung
- Woran kann ich Emotionale Erpressung erkennen?
- Die 4 Gesichter der Emotionalen Erpressung
- Wozu brauchen wir Grenzen?
- Wann müssen Grenzen gesetzt werden?
6. Was ich nicht wahrhaben will
- Verdrängungsmechanismen
- Primäre und sekundäre Gefühle
7. Doppelte Botschaften und wie wir sie vermeiden
- Vom Umgang mit Double-Binds
- Möglichkeiten einer verbesserten Kommunikation zu dem Borderline-Betroffenen
8. Konkretes - Fragen und Antworten
- Wie genau kann ich reagieren, wenn ich emotional erpresst werde?
- Was ist, wenn mein Partner keine professionelle Hilfe in Anspruch nehmen will?
- Ehrlichkeit, Ehrlichkeit, Ehrlichkeit!!!!!!!!! (mangelnde Reflektion und
inkongruentes Verhalten)
- Wie gehe ich mit Selbstmitleid um?
- Wie gehe ich mit Konfliktsituationen (Unstimmigkeiten) um?
- Einige Regeln für das aktive Zuhören
- Kommunikationsregeln für das Sprechen
- Weitere Möglichkeiten ausagierendem Verhalten sinnvoll zu begegnen
- Verzerrte Vergangenheit, ein ständiger Konfliktherd…
- Wie gehe ich mit Wutausbrüchen, verbalen Angriffen und übergriffigem
Verhalten um?
- Wie reagiere ich auf Selbstverletzungen?
- Wie gehe ich mit Suizidandrohungen um?
- Was kann ich tun, wenn ich den Eindruck habe, dass mein Partner mit
Selbstmord droht?
- Wie kann ich denn konsequent sein, wenn ich weiss, dass ich dafür verurteilt und
angegriffen werde?
- Wie kann ich Kontaktabbrüche vermeiden?
- Wie kann ich mich vor einer Beziehung zu einer Borderline-Persönlichkeit
schützen?
9. Nach der Trennung
- Danach…und nun…
- Warum fällt das Loslassen so unendlich schwer?
- Trauern (Krisenphasen)
- Möglichkeiten der bewussten Trauer und Verarbeitung
- Die Konsequenzen der Idealisierung
- Eigene Anteile entdecken
- Abschied Rituale, (Rituale und hilfreiche Verarbeitungsanregungen)
- Neubeginn
10. Interview
- Interview mit Alexa, Partnerin 42 Jahre alt
11. Zum Schluss…
- …das Schlusswort
- Danksagungen
- Hilfreiche Internet-Adressen zur Selbsthilfe
- Quellenverweis
- Empfehlenswerte Literatur
Portrait
Manuela Rösel lebt und arbeitet als psychologische Beraterin in Berlin. Sie hat sich auf die Arbeit mit Menschen spezialisiert, die privat oder beruflich in Kontakt mit der Borderline-Persönlichkeitsstörungen stehen. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen Partner und Kinder von Betroffenen. Darüber hinaus vermittelt sie als Dozentin und Referentin themenkonzentrierte Informationen, u. a. an amtliche Helfer, Sozialpädagogen, Verfahrenspfleger und Anwälte. Die Erfahrungen ihrer täglichen Arbeit gibt sie seit 2006 authentisch und verständlich in ihren Büchern weiter.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 144
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9809496-7-5
Verlag Starks-Sture Verlag
Maße (L/B/H) 211/146/15 mm
Gewicht 198
Auflage Nachdruck der 5. überarbeiteten Auflage 2010.
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28941699
    21 Wege, die Liebe zu finden
    von Pierre Franckh
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 26235461
    Kann ich dir jemals wieder vertrauen?
    von Andrew G. Marshall
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 5694858
    Glücksregeln für die Liebe
    von Pierre Franckh
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 30583821
    Ich will dir trauen. Aber wie?
    von Mira Kirshenbaum
    Buch
    Fr. 26.90
  • 6609046
    Szomoru, S: borderline brach herz
    von Sonja Szomoru
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 14420624
    Wie der Falter in das Licht
    von Manuela Rösel
    Buch
    Fr. 23.90
  • 13974688
    Ich halte dir die Tür auf, wenn du gehst
    von Sabine Cremer
    Buch
    Fr. 16.40
  • 14615821
    Männlichkeit leben
    von Björn Thorsten Leimbach
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 43942214
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (8)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 28852374
    Was Männer im Bett wirklich wollen
    von Cynthia W. Gentry
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bei Problemen und Trennung - Pflichtlektüre
von Torsten Theiler aus NRW am 27.05.2008

Unbedingt empfehlenswert, denn wer sich trennt muß das schlimmste befürchten. Borderliner sind hochgradig gestört, da zählen keine normalen Maßstäbe - leider

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 4

Wird oft zusammen gekauft

"Wenn lieben weh tut"

von Manuela Rösel

(1)
Buch
Fr. 23.90
+
=
Wenn lieben immer wieder weh tut

Wenn lieben immer wieder weh tut

von Manuela Rösel

Buch
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale