orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Wer Schatten küsst

Roman

(2)
Liebe hat viele Gesichter – doch nur eines werden wir nie vergessen …


Als Kind stiehlt er die Schatten derer, die seinen Weg kreuzen – Freunde, Feinde und seine erste Liebe. Und erhält so Einblick in ihre Träume, Wünsche und Sorgen. Was soll er aber mit dieser Gabe anfangen, die ihn so verwirrt? Jahre später ist aus dem Schattendieb ein Arzt geworden. Hat er immer noch die Fähigkeit, die Sehnsüchte derer zu erahnen, die ihn umgeben? Erneut wird er mit der Frage konfrontiert: Kann er den Menschen dabei helfen, ihre Träume zu leben, statt ihr Leben zu träumen – und selbst das Glück und die Liebe finden?



Portrait
Marc Levy, geb. 1961 in Frankreich, lebte nach seinem Informatik- und Betriebswirtschaftsstudium an der Universität in Paris hat er in San Francisco gelebt. 1990 eröffnete er mit zwei Freunden ein Architektenbüro in Paris. Mit siebenunddreissig Jahren schrieb er für seinen Sohn seinen ersten Roman. Seine Romane sind in zweiundvierzig Sprachen übersetzt und internationale Bestseller. Marc Levy lebt zur Zeit mit seiner Familie in New York.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 20.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-38026-8
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 185/116/22 mm
Gewicht 214
Originaltitel Le voleur d'ombres
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017604
    Sieben Tage für die Ewigkeit
    von Marc Levy
    Buch
    Fr. 13.90
  • 39180840
    Die zwei Leben der Alice Pendelbury
    von Marc Levy
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790397
    Wo bist du?
    von Marc Levy
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33790380
    Das Kastanienhaus
    von Liz Trenow
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28852712
    Die erste Nacht
    von Marc Levy
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40952591
    Mit jedem neuen Tag
    von Marc Levy
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40986485
    Das Olivenhaus
    von Margherita Balbi
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44253237
    Mit jedem neuen Tag
    von Marc Levy
    Buch
    Fr. 14.90
  • 21108124
    All die ungesagten Worte
    von Marc Levy
    (10)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 31019584
    Suche: Köchin, biete: Liebe / Dani Buchanan Bd. 1
    von Susan Mallery
    (1)
    Buch
    Fr. 7.40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26189662
    Solange du da bist
    von Marc Levy
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 44253296
    Als ich erwachte
    von Cynthia Swanson
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37822220
    Eine himmlische Begegnung
    von Guillaume Musso
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40990894
    Wirst du da sein?
    von Guillaume Musso
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26146419
    Zeit im Wind
    von Nicholas Sparks
    (6)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 39180840
    Die zwei Leben der Alice Pendelbury
    von Marc Levy
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40430336
    Vielleicht morgen
    von Guillaume Musso
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42317962
    Die Sehnsucht der Pianistin
    von Nora Roberts
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 21108124
    All die ungesagten Worte
    von Marc Levy
    (10)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 29009000
    Noch ein Tag und eine Nacht
    von Fabio Volo
    (33)
    Buch
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Wundervoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 10.04.2014

Das ist ein wirklich wundervolles Buch, das zum Träumen einlädt. Es liest sich sehr gut, ich habe es in nur drei Tagen durchgelesen. Man wird zum Nachdenken über die eigenen Beziehungen/die Familie angeregt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Schattendieb
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 08.05.2016

Er war ein einsamer kleiner Junge, was sich auch zu Beginn seiner Schulzeit nicht änderte. Er war kleiner und schmächtiger als die meisten und fand ausgerechnet in Marques einen Rivalen um die Gunst einer Mitschülerin, der ihm körperlich weit überlegen ist. Halt findet er beim Hausmeister Yves und später... Er war ein einsamer kleiner Junge, was sich auch zu Beginn seiner Schulzeit nicht änderte. Er war kleiner und schmächtiger als die meisten und fand ausgerechnet in Marques einen Rivalen um die Gunst einer Mitschülerin, der ihm körperlich weit überlegen ist. Halt findet er beim Hausmeister Yves und später bei Luc, einem Mitschüler, der sein bester Freund wird. Doch wirklich öffnen kann sich der kleine Junge nicht, denn er hat ein Geheimnis - wenn die Schatten der anderen seinen Weg kreuzen, erfährt er durch diese ihre Geheimnisse, ihr wahres Wesen. Dass er anders ist, weiß er und so erzählt er niemandem, dass er ein Schattendieb ist. Nur mit Lucs Hilfe hat er dennoch eine halbwegs glückliche Schulzeit, auch wenn sein Vater die Familie verlässt. Zwar kann er seine Mitschülerin nicht für sich erobern, doch in den Ferien lernt er ein Mädchen kennen, das ihm nicht mehr aus dem Kopf geht. Leider sieht er sie nicht wieder, denn seine Mutter fährt mit ihm nie wieder dorthin. Jahre später hat er sein Medizinstudium fast abgeschlossen und blickt einer verheißungsvollen Zukunft entgegen. Dank seiner Gabe, die er nie verloren hat, gelingt es ihm, sogar an einem kleinen, fast todgeweihten Patienten, ein Wunder zu wirken. Doch ist es wirklich das, was er für den Rest seines Leben machen will? Hatte er nicht einst einen ganz anderen Traum von einem kleinen Mädchen? Der Schattendieb! Der Plot wurde bildhaft und geradezu phantastisch erarbeitet. Manchmal hatte ich bei der Lektüre fast das Gefühl, ich würde mich mitten in einem Märchen befinden, so verzaubert war ich von der Geschichte des Schattendiebes. Die Figuren wurden authentisch und abwechslungsreich erarbeitet. Gerade der kleine Schattendieb hat es mir angetan und ich war entzückt mitzuerleben, wie aus dem kleinen, unsicheren jungen, ein charakterstarker junger Mann wurde, der sich final dazu entschließt, seinem eigenen Herzen zu folgen. Den Schreibstil kann ich nur als zauberhaft beschreiben, sodass ich abschließend sagen kann, dass mir das Buch wunderschöne Lesestunden bereitet hat - für mich hätte das Buch gerne länger sein dürfen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Romantisch, poetisch und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Passau am 05.06.2014
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Dieses Hörbuch (4 CDs) ist sehr poetisch, romantisch, spannend und teils auch lustig. Es wird von Christoph Jablonka angenehm und ideal vorgetragen. Es handelt von einem kindlichen Schattendieb, der unbeabsichtigt Schatten anderer stiehlt. Dadurch was über andere erfährt oder teils die Zukunft anderer vorher sieht. Später - als angehender... Dieses Hörbuch (4 CDs) ist sehr poetisch, romantisch, spannend und teils auch lustig. Es wird von Christoph Jablonka angenehm und ideal vorgetragen. Es handelt von einem kindlichen Schattendieb, der unbeabsichtigt Schatten anderer stiehlt. Dadurch was über andere erfährt oder teils die Zukunft anderer vorher sieht. Später - als angehender Arzt - versucht er das erneut. Und er will seine taubstumme Kinderliebe, die er als 12-Jähriger am Meer kennenlernte wiederfinden. Denn er findet einen alten Brief von ihr im alten Leuchtturm, der an ihn gerichtet ist. Und seinen alten Drachen, den Clea und er damals gemeinsam nutzten. Gemeinsam mit Luc, seinem Jugendfreund, den er zum Arztberuf verhelfen will, will er ihren derzeitigen Aufenthaltsort ausfindig machen ... Linda

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traumhaft!
von Regina Nikolic aus Bludenz am 31.07.2012
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Wer Schatten küsst ist ein wunderschönes Buch. Mit unglaublich viel Fantasie nimmt Marc Levy einen mit auf eine Reise...auf eine Reise zu sich selbst und in eine Welt, wo die Zeit noch stehen bleibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wunderbares Buch, dass mich wirklich berührt hat. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir ein bisschen schwer, aber der Rest war absolut überzeugend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Ober-Olm am 06.10.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

hätte man locker doppelt so lang machen können und ausbauen können. ist theoretisch bisschen flach gehalten, aber als sommerlektüre einfach schön. marc levy halt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wer Schatten küsst

Wer Schatten küsst

von Marc Levy

(2)
Buch
Fr. 13.90
+
=
Am ersten Tag

Am ersten Tag

von Marc Levy

(1)
Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale