orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Wer Beine hat, der laufe

Geschichten von deutscher Flucht und Vertreibung

Ein Zeitzeugenbuch: Flucht mit dem Mut der Verzweiflung!
Am Ende des Zweiten Weltkriegs kamen 14 Millionen Menschen aus dem Osten des damaligen Deutschen Reiches nach Westdeutschland. Wie war die Flucht 1945 durch zerbombte Städte, Kraterlandschaften und Trümmerwüsten bei minus 20 Grad? Wie war sie als Kind, als Mutter mit kleinen Kindern? Lange Jahre wurden diese existentiellen Erschütterungen, die Gewalterfahrungen, die eine Flucht bedeutet, in unserem Land zugedeckt. Höchste Zeit, diejenigen erzählen zu lassen, die noch erzählen können.
Die Bilder und Berichte von den heutigen Flüchtlingen rufen bei vielen Menschen in Deutschland tiefe Erinnerungen wach. Ihre Bilder sind 70 Jahre alt. Endlose Kolonnen flüchtender Frauen und Kinder auf eisigen Strassen und Wegen, ein zusammengebrochenes Schienennetz, verzweifelt wartende Menschen an überfüllten Notunterkünften. Heide Scherer hat Kriegsmütter und Kriegskinder nach ihren Fluchterlebnissen aus dem Winter 1945 befragt. Aus ihren bewegenden Interviews mit Kriegsmüttern und Kriegskindern über ihre Erlebnisse im Winter 1945 entstand ihr Buch. Ihr geht es um die Hochachtung gegenüber den geflüchteten Frauen und Kindern und die transgenerationale Verantwortung, diese Erlebnisse zu verarbeiten und nicht unbewusst weiterzutransportieren.
Einige Interviewpartner berichten ihre Geschichte zum allerersten Mal ausserhalb ihrer Familie. Sie tauchen ein in diese Zeit, werden wieder die Flüchtenden von damals. Es kostet sie Kraft, das Wiedererwachen der Erlebnisse zuzulassen. »Aber wir haben es geschafft. Wir haben mit unserer Familie überlebt.«

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Heide Scherer
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 22.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95890-017-2
Verlag Europa Verlag
Maße (L/B/H) 223/141/25 mm
Gewicht 385
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43315723
    Habe ich denn allein gejubelt?
    von Eva Sternheim-Peters
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 32569028
    Zugewiesene Heimat
    von Alfred Wolf
    Buch
    Fr. 26.90
  • 11573787
    Pommersche Erinnerungen
    von Norbert Schwuchow
    Buch
    Fr. 17.90
  • 39294125
    Wir letzten Kinder Ostpreußens
    von Freya Klier
    Buch
    Fr. 31.90
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 44138843
    Der Jude mit dem Hakenkreuz
    von Lorenz S. Beckhardt
    Buch
    Fr. 17.90
  • 21383073
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 3012760
    Weiter leben
    von Ruth Klüger
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 14826959
    Die Vertreibung der Sudetendeutschen 1945 aus ihrer Heimat.
    von Wolfgang Hippmann
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wer Beine hat, der laufe

Wer Beine hat, der laufe

Buch
Fr. 27.90
+
=
Kinder Künstler Kritzelbuch

Kinder Künstler Kritzelbuch

von Labor Ateliergemeinschaft

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale