orellfuessli.ch

Wie Flammen auf Eis ...

(13)
Sie hatte nie vor, einen Traummann zu heiraten. Schon gar nicht diesen!
Eigentlich wollte die junge Polizistin Evelyn Lauinger während ihres Las Vegas-Trips nur einen Blick auf den atemberaubenden Schauspieler Kenan Shaw werfen. Damit, dass sie wenig später lediglich in Unterwäsche in dessen Pool landet, hätte sie nicht im Traum gerechnet. Der nächste Morgen beginnt mit einem Schock, als beiden schlagartig klar wird, dass sie irgendwann in der vergangenen Nacht geheiratet haben und eine Scheidung vorerst unmöglich ist. Doch das bleibt bei Weitem nicht ihr einziges Problem, denn bald darauf beginnt ein gefährlicher Stalker, Attentate auf Kenan zu verüben …
*** LESERSTIMMEN ***
"Wer auf Lovestories mit einem Schuss Thrill steht, sollte das Buch unbedingt lesen. Es prickelt nach!" Rebecca F.
"Mit einer Portion Erotik, guter Spannung und dem Leben der Stars, war es eine tolle Lektüre, die ich jedem, der Romantic-Thrill mag, ans Herz legen möchte." Melanie J.
"Die Autorin kannte ich bisher nur vom Namen her, aber ihr Schreibstil und ihr Talent mit Worten umzugehen, haben mich sofort gefesselt, sodass ich mir auf jeden Fall weitere Werke anschauen werde." Isabell A.
"Was passiert, wenn zwei Dickköpfe, zwei verschiedene Welten und Leben, die sich auf den ersten Blick absolut nicht ähneln, durch einen dummen Fehler zueinanderfinden MÜSSEN?! Es passiert das, was passieren muss: Chaos hoch zehn und ein Sturm an Gefühlen. Alexandra Stefanie Höll hat uns in ihre Geschichte gezogen und nun wollen wir sie nicht mehr gehen lassen." Jack & Tilly
"Schade das Amazon nur 5 Sterne hat. Dieses Buch hätte auch 10 Sterne verdient!" Susanne K.
"Für mich ist "Wie Flammen auf Eis" eine absolute Leseempfehlung für jeden der das Genre kennt und mag und erst recht für diejenigen die mal hinein schnuppern möchten." Marion B.
"Ein absolut lesenswerter Roman, der Spass macht und Herzklopfen verursacht." Nicole J.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 493, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9789963524112
Verlag Bookshouse
Verkaufsrang 22.968
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37905466
    Wo immer du bist, Darling ...
    von Alexandra Stefanie Höll
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 35005888
    Wie weit du auch gehst ...
    von Alexandra Stefanie Höll
    (12)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47674988
    Sid(e) Effects
    von Emma Smith
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42783434
    Im Visier der Vergangenheit
    von Andrea Bugla
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40669623
    Embrace me
    von Cherrie Lynn
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46007022
    Yours forbidden - Dein Stiefbruder
    von C.R.. Sterling
    (1)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (64)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45244995
    Ein One-Night-Stand ist nicht genug / Perfect Gentlemen Bd.1
    von Lexi Blake
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422676
    Treuepunkte
    von Susanne Fröhlich
    (12)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40916601
    Liebe auf den zweiten Blick
    von Martina Bick
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
11
0
2
0
0

Es knistert gewaltig...
von Klaudia K. aus Emden am 10.08.2014

Auch hier halten wir wieder einen hervorragend verfassten, erfrischend unterhalsamen Romantic Thriller aus der Feder der in meinen Augen sehr begabten Autorin Alexandra Höll. Evelyn und ihre Freundin Marissa bereisen drei Wochen lang den Westen der USA. Eines Tages findet sich Evelyn nach einer feuchtfröhlichen Nacht im Bett des... Auch hier halten wir wieder einen hervorragend verfassten, erfrischend unterhalsamen Romantic Thriller aus der Feder der in meinen Augen sehr begabten Autorin Alexandra Höll. Evelyn und ihre Freundin Marissa bereisen drei Wochen lang den Westen der USA. Eines Tages findet sich Evelyn nach einer feuchtfröhlichen Nacht im Bett des begehrten und charmanten Schauspielers Kenan Shaw wieder. Erst der Blick auf ihre Hand und der sich dort befindende Ring verdeutlicht ihr, dass nachts durchaus mehr geschehn sein musste als zunächst erwartet. Als sie Kenan antrifft bestätigt dieser, dass sie nun wohl miteinander verheiratet sind. Um seinem Ruf nicht zu schaden möchte er, dass Evelyn wenigstens für sechs Monate mit ihm verheiratet bleiben soll. In der Öffentlichkeit spielen beide ein überaus glückliches und jedermann bezauberndes Paar. Mit der Zeit entdecken sie jedoch auch die netten Seiten des Anderen - und so knistert es schließlich gewaltig zwischen den beiden Menschen. Evelyn plagen schließlich angesichts des attraktiven Kenen Selbstzweifel und unterstellt diesem, für ihn sei alles nur ein Spiel. Zumal ist ja Kenen auch als der Frauenhld schlechthin bekannt ist. Turbulent wird die Story, weil keiner der beiden "Trotzköpfe" dem anderen seine Gefühle eingestehen möchte. Die Story nimmt eine ungeahnte Wendung, als schließlich Schüsse auf Kenan abgefeuert werden. Evelyn wird in große Sorgen gestürzt... Der Autorin gelang es, eine unglaublich spannungsgeladene Story zu realisieren. Es knistert hierbei in allen nur erdenklichen Bereichen der Gefühlswelt - Liebe, Action und Thrill pur! Der Leser wird von der erstklassigen Erzählkunst der Schriftstellerin in eine mitreißende Geschichte gezogen, der man sich - wie einem Wildwasser gleich - nicht mehr entziehen kann. Es fliegen die Fetzen, es knistert in der Gefühlswelt und der Sturm der Leidenschaft tun ihr übriges, dass die Seiten bei der Lektüre nur so dahin gehen. Klar, dass es Alexandra Höll schon wieder einmal geschafft hat, dass man das Buch nicht eher aus der Hand legen konnte, bevor man (herzklopfend) weiß, wie nun "alles endet". Also ehrlich - der Autorin gelang es nun jedes Mal mich auf diese Weise zu fesseln. Ihre Bücher machen wirklich süchtig (mit der Nebenwirkung "Freude"). Vielen Dank dafür Alexandra! Ich erwarte schon mit Ungeduld ihr nächstes Werk (auch eine Nebenwirkung ihrer Erzählkunst). Nochmals vielen Dank für die großartige Leistung. Alexandra Höll ist eine tolle Schriftstellerin

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Lesestoff
von Petra Donatz am 01.08.2014

Meine Meinung Die Story Dieser Roman der Autorin, Alexandra Stefanie Höll, hat mich wirklich begeistert. Schon nach ein paar Seiten konnte ich mich auf die Personen und die Geschichte einlassen. Die Autorin hat es sehr schön geschafft ohne detaillierte, erotische Szenen auszukommen und dennoch einen sehr prickelnden und sinnlichen Roman zu erschaffen.... Meine Meinung Die Story Dieser Roman der Autorin, Alexandra Stefanie Höll, hat mich wirklich begeistert. Schon nach ein paar Seiten konnte ich mich auf die Personen und die Geschichte einlassen. Die Autorin hat es sehr schön geschafft ohne detaillierte, erotische Szenen auszukommen und dennoch einen sehr prickelnden und sinnlichen Roman zu erschaffen. Dadurch war dem Kopfkino keine Grenzen gesetzt. Der Leser wird mit einer Story, die man zwar schon aus Filmen kennt, auf ein Abenteuer geschickt, das Spannung, Humor, Liebe und sinnliche Leidenschaft beinhaltet. Der Schreibstil Das Buch lässt sich sehr schön und flüssig lesen. Die Autorin spielt geschickt mit den Gefühlen der Leser und lässt nicht nur den Protagonisten Kenan zappeln, sondern auch uns Leser. Immer wenn man denkt jetzt kommen sich Evelyn und Kenan näher, kommt wieder etwas dazwischen. Die Charaktere Ich mochte Evelyn und Kenan sofort.Sie sind mir auf Anhieb sehr sympathisch gewesen und waren sehr realistisch wiedergeben. Die kleinen Scharmützel der beiden sind wirklich genial gemacht und spannen den Leser von Kapitel zu Kapitel immer mehr auf die Folter. Auch die anderen Charaktere wie zb Kenans und Evelyn Familie konnte man einfach nur lieben. Mein Fazit Ein wirklich toller Roman, der den Leser geschickt auf die Folter spannt. Er beinhaltet alles was ein guter Roman meiner Meinung nach benötigt, Liebe, Spannung und Humor. Ich empfehle diesen Roman sehr gerne weiter und vergebe hierfür fünf von fünf Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung, Action, ganz viel Gefühl, ein Schuss prickelnder Erotik und fertig ist ein tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bochum am 30.07.2014

Ich hatte vorher noch nichts von Alexandra Stefanie Höll gelesen und dachte: nun ja, Inhaltsangabe liest sich ganz nett, Romantic Thrill wie schon so oft gelesen, schauen wir mal... Doch da lag ich mit meiner Einschätzung zu 100% daneben, denn was ich mit diesem Buch bekam war von Anfang an... Ich hatte vorher noch nichts von Alexandra Stefanie Höll gelesen und dachte: nun ja, Inhaltsangabe liest sich ganz nett, Romantic Thrill wie schon so oft gelesen, schauen wir mal... Doch da lag ich mit meiner Einschätzung zu 100% daneben, denn was ich mit diesem Buch bekam war von Anfang an ein Feuerwerk an Spannung, Gefühl - davon sehr viel - prickelnde Erotik, Romantik und eine gute Prise Humor. Dazu eine Story, die von Anfang an stimmig und gut durchdacht war. Und - ganz wichtig - ein toller Schreibstil. Die Autorin versteht es, den Leser mit Kopfkino vom Feinsten in ihren Bann zu ziehen. Mich hat dieses Buch kaum noch losgelassen, nachdem ich einmal angefangen hatte zu lesen. Prägnante Charaktere, von denen mir die meisten sehr sympathisch waren, allen voran Kenan und Emily runden ein Buch dieses Genres ab, wie es besser nicht sein kann Ich habe schon etliche Bücher des Genres "Romantic Thrill" gelesen, hauptsächlich von amerikanischen Autorinnen und ich muss - wieder einmal - sagen, dass unsere deutschen Damen der schreibenden Zunft ihren amerikanischen Kolleginnen in nichts nachstehen. Ganz im Gegenteil, wie Alexandra Stefanie Höll hier wieder eindrucksvoll bewiesen hat. Zu meiner Freude gibt es zwei weitere Bücher von ihr, eins davon wartet bereits auf meinem Reader auf mich und ich freue mich auf weitere Bücher von ihr. Von mir gibt es für dieses richtig gute Buch 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wie Flammen auf Eis ...

Wie Flammen auf Eis ...

von Alexandra Stefanie Höll

(13)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Unendlich - Seelenmagie 1

Unendlich - Seelenmagie 1

von Alana Falk

(5)
eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen