orellfuessli.ch

Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht

Ein Fall für Dona Holstein

(1)
Im Himmel ist die Hölle los
Dona Holstein ist Ermittlerin der besonderen Art: Sie sucht die Täter mit Hilfe der Lebenden und der Toten. Denn auch ein toter Zeuge ist ein guter Zeuge. Zusammen mit ihrer Assistentin Fenna Williams, Butler Quentin und ihren tierischen Helfern hat Dona Holstein noch jeden Fall gelöst. Ihr neuester Auftraggeber ist eine Erbengemeinschaft, die bis aufs Blut streitet. Auch wenn die Erben der Reihe nach sterben, Dona Holstein und ihre Crew kommen selbst diesem umtriebigen Mörder garantiert noch auf die Spur.
Portrait
Fenna Williams lebt und arbeitet als freie Autorin in Wiesbaden. Sie schreibt Krimis, Kurzgeschichten und Drehbücher. Sie liebt einsame Inseln aller Längen- und Breitengrade, auf denen und über die sie schreibt. Ihre lebenslange Passion gilt Shakespeare und einem guten Glas Single Malt Whisky. Als erste Hälfte des Autorenduos Auerbach & Keller begeisterte sie bereits mit ihren Pippa-Bolle-Krimis die Leserinnen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2015
Serie Dona Holstein
Sprache Deutsch
EAN 9783843712194
Verlag Ullstein eBooks
eBook (ePUB)
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42379108
    Agatha Raisin und die tote Urlauberin
    von M. C. Beaton
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 30188738
    Maria, Mord und Mandelplätzchen
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (12)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44020229
    Landluft und Leichenduft
    von Gisela Garnschröder
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41656795
    Weiße Magie - mordsgünstig
    von Steve Hockensmith
    eBook
    Fr. 7.90
  • 43928827
    Lammauftrieb
    von Richard Auer
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43954676
    Grüne Soße mit Schuss: 20 Krimis und 20 Rezepte aus Hessen
    von Ursula Schmid-Speer
    eBook
    Fr. 5.50
  • 20423093
    Mieses Karma
    von David Safier
    (12)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44193365
    Agatha Raisin und der Tote im Wasser
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.50
  • 32813710
    Schäfers Qualen
    von Georg Haderer
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40669536
    Mord in Honeychurch Hall
    von Hannah Dennison
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41656795
    Weiße Magie - mordsgünstig
    von Steve Hockensmith
    eBook
    Fr. 7.90
  • 43560647
    Agatha Raisin & Der tote Richter / Der tote Tierarzt
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 12.00
  • 43785558
    Null-Null-Siebzig, Truthahn, Mord und Christmas Pudding
    von Marlies Ferber
    eBook
    Fr. 7.90
  • 34123842
    Der Killer im Lorbeer
    von Arthur Escroyne
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40779352
    Agatha Raisin und der tote Ehemann
    von M. C. Beaton
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 42379108
    Agatha Raisin und die tote Urlauberin
    von M. C. Beaton
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 18455678
    Flavia de Luce 1 - Mord im Gurkenbeet
    von Alan Bradley
    (7)
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

sehr guter Krimi - wenn die Tiere nur nicht vorkommen würden ...
von Frau M.H. aus Bayern :-) am 09.01.2016

Kennen Sie die Pippa-Bolle Krimis des Autorenduos Auerbach & Keller ? Fenna Williams ist an weiterer Name einer der Autorinnen. Da mir *Unter allen Beeten ist Ruh* oder *Dinner for One, Murder for two* gut gefallen hat, habe ich auch dieses Buch gekauft. Es ist eine sehr gute Geschichte.... Kennen Sie die Pippa-Bolle Krimis des Autorenduos Auerbach & Keller ? Fenna Williams ist an weiterer Name einer der Autorinnen. Da mir *Unter allen Beeten ist Ruh* oder *Dinner for One, Murder for two* gut gefallen hat, habe ich auch dieses Buch gekauft. Es ist eine sehr gute Geschichte. Mehrere Erben streiten um den Nachlass, der hier nur den leiblichen Abkömmlingen - nicht aber deren Ehegatten - zusteht. Warum also sollte ein Ehegespons ein Mordmotiv haben ? Es geht auch nicht um eine übliche Erbschaft. Der einzige Überlebende einer Naturkatastrophe hat, völlig mittellos, Aufnahme in einem Dorf gefunden und dafür den vom Sturm ins Meer gespülte Goldschatz versprochen. Der Klappentext *Dona Holstein ist Ermittlerin der besonderen Art: Sie sucht die Täter mit Hilfe der Lebenden und der Toten.* bezieht sich NICHT auf eine Geistergeschichte oder Übersinnliches - wie von mir befürchtet. Es gibt dafür eine sehr kluge Erklärung im Buch. So, jetzt muss ich aber auch noch meine Kritik loswerden. Ich weiß, dass Falken kleine Kameras tragen können um damit Filmaufnahmen zu machen. Auch dass Schweine einen so guten Geruchsinn haben, dass sie z.B. zur Trüffelsuche eingesetzt werden ist mir bekannt. Aber manchmal hatte ich den Eindruck, das Buch wäre um einen ganzen Zoo von hochbegabten Tieren herumkonstruiert. Wenn das Buch ansonsten mittelmäßig wäre, würde das nicht weiter stören. Aber wie geschrieben: ein sehr guter Krimi...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vom feinsten: Lustig und spannend zugleich
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2016
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Herrlich schrullig und gleichzeitig ein toller Ermittler-Krimi zum Miträtseln. Dona und ihre (menschliche wie tierische) Crew müssen gewieften Erbschleichern das Handwerk legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ungewöhnliches und geniales Ermittlerteam - Spannung pur!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 11.10.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Krimis und ich liebe ungewöhnliche Ermittler - aber Dona Holstein und ihr Team hatte ich nicht erwartet ;-) Hut ab vor der Phantasie und dem Einfallsreichtum von Fenna Williams, dieses Ermittlerteam ist so ungewöhnlich wie großartig! Die Geschichte selbst ist schon unglaublich spannend und man fragt sich... Ich liebe Krimis und ich liebe ungewöhnliche Ermittler - aber Dona Holstein und ihr Team hatte ich nicht erwartet ;-) Hut ab vor der Phantasie und dem Einfallsreichtum von Fenna Williams, dieses Ermittlerteam ist so ungewöhnlich wie großartig! Die Geschichte selbst ist schon unglaublich spannend und man fragt sich ständig, wer von den zahlreichen theoretischen Übeltätern denn nun wirklich der Täter ist. Die Geschichte nimmt Wendungen, die einfach toll geschrieben sind und einen das Buch nicht zur Seite legen lässt. So hat es dann auch nur wenige, aber lange, Nächte gegeben, bis ich es durch hatte ;-) Und obwohl ich mich rühme viele Krimis zu durchschauen - hier hatte ich keine Chance den Täter zu entlarven. Und es ist eine wahre Freude dem Ermittlerteam, das aus so unterschiedlichen und spannenden Personen besteht plus... ich will ja nicht zuviel verraten, aber im Klappentext stand ja schon was von "tierischen" Ermittlern, bei seiner Arbeit zuzusehen. Man muss sich ein bisschen auf dieses ungewöhnliche Team einlassen, aber es lohnt sich! Und wenn ich das richtig sehe, dann sind sämtliche Eigenschaften der tierischen Ermittler bis ins Detail recherchiert und das macht das Lesen nochmal spannender. Ich kann nur sagen, ich werde NIEMALS einfach in fremder Leute Handtaschen schauen.... viel zu gefährlich :-) Viel Spaß beim Lesen! Und ich hoffe, Band zwei folgt bald :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hier kommt mal ein wirklich anderer Krimi, mit sympathischen Ermittlern, seltsamen Tieren ... für alle, die es nicht so gerne blutig mögen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein Krimi mit einem tollen Ermittlerteam - ganz nach meinem Geschmack!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Manchmal muss es ein Krimi sein und der Titel hatte es mir direkt angetan! Vielleicht eine neue Reihe für mich??? Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht ? Wer stirbt? Warum stirbt er? Wer glaubt wem nicht? Wieso kann derjenige, wenn er tot ist, noch sprechen? Ich war sehr gespannt!... Manchmal muss es ein Krimi sein und der Titel hatte es mir direkt angetan! Vielleicht eine neue Reihe für mich??? Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht ? Wer stirbt? Warum stirbt er? Wer glaubt wem nicht? Wieso kann derjenige, wenn er tot ist, noch sprechen? Ich war sehr gespannt! Auch die tierischen Helfer, die mit an dem Fall arbeiten, fand ich sehr interessant. Das Buch hat 464 Seiten und ist sehr klein gedruckt. Hier bekommt man für sein Geld wirklich sehr viel Geschichte! Auf den ersten Seiten werden alle mitspielenden Personen aufgezählt und sie etwas näher erklärt. Für Leser, die Geschichten mit vielen Charakteren nicht mögen, mag diese Aufzählung etwas abschreckend wirken! Diese Liste ist auf jeden Fall sehr durchdacht und hilfreich. Ich habe anfangs immer wieder nach vorne geblättert habe, um zu schauen, ob ich mit meiner Einschätzung richtig liege bzw. die Person richtig einordnen konnte. Zeitweise war ich schon ein wenig verwirrt von der Fülle an Personen und ihr Verwandtheitsgrad? Die Geschichte selbst hat mir wirklich sehr gut gefallen. Sie ist sehr psychologisch und doch steckt noch viel mehr dahinter. Was bedeutet Freundschaft? Ehrlichkeit? Umgang mit Tieren? Arbeiten im Team bzw. in der Gruppe? Der Krimi selbst konnte mich ebenfalls überzeugen, da die Story realistisch und auch die Auflösung stimmig ist! Was passiert mit den Erben? Warum müssen einige von ihnen sterben? Wer steckt dahinter? Wer mit wem und warum? ;-) Hier lösen viele verschiedene Menschen in einer Gruppenarbeit mit verschiedenen Tieren diesen Fall. Dabei sind alle diese Menschen herrlich unperfekt und oft auch für einen Lacher gut. Dona gefällt mir übermäßig gut und ihre Handtasche ist der Brüller! Ich habe hier nicht nur mitgefiebert, sondern auch geschmunzelt und gestaunt. Vor allem über das Können der Tiere und ihre Zusammenarbeit mit den Menschen! Herrlich! Und es gibt hier allerlei ?Getier?, wobei ich den Kater natürlich am besten fand! Naja, Kater ist auch ein wenig untertrieben, aber lest selbst! Fazit: Wer gerne einen Krimi lesen möchte, in dem Mensch und Tier gemeinsam ermittelt und es neben der ?Krimi-Handlung? auch noch eine eigene Geschichte rund um die ermittelnden Personen gibt, ist hier genau richtig! Mich hat das Buch sehr gut unterhalten! Ich würde mich sehr freuen, wenn diese Reihe fortgeführt werden würde! 4 Stars (4 / 5)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

War leider nicht meins, die Figuren waren mir unsympathisch und zu zahlreich, ich kam nicht so richtig in das Buch rein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Undine Herr aus Gotha am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

War leider nicht meins, die Figuren waren mir unsympathisch und zu zahlreich, ich kam nicht so richtig in das Buch rein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht

Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht

von Fenna Williams

(1)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Arschkarte

Arschkarte

von Heiko Thiess

(3)
eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 20.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen