orellfuessli.ch

Wie Sie ein Berliner Testament aufsetzen

Wie Sie ein Berliner Testament aufsetzen
Wenn Ehepartner sich gegenseitig als Erben einsetzen und gleichzeitig die Nacherben bestimmen, regeln sie dies im so genannten Berliner Testament –häufig auch, um den überlebenden Ehepartner vor den Erbansprüchen der Kinder zu schützen. Zwar möchte sicher niemand daran denken, dass sich die Familie eines Tages um das Erbe streiten könnte. Doch der Tod eines lieben Menschen ist eine emotionale Angelegenheit und birgt für die Hinterbliebenen nur leider zu häufig ein hohes Konfliktpotenzial. Gut, wenn die Erblasser im Vorfeld entschieden haben, was mit dem Familienvermögen geschehen soll.
Damit das Vermögen in der Familie bleibt
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Berliner Testament zu gestalten. So können sich die Partner gegenseitig als Vorerben, Alleinerben oder Vollerben einsetzen. Doch was bedeutet dies im Einzelnen? Und welche Folgen kann eine solche Entscheidung haben? Auch der Fall einer Wiederverheiratung des überlebenden Partners sollte bedacht werden. Wie wird dann mit dem Erbe weiter verfahren?
All diese und viele weitere Fragen rund um das Berliner Testament beantwortet nun ein neuer Ratgeber aus dem Verlag interna. Der Praxisratgeber zeigt Ihnen, worauf es bei der Ausgestaltung Ihres Testaments ankommt. Vom Pflichtteilsrecht über die korrekte Form bis hin zur Auslegung des „letzen Willen“ werden alle Details rund um das Testament leicht verständlich erklärt. Weiterer Vorteil: Im Anhang finden sich ausführlich kommentierte Testament-Muster, die Sie ganz leicht auf Ihre persönlichen Belange abstimmen können. Der Verlag bietet seinen Lesern übrigens noch weitere Testaments-Varianten, die Sie als individuell anpassbares Word-Dokument online abrufen können.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 22
Erscheinungsdatum 17.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937887-06-7
Verlag Interna aktuell
Maße (L/B/H) 297/106/10 mm
Gewicht 100
Auflage 2. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42400723
    So schreibe ich mein Testament
    von Finn Zwissler
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42565435
    Gut versichert
    von Isabell Pohlmann
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45891362
    Richtig vererben unter Ehegatten
    von Julia Roglmeier
    Buch
    Fr. 9.40
  • 45447607
    Vorsorge für den Todesfall
    von Werner Kilian
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39304116
    Die Körpersprache des Datings
    von Joe Navarro
    (1)
    Buch
    Fr. 7.40
  • 44422509
    Das aktuelle Erbrecht
    von Herbert Bartsch
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45165539
    Escher, Die Vorsorge-Mappe
    von Michael Baczko
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45285306
    Vererben und Erben
    von Beate Backhaus
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45447463
    Wenn die Erben streiten
    von Peter Resetarits
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42565436
    Beate Backhaus: Vererben und Erben
    von Beate Backhaus
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wie Sie ein Berliner Testament aufsetzen

Wie Sie ein Berliner Testament aufsetzen

von Christina Klein

Buch
Fr. 18.90
+
=
Cicero, Reden gegen Verres und Catilina

Cicero, Reden gegen Verres und Catilina

von Barbara Kuhn-Chen

Schulbuch
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale