orellfuessli.ch

Wie Anatolij Petrowitsch Moskau den Rücken kehrte und beinahe eine Revolution auslöste

Wenn Anatolij Petrowitsch gewusst hätte, welche Schwierigkeiten ihm ein kleiner Urlaub beschert, wäre er wohl einfach in Moskau geblieben. So bringt ihn ein fälschlicherweise als Dienstreise ausgewiesener Auslandsaufenthalt ins Visier der russischen Ermittler. Aber da ist ja auch noch Tatjana, die in Ungnade geratene ukrainische Journalistin, die sein Leben nachhaltig verändert, seine Tochter, die einen Nichtsnutz ehelichen will, und Michail, der auch ganz andere Probleme hat. Ein Schulterklopfen von Präsident Putin hilft da nicht viel. Anatolij Petrowitsch, der am liebsten seine Ruhe hätte, sieht sich plötzlich zwischen den Fronten, wird vom Geheimdienst verfolgt, und ist gezwungen, seine eigene Position zwischen Nationalstolz und Regimekritik neu zu definieren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783950399196
Verlag Verlag Wortreich
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wie Anatolij Petrowitsch Moskau den Rücken kehrte und beinahe eine Revolution auslöste

Wie Anatolij Petrowitsch Moskau den Rücken kehrte und beinahe eine Revolution auslöste

von Katharina Johanna Ferner

eBook
Fr. 10.90
+
=
Das Inselhaus

Das Inselhaus

von Jette Hansen

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 14.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen