orellfuessli.ch

Wider den globalen Kapitalismus

Für ein neues Denken in der Politik nach den Morden von Paris

Die westliche Welt ist verunsichert wie schon lange nicht mehr. Die Novembermorde von Paris stellen unser eurozentrisches Selbstverständnis radikal auf die Probe. Alain Badiou stellt entscheidende Fragen: Wie konnte es zu den Gewaltexzessen kommen? Wie können westliche Gesellschaften darauf reagieren und dennoch liberale Rechtsstaaten bleiben? Kann es sein, dass fast die ganze Welt längst von einer totalitären, kapitalistischen Logik unterminiert ist – und sich gerade dadurch Gesellschaften radikalisieren? Fest steht: Mehr Polizei wird dieses Problem genauso wenig lösen wie der Rückzug auf nationale Identitätskonzepte. Stattdessen fordert Badiou, dass wir dem globalen Kapitalismus entgegentreten: mit einem neuen politischen Denken, das die herkömmlichen politischen Strukturen überwindet und in eine moderne Form des Kommunismus mündet.
Portrait
Alain Badiou, geboren 1937 in Rabat, Marokko, ist Philosoph, Mathematiker, Dramaturg und Romancier. Er lehrte u.a. an der Pariser Universität Paris VIII (Vincennes-Saint Denis), an der École normale supérieure (ENS) und am Collège international de philosophie. Heute hat er den Descartes-Chair an der European Graduate School inne. Badiou lieferte wichtige Beiträge zur Psychoanalyse, zum wissenschaftlichen Marxismus und zur Kulturkritik, seine politischen Aktivitäten drücken sich in der von ihm mitbegründeten »Organisation politique« aus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843713467
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 17.105
eBook
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44402111
    Postkapitalismus
    von Paul Mason
    eBook
    Fr. 29.50
  • 27655704
    Empört Euch!
    von Stéphane Hessel
    (34)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45134595
    Das geschenkte Jahr
    von Karin Rüttimann
    eBook
    Fr. 9.50
  • 44401663
    Berlin 1936
    von Oliver Hilmes
    eBook
    Fr. 18.90
  • 40212513
    Die letzten Zeugen
    von Swetlana Alexijewitsch
    eBook
    Fr. 19.50
  • 39364970
    Sie wissen alles
    von Yvonne Hofstetter
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44807851
    Führen Sie schon oder herrschen Sie noch?
    von Heinz Siebenbrock
    eBook
    Fr. 17.50
  • 28845908
    Welt mit Zukunft
    von Bert Beyers
    eBook
    Fr. 17.50
  • 35471178
    Meine Waffe ist das Wort
    von Nelson Mandela
    eBook
    Fr. 15.90
  • 45389383
    Verantwortungsvolles Unternehmertum
    eBook
    Fr. 17.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wider den globalen Kapitalismus

Wider den globalen Kapitalismus

von Alain Badiou

eBook
Fr. 6.50
+
=
Die Konsumgesellschaft

Die Konsumgesellschaft

von Jean Baudrillard

eBook
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 31.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen