orellfuessli.ch

Wer sich verändert, verändert die Welt

Eines Tages, so erzählt eine indianische Legende, brach ein riesiger Waldbrand aus. Bestürzt sahen alle Tiere ohnmächtig dem Wüten des Feuers zu. Allein der kleine Kolibri flog immer wieder mit ein paar Tropfen Wasser los, die er aus seinem Schnabel auf die Flammen fallen liess. Nachdem das Gürteltier seinem lachhaften Treiben einige Zeit zugesehen hatte, rief es ihm zornig zu: „He, Kolibri! Bist du eigentlich noch ganz bei Trost? Mit deinen paar Tropfen Wasser wirst du dieses Feuer niemals löschen!“ Daraufhin sah ihm der Kolibri geradewegs ins Auge und sagte: „Das weiss ich. Aber ich tue, was ich tun kann.“


In einer Zeit, da ein Viertel der Weltbevölkerung drei Viertel der Ressourcen dieses Planeten verbraucht, sind viele Menschen empört oder zornig angesichts der Ungerechtigkeit, die auf dieser Welt herrscht. Meist aber fühlt man sich in solchen Momenten zu klein oder zu schwach, um etwas dagegen zu unternehmen. Wer sind wir denn, dass wir am Zustand der Welt etwas ändern könnten? Wenn wir schon mit unseren Alltagsproblemen nicht zurechtkommen, wie können wir da etwas für die gesamte Menschheit tun?


Es sind Männer von grosser Weisheit und weltweitem Renommée, die sich zur Beantwortung dieser Frage zum ersten Mal vereint zu Wort melden: ein buddhistischer Mönch, ein Psychiater, ein landwirtschaftlicher Philosoph und ein Verhaltensmediziner. Sie alle haben dieselbe Botschaft: Nur wenn wir uns selbst verändern, können wir den Wandel in der Welt herbeiführen.




Ehrliche Antworten auf das Unbehagen unserer Zeit
Das Buch für die Generation Nachhaltigkeit
30.000 verkaufte Exemplare in Frankreich
Lösungsansätze aus sozialer, psychologischer, naturwissenschaftlicher und philosophisch-spiritueller Perspektive
Lösungen, wie wir besser zusammenleben können



Portrait
Christophe André ist Psychiater und Psychotherapeut im Hôpital Sainte Anne in Paris, wo er seit Jahrzehnten Angstpatienten behandelt. Er ist einer der renommiertesten Angstspezialisten Frankreichs. Er hat zahlreiche populäre psychologische Sachbücher geschrieben, von denen einige auch in Deutschland zu Bestsellern wurden.
Prof. Jon Kabat-Zinn, geboren 1944 in New York, ist ein weltweit angesehener Meditationslehrer und Gründer der Stress Reduction Clinic in Massachusetts. Ihm ist es als erstem gelungen, die Achtsamkeitspraxis systematisch in die medizinische Betreuung zu integrieren. Ausserdem gehört er zu den wenigen ausgewählten Wissenschaftlern, die bei dem vom Dalai Lama ins Leben gerufenen Mind and Life Institute mitarbeiten.
Pierre Rabhi, 1938 in Algerien geboren, ist Landwirt, Umweltaktivist und Schriftsteller. Er gilt als einer der Begründer der ökologischen Landwirtschaft in Frankreich und engagiert sich besonders für die umweltfreundliche Entwicklung von Dürreregionen. Zur Beförderung einer ökologischen Lebensweise gründete er die Organisation "Colibris", die in Frankreich heute mehr als 100 Ortsgruppen hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-31029-6
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 221/135/25 mm
Gewicht 414
Originaltitel Se changer, changer le monde
Abbildungen mit schwarzweissen - Fotos
Verkaufsrang 7.953
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44066804
    Höflichkeit
    von Rainer Erlinger
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44042090
    Einer von uns
    von Åsne Seierstad
    Buch
    Fr. 32.90
  • 44185441
    Fragen an das Leben
    von Rolf Dobelli
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32174264
    Zwei Grad mehr in Deutschland
    Buch
    Fr. 17.90
  • 29502029
    Wie Kinder heute wachsen
    von Herbert Renz-Polster
    Buch
    Fr. 24.90
  • 1615271
    Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns
    von Paul Watzlawick
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30571542
    Geyer, O: Sommerhaus jetzt!
    von Oliver Geyer
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 28853048
    Payback
    von Frank Schirrmacher
    (3)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 39837492
    Geht alles gar nicht
    von Marc Brost
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wer sich verändert, verändert die Welt

Wer sich verändert, verändert die Welt

von Christophe Andre , Jon Kabat-Zinn , Pierre Rabhi , Matthieu Ricard

Buch
Fr. 28.90
+
=
Treibsand

Treibsand

von Henning Mankell

(2)
Buch
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 64.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale