orellfuessli.ch

Whistleblowerpreis 2003

Daniel Ellsberg

Anfang der 70er Jahre machte Ellsberg die sogenannten Pentagon-Papers zur jahrzehntelangen Verstrickung der US-Regierung in den Vietnam-Krieg der Öffentlichkeit zugänglich. Er selber hatte als Wissenschaftler an der Zusammenstellung dieser Dokumentation im US-Verteidigungsministerium mitgearbeitet. Die Nixon-Administration reagierte mit massiven Behinderungen der Pressefreiheit und der persönlichen juristischen Verfolgung Ellsbergs, um zu verhindern, dass das ganze Ausmass von Lüge und amtlicher Täuschung der amerikanischen Öffentlichkeit bekannt würde.
Der "Fall" Daniel Ellsberg führt vor Augen, welch wichtige Rolle Whistleblower bei der Delegitimierung von Kriegen spielen können. Die Enthüllung der Pentagon Papers hat damals in ganz entscheidendem Masse zur Offenlegung der schmutzigen Hintergründe des Vietnam-Krieges, zum weiteren Anwachsen des Widerstandes der nationalen und internationalen Öffentlichkeit und damit letztlich auch zum Ende des Vietnam-Krieges beigetragen.
Bis heute hat Daniel Ellsberg in seinem Engagement nicht nachgelassen, Rechtsbrüche, Lügen oder Verschleierungsmanöver vor allem in der Militär- und Sicherheitspolitik aufzudecken und aufdecken zu helfen. Er ist – ebenso wie Mordechai Vanunu – weltweit zu einer Symbolfigur und zum Vorbild für Whistleblower geworden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Annegret Falter, Dieter Deiseroth
Seitenzahl 65
Erscheinungsdatum 04.02.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8305-0973-8
Verlag BWV Berliner-Wissenschaft
Maße (L/B/H) 228/154/9 mm
Gewicht 124
Abbildungen mit Abbildungen 23 cm
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48808625
    Madame Nina weiß alles
    von Nina Janousek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37420965
    Winterkinder
    von Owen Matthews
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 32174244
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Till Hoheneder
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47827119
    Sie werden lachen
    von Stefan Schwarz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 48778696
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 47951076
    Eine Tussi speckt ab
    von Daniela Katzenberger
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 23.90
  • 46135012
    Penguin Bloom
    von Bradley Trevor Greive
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 54336770
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47779745
    Maria Theresia
    von Barbara Stollberg-Rilinger
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Whistleblowerpreis 2003

Whistleblowerpreis 2003

von Annegret Falter , Dieter Deiseroth

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
+
=
9 Tage wach

9 Tage wach

von Eric Stehfest

(4)
Buch (Paperback)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 40.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale