orellfuessli.ch

Wie man (vielleicht) in den Himmel kommt

(3)
Früher war alles ganz einfach. Es gab keine Internetpornografie und keine politische Opposition. Die Zeugen Jehovas hiessen „Bibelforscher“, man hatte fast überhaupt keinen Sex vor der Ehe. Muslime gab es nur in Afrika. Am Sonntag ging man in die Kirche und nachher zum Kirchenwirt. Man hatte einen Herrgottswinkel und trat nicht aus der Kirche aus. Niemand war aus Lifestylegründen Buddhist. Kurzum: Man lebte gottgefällig. Automatisch.
Heute ist alles kompliziert. Wie soll man bloss im 21. Jahrhundert ein christliches Leben führen? Christian Resch, Agnostiker und Journalist, weiss, dass sein Weg in den Himmel ein harter werden wird – und will es trotzdem versuchen. Clemens Sedmak, renommierter Theologe und Philosoph, erklärt sich bereit, ihm dabei zu helfen.
Portrait
Prof. Clemens Sedmak wurde 1971 in Bad Ischl geboren und studierte Theologie, Philosophie, Christliche Philosophie und Sozialwissenschaften in Innsbruck, Linz, New York und Zürich. Seit 2005 hat er den Lehrstuhl für Sozialethik am King’s College London (Universität London) inne. Er leitet ausserdem das Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg. Clemens Sedmak lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Seekirchen am Wallersee.
Christian Resch wurde 1980 in Linz geboren und studierte in Salzburg Kommunikationswissenschaft und Geschichte. Seit 2004 ist er Redakteur bei den Salzburger Nachrichten und wurde 2011 zum Salzburger Journalist des Jahres gewählt. Christian Resch lebt mit seiner Frau in Salzburg.
Zitat
",Wie man (vielleicht) in den Himmel kommt' ist ein Briefwechsel voll tiefer Erkenntnisse, hilfreicher Übungen und himmelschreiendem Wortwitz." DIE FURCHE, 28. Februar 2013
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 198
Erscheinungsdatum 13.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7110-0039-2
Verlag Ecowin
Maße (L/B/H) 211/149/20 mm
Gewicht 398
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45368531
    Ich bin für Dich da
    von Andreas Salcher
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    Fr. 35.90
  • 33793841
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42725983
    Serviert
    von Roland Trettl
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39179303
    Digitale Demenz
    von Manfred Spitzer
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Mysterium?!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 27.10.2013

Ein schöner Einstieg in Spiritualität, Glaube, Religion und was alles noch dazu gehört … Ich kann das Buch sehr empfehlen! Auch wenn mir vieles noch ein Mysterium ist. Aber ich denke das soll auch so sein, wenn ich das Buch richtig verstanden habe ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine Klasse für sich!
von Helga Rom aus Innsbruck am 21.03.2013

Gott sei Dank gibt es dieses Buch, denn sonst müsste man es glatt erfinden! Habe selten eine so erfrischende, ehrliche, zeitgemäße und ernsthafte Einführung in die christliche Spiritualität und Lebensführung gelesen! Der Journalist Christian Resch begibt sich zwecks Selbstversuch 40 Tage lang in die pastoralen Hände von Clemens Sedmak. Jeden... Gott sei Dank gibt es dieses Buch, denn sonst müsste man es glatt erfinden! Habe selten eine so erfrischende, ehrliche, zeitgemäße und ernsthafte Einführung in die christliche Spiritualität und Lebensführung gelesen! Der Journalist Christian Resch begibt sich zwecks Selbstversuch 40 Tage lang in die pastoralen Hände von Clemens Sedmak. Jeden Tag schreiben die beiden sich eine Mail und schenken sich dabei nichts. Es entspinnt sich ein wirklich spannender Dialog um alle wichtigen Fragen des Lebens. Dieses Buch unbedingt vor Ostern kaufen, lesen und umsetzen, aber auch das ganze Jahr hindurch kann das Buch ein wertvoller Begleiter sein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Religion - Za wos brauch ma des?
von r. appl aus Munderfing am 01.02.2016

Zwei kluge Landsleute haben einen wunderlichen Pakt geschlossen: Ein überzeugter Katholik und ein aufgeschlossener Agnostiker lassen sich aufeinander ein und auf Religion und Kirche heute. Es entsteht ein respektvoller, dennoch empathischer Mailverkehr, in dem wichtige Fragen über die Bedeutung von Religion und Glauben im heutigen Leben ebenso konkret und... Zwei kluge Landsleute haben einen wunderlichen Pakt geschlossen: Ein überzeugter Katholik und ein aufgeschlossener Agnostiker lassen sich aufeinander ein und auf Religion und Kirche heute. Es entsteht ein respektvoller, dennoch empathischer Mailverkehr, in dem wichtige Fragen über die Bedeutung von Religion und Glauben im heutigen Leben ebenso konkret und praxisnahe wie unaufgeregt beantwortet werden. Obwohl auch so ernste Begriffe wie "Mysterium", "Fluchen", "Hölle",... fundiert bearbeitet werden, ist das handliche Büchlein (180 Seiten, Klappenbroschur) ausgesprochen kurzweilig, ja witzig geschrieben, auch für "kirchenfern" Gemachte so hilfreich, dass es sogar AUCH als Geschenk geeignet wär...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wie man (vielleicht) in den Himmel kommt

Wie man (vielleicht) in den Himmel kommt

von Clemens Sedmak , Christian Resch

(3)
Buch
Fr. 31.90
+
=
The Annotated and Illustrated Double Helix

The Annotated and Illustrated Double Helix

von James D. Watson

Buch
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale