orellfuessli.ch

Wie hat das Internet Ihr Denken verändert?

Die führenden Köpfe unserer Zeit über das digitale Dasein. Einl. v. W. Daniel Hillis

Frisst die industrialisierte Kommunikation des 21. Jahrhunderts unser Denken?

Hört der Mensch zu denken auf, wenn Maschinen es tun? Übertragen wir unsere Entscheidungen an Computer? Sind wir von ihnen abhängig?
Der Literaturagent John Brockmann hat führenden Erforschern und Entwicklern der Netzkultur, aber auch Wissenschaftlern und Künstlern die Frage gestellt, welchen Einfluss das Internet auf ihr und unser Denken hat. Eine spannende Debatte u.a. mit Maria Abramovic, Nicholas Christakis, George Dyson, Olafur Eliasson, Brian Eno, David Gelernter, Seth Lloyd, Steven Pinker, Ernst Pöppel, Lisa Randall, Lee Smolin, Ai Weiwei und Anton Zeilinger

Portrait
Der bekannte Visionär John Brockman, ehemalige Aktionskünstler, Herausgeber der Internetzeitschrift »Edge« und Begründer der »Dritten Kultur« (»Third Culture«), leitet eine Literaturagentur in New York und hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht, u.a. ›Das Wissen von morgen. Was wir für wahr halten, aber nicht beweisen können: Die führenden Wissenschaftler unserer Zeit beschreiben ihre grossen Ideen‹, ›Leben, was ist das? Ursprünge, Phänomene und die Zukunft unserer Wirklichkeit‹, ›Welche Idee wird alles verändern? Die führenden Wissenschaftler unserer Zeit über Entdeckungen, die unsere Zukunft bestimmen werden‹ und ›Wie funktioniert die Welt? Die führenden Wissenschaftler unserer Zeit stellen die brillantesten Theorien vor‹
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber John Brockman
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 12.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19058-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 192/125/34 mm
Gewicht 400
Originaltitel .
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26781237
    Open Office - kurz & gut
    von Karsten Günther
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44106016
    Digitale Netzwerkgesellschaft
    von Martin Malirsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 27702618
    Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 45303709
    «Ich habe das Internet gelöscht!»
    von Philipp Spielbusch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46319638
    Die Sketchnote Starthilfe
    von Tanja Wehr
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 43806378
    Wirtschaftsinformatik
    von Detlef Schoder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 79.00
  • 45415351
    Raspberry Pi
    von Christoph Scherbeck
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 54.00
  • 44530234
    AVR Mikrocontroller - Programmierung in C
    von Heimo Gaicher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.40
  • 50444182
    Affinity Photo
    von Markus Wäger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 53.00
  • 44272224
    Excel Tipps und Tricks für Dummies
    von Rainer W. Schwabe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wie hat das Internet Ihr Denken verändert?

Wie hat das Internet Ihr Denken verändert?

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Liebe auf den ersten Biss

Liebe auf den ersten Biss

von Christopher Moore

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale