orellfuessli.ch

Who am I - Kein System ist sicher

(3)
Benjamin (TOM SCHILLING) ist unsichtbar, ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er plötzlich den charismatischen Max (ELYAS M`BAREK) kennenlernt. Auch wenn beide nach aussen nicht unterschiedlicher sein könnten, so eint sie doch dasselbe Interesse: Hacken. Gemeinsam mit Max` Freunden, dem impulsiven Stephan (WOTAN WILKE MÖHRING) und dem paranoiden Paul (ANTOINE MONOT, JR.), gründen sie die subversive Hackergruppe CLAY (CLOWNS LAUGHING @ YOU). CLAY provoziert mit Spassaktionen und trifft den Nerv einer gesamten Generation. Zum ersten Mal in seinem Leben ist Benjamin ein Teil von etwas. Und sogar die attraktive Marie (HANNAH HERZSPRUNG) wird auf ihn aufmerksam. Doch aus Spass wird plötzlich Ernst, als die Gruppe auf das Fahndungsraster von BKA und Europol gerät. Gejagt von der Cybercrime-Ermittlerin Hanne Lindberg (TRINE DYRHOLM), ist Benjamin jetzt kein Niemand mehr, sondern einer der meistgesuchten Hacker der Welt.
Portrait
Elyas M'Barek, geboren 1982 in München, ist ein Schauspieler mit österreichischer Staatsbürgerschaft und tunesischen Wurzeln väterlicherseits. Seinen ersten Auftritt in einem Kino-Film hatte M'Barek noch während seiner Schulzeit in Dennis Gansels Mädchen, Mädchen (2000) als Blaubart. In der ARD-Vorabendserie Türkisch für Anfänger spielte er den türkischstämmigen Macho Cem Öztürk, dessen Vater mit einer deutschen Frau und deren Kindern zusammenzieht. 2006 wurde er für diese Rolle mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie Bester Hauptdarsteller Serie ausgezeichnet. Im gleichen Jahr erhielt die Serie selbst den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie Beste Serie. 2008 verkörperte M Barek den türkischen Jungen Sinan in der Buchverfilmung Die Welle. Von 2009 bis 2011 spielte M Barek in der Arztserie Doctor's Diary. 2012 war M Barek in den Kinofilmen Türkisch für Anfänger, Fünf Freunde, Offroad und Heiter bis wolkig zu sehen. Am 25. Oktober 2012 erschien der Kinofilm Hotel Transsilvanien in den Kinos, wo er neben Josefine Preuss einer der Hauptrollen seine Stimme geliehen hat. 2013 war er in der Komödie Fack ju Göhte zu sehen und in der Verfilmung des Romans Der Medicus von Noah Gordon.
Die Schauspielerin und Sprecherin Hannah Herzsprung ist bekannt aus Film- und Fernsehen, z.B. "Vier Minuten", "Das wahre Leben" und aus der Serie "Aus heiterem Himmel". Für ihre Rolle im "Das wahre Leben" bekam sie den Deutschen Filmpreis als Beste Nebendarstellerin
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 16.04.2015
Regisseur Baran bo Odar
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4030521739888
Genre Thriller
Studio Sony Pictures Home Entertainment
Originaltitel Who am I
Spieldauer 102 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch)
Film (DVD)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38489959
    The Wolf of Wall Street
    (6)
    Film
    Fr. 12.90
  • 40321159
    Da muss Mann durch
    Film
    Fr. 24.90
  • 45077292
    The Jungle Book
    Film
    Fr. 14.90
  • 37768963
    Feuchtgebiete - Special Edition
    Film
    Fr. 11.90
  • 45613547
    Rico, Oskar und der Diebstahlstein
    Film
    Fr. 19.90
  • 40138373
    Gutshot Straight - Gnadenloses Spiel
    Film
    Fr. 16.90
  • 39692322
    One Chance - Einmal im Leben
    Film
    Fr. 17.90
  • 42950148
    Spy - Susan Cooper Undercover
    (1)
    Film
    Fr. 24.90
  • 40144201
    Who am I - Kein System ist sicher
    (2)
    Film
    Fr. 19.90
  • 39769703
    Filmjuwelen: Abenteuer in Rio
    Film
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Wenn Lehm den Computer verunreinigt
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2016

Ein talentierter junger Mann, dessen Leben sich durch nur eine Bekanntschaft schlagartig ändert. Der Film zeigt sehr eindrucksvoll auf, dass Cyber-Kriminalität aktueller denn je ist und nicht unterschätzt werden sollte! Die Geschichte um die Hackergruppe "CLAY" ist wahnsinnig interessant und der Plot so überraschend, dass man den Film am liebsten... Ein talentierter junger Mann, dessen Leben sich durch nur eine Bekanntschaft schlagartig ändert. Der Film zeigt sehr eindrucksvoll auf, dass Cyber-Kriminalität aktueller denn je ist und nicht unterschätzt werden sollte! Die Geschichte um die Hackergruppe "CLAY" ist wahnsinnig interessant und der Plot so überraschend, dass man den Film am liebsten mehrmals hintereinander schauen möchte. Ein sehenswerter Thriller aus den deutschen Landen, mit einem gewissen internationalen Touch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Muss ich gleich nochmal sehen
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2015

Einer der besten Filme seit langem, darum am liebsten gleich noch einmal. Die Schauspieler sind, meiner Meinung nach, mehr als nur glaubhaft besetzt und einfach Top. Die Geschichte wird aus der Sicht Benjamins erzählt, einen Loser wie aus dem Bilderbuch, hat durchaus auch ironische Momente und regt auch zum... Einer der besten Filme seit langem, darum am liebsten gleich noch einmal. Die Schauspieler sind, meiner Meinung nach, mehr als nur glaubhaft besetzt und einfach Top. Die Geschichte wird aus der Sicht Benjamins erzählt, einen Loser wie aus dem Bilderbuch, hat durchaus auch ironische Momente und regt auch zum Nachdenken an, was kann/darf man glauben, nur weil es im Netz zu finden ist, sind lustige/süße e-mails harmlos? Überraschend und die Krönung war und ist der Schluss, wollte das Ende mit dem eines anderen Films vergleichen würde aber zu viel verraten darum lieber nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
SUPER
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 14.04.2015

Dieser film hat es in sich! Von der ersten sekunde an war ich gefesselt. Eigentlich dachten wir, es würde wieder ein mittelmäßiger deutscher film werden, doch er war wirklich super! Tolle besetzung, tolle umsetzung, tolle schauspieler! Sehr gut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinnig spannend!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2015
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

Benjamin ist der Außenseiter schlechthin. Bis er Max und seinen Freunden begegnet, die seine Welt komplett auf den Kopf stellen. Ein genialer Film rund ums Hacken! Bis zum Schluss bleibt es aufregend und es wird deutlich klar gemacht, dass wirklich kein System sicher ist!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erstaunlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Rhenen am 05.05.2015
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

Diese Film werde ich mich noch mal öfter anschauen. Alles stimmt. Und das Ende, das war phenomenal. Chapeau für den ganze crew. Und für mich als Niederländerin war es überraschend noch ein bischen Den Haag zu sehen und zu hören :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Who am I - Kein System ist sicher

Who am I - Kein System ist sicher

mit Elyas M´Barek , Tom Schilling , Wotan W. Möhring , Hannah Herzsprung

(3)
Film
Fr. 17.90
+
=
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere

Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere

(7)
Film
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale