orellfuessli.ch

Whistleblower

(2)
Edward Snowden, der US-amerikanische Whistleblower, der 2013 geheime Dokumente über verschiedene Überwachungssysteme der US-Geheimdienste veröffentlichte, ist den meisten bekannt. Sicher auch Julian Assange, der Sprecher der Whistleblower-Plattform Wikileaks, die es sich zum Ziel gesetzt hat, geheimgehaltene Dokumente allgemein verfügbar zu machen. Beide haben im Ausland Asyl beantragt, weil man sie juristisch wegen Verrats belangen möchte. Man will sie jedoch nicht bestrafen, weil sie Unwahrheiten oder Lügen verbreitet haben – nein: Man will sie bestrafen, weil sie den Menschen die Wahrheit gesagt haben, die Wahrheit darüber, dass wir alle von unseren Regierungen und deren Geheimdiensten überwacht und ausspioniert werden.
Ist es das, wofür wir unsere Volksvertreter gewählt haben? Eigentlich haben wir sie doch gewählt, damit sie unsere Interessen vertreten, damit sie uns beschützen und Schaden von uns abhalten. Ist es nicht viel eher so, dass sie inzwischen ganz anderen Interessen dienen?
Für dieses Buch haben Jan van Helsing und Stefan Erdmann 16 Whistleblower interviewt, die u.a. zu folgenden Themen auspacken:
• Wie geht es in deutschen Asylantenheimen wirklich zu?
• Ist Deutschland souverän? Ist die BRD ein Staat oder eine Firma?
• Was ist Geomantische Kriegsführung?
• Was tat die Schweizer Geheimarmee Abteilung 322?
• Es werden viele alternative sowie schulmedizinische Therapieformen unterdrückt!
• Gibt es das „Geheime Bankentrading“ wirklich?
• Wie sparen Grossunternehmen und soziale Einrichtungen über Stiftungen Steuern?
• Die Demonstranten in Hongkong 2014 waren bezahlt!
• Der Ruanda-Kongo-Krieg war wegen Rohstoffen angezettelt worden!
• Warum es bei Film und Radio nur „Linke“ geben darf…
• Wie Geheimdienste bei Mobilfunkanbietern zugreifen können.
• Der Sohn eines Illuminaten enthüllt Hintergründe des Ersten und Zweiten Weltkriegs.
• Ein Schottenritus-Hochgradfreimaurer spricht über UFOs und Zeitreisen.
Die Zeit ist reif für die Wahrheit – auch wenn sie vielen nicht schmecken mag. Aber darauf wollen wir keine Rücksicht nehmen. Denn auf uns nimmt auch keiner Rücksicht!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 22.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938656-90-7
Verlag Amadeus-Verlag
Maße (L/B/H) 213/154/38 mm
Gewicht 565
Verkaufsrang 6.505
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44078255
    Verraten - verkauft - verloren?
    von Gabriele Schuster-Haslinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 44252610
    Junge Seelen - Alte Seelen
    von Frank Schmolke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 44980291
    Panama Papers
    von Frederik Obermaier
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 44198630
    Die geheime Geschichte der Menschheit
    von Jim Marrs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 43131082
    Internationale Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO – World Health Organization WHO Press Mr Ian Coltart
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90
  • 45174393
    Das Anglo-Amerikanische Establishment
    von Carroll Quigley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 42381281
    Der Crash ist die Lösung
    von Marc Friedrich
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42459505
    Geschichte des Judäischen Krieges
    von Flavius Josephus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47016180
    Das Ego im Dienste des Herzens
    von Dieter Broers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 42555317
    Putin
    von Hubert Seipel
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

An Brisanz kaum zu toppen
von einer Kundin/einem Kunden aus Dallenwil am 12.04.2016

Der Inhalt hat es in sich! Es wird aus Politik, Medizin und Geheimdienst aus dem Nähkästchen geplaudert und so manche Zusammenhänge erschlossen. Wenn Sie wissen möchten was hinter dem Vorhang der Macht läuft, oder warum Therapien boykottiert werden, was es mit dem Handelsrecht auf sich hat, dann sind Sie... Der Inhalt hat es in sich! Es wird aus Politik, Medizin und Geheimdienst aus dem Nähkästchen geplaudert und so manche Zusammenhänge erschlossen. Wenn Sie wissen möchten was hinter dem Vorhang der Macht läuft, oder warum Therapien boykottiert werden, was es mit dem Handelsrecht auf sich hat, dann sind Sie bei dem Buch genau richtig. Mich hat es geschockt und erstaunt was im Buch geboten wird. Ein interessanter Einblick in eine Welt aus Verstrickungen und Geheimniskrämerei. Das Buch ist eine Urgewalt an Wissen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mein Eindruck
von Ghostreader am 16.02.2017

Schon beim Inhaltsverzeichnis des über 300 Seiten starken Werkes kann man die Brisanz der Thematik erkennen. Überschriften wie „ Wie Großkonzerne und Hilfswerke steuern sparen“ „Sohn eines Illuminaten bricht sein Schweigen“ oder „Deutschland oder BRD – Staat oder Firma?“ heizen die Debatte an. Die beiden Autoren Jan van Helsing und sein... Schon beim Inhaltsverzeichnis des über 300 Seiten starken Werkes kann man die Brisanz der Thematik erkennen. Überschriften wie „ Wie Großkonzerne und Hilfswerke steuern sparen“ „Sohn eines Illuminaten bricht sein Schweigen“ oder „Deutschland oder BRD – Staat oder Firma?“ heizen die Debatte an. Die beiden Autoren Jan van Helsing und sein Kollege Stefan Erdmann sind bekannt für ihre Art der schonungslosen Aufdeckung unangenehmer Wahrheiten. Meistens werden die Kapitel in einer Form des Dialogs von Frage und Antwort behandelt. So wird im 3.Kapitel beschrieben, wie lukrativ es ist, für die Wirtschaftsbosse, Politiker, Schauspieler und Fußballspieler, eben für alle die etwas mehr Geld verdienen als Otto-Normal-Verbraucher, ihr Geld in eine Stiftungen zu stecken. Scheinbar gibt es Belege dass ein Konzern mit 8 Mrd. Umsatz durch die Möglichkeit eine Stiftung/Verein zu gründen, nicht einmal mehr 1% Steuern bezahlt. Doch genauso wird über die Folgen des 1. und 2. Weltkrieges berichtet und mit welchen Mitteln das deutsche Volk schon in der Schule was die Geschichte betrifft, unkorrekt aufgeklärt wird. Deutschland ist durch die beiden verlorenen Weltkriege bis heute quasi ein Besatzungsland der Siegermächte, mit dem auch nach über 70 Jahren noch kein Friedensvertrag geschlossen wurde. Laut Aussagen der Autoren haben wir ein System von „Menschen“ eine Elite von „Verwaltern“ ganz oben und das „Personal“ das unten arbeitet. Das Endziel ist ihrer Meinung nach der Sklavenstaat, die Neue Weltordnung und die absolute Macht. Dann kommt die Bargeldabschaffung um die totale Kontrolle zu erhalten. Dennoch ist alles was im „Whistle Blower“ steht und berichtet wird, dazu da, das wir aufstehen und die Erfinder und Entwickler mit ihren Neuheiten zu unterstützen und diese an die Öffentlichkeit zu bringen. Die Menschen sind reif für die Wahrheit. Wann stehen Sie auf?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Whistleblower

Whistleblower

von Stefan Erdmann , Jan van Helsing

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=
Das 1-Million-Euro-Buch

Das 1-Million-Euro-Buch

von Jan van Helsing

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 68.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale