orellfuessli.ch

Wie werde ich ihn los in 10 Tagen

(8)
Kate Hudson (für die beste Nebenrolle in Almost Famous nominiert) und Matthew McConaughey (A Time to Kill) definieren den Geschlechterkampf neu! Die Daily News beschreibt diese Erfolgskomödie als "umwerfend komisch!" Andie Anderson (Hudson), Kolumnistin beim trendigen Composure Magazine, erklärt sich bereit, aus erster Hand einen Artikel darüber zu schreiben, wie man einen Kerl aus seinem Leben vertreibt ... in zehn Tagen. Zur gleichen Zeit schliesst der eingefleischte Junggeselle und Werber Benjamin Berry (McConaughey) eine hoch dotierte Wette ab: Er behauptet, dass er jede beliebige Frau dazu bringen kann, sich Hals über Kopf in ihn zu verlieben - ebenfalls innerhalb von zehn Tagen. Der romantische Frontalzusammenstoss ist vorprogrammiert! Als die beiden sich immer mehr in Lügen und Verwicklungen verstricken, merken sie allmählich, dass sie ihre Rechnung ohne die Liebe gemacht haben - denn Herzen lügen nicht! David Sheehan von CBS-TV bejubelt diese romantischste Komödie des Jahres vom Regisseur von Miss Congeniality als den "ultimativen Frauenfilm für Männer!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 08.08.2006
Regisseur Donald Petrie
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4010884528701
Genre Komödie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel How to Lose a Guy in 10 Days
Spieldauer 112 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4512533
    Die Asche meiner Mutter
    (1)
    Film
    Fr. 16.90
  • 11459186
    Wedding Date
    (6)
    Film
    Fr. 14.90
  • 3887156
    Alles über Adam
    (2)
    Film
    Fr. 13.90
  • 43685314
    Aloha - Die Chance auf Glück
    Film
    Fr. 22.90
  • 10187047
    Laws of Attraction - Was sich liebt verklagt sich
    (1)
    Film
    Fr. 34.00
  • 31385341
    Wie werde ich ihn los in 10 Tagen
    (1)
    Film
    Fr. 11.40
  • 22852931
    Desperate Housewives - Die komplette 5. Staffel
    (1)
    Film
    Fr. 19.90
  • 15375478
    Das Beste kommt zum Schluss
    (8)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15186227
    Abbitte - Zwischen Verlangen und Sünde
    (10)
    Film
    Fr. 16.90
  • 43700401
    Dating Queen
    Film
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
4
1
0
0

2 Wetten zur gleichen Zeit...
von Maike L. aus Essen am 07.06.2005

sorgen für ziemliches Chaos im Leben von Andie und Berry. Sie behauptet, einen Mann in 10 Tagen mit den typischen weiblichen Beziehungssündenloszuwerden, er hingegen wettet, dass er es schafft mindestens 10 Tage mit einer Frau zusammen zu bleiben. Eine witzige und chaotische Liebeskomödie, die Beziehungsfehler überspitzt und doch charmant... sorgen für ziemliches Chaos im Leben von Andie und Berry. Sie behauptet, einen Mann in 10 Tagen mit den typischen weiblichen Beziehungssündenloszuwerden, er hingegen wettet, dass er es schafft mindestens 10 Tage mit einer Frau zusammen zu bleiben. Eine witzige und chaotische Liebeskomödie, die Beziehungsfehler überspitzt und doch charmant ans Tageslicht bringt. Die Umsetzung Schauspieler ist makellos. Insgesamt: 90 Minuten voller Spaß!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 1
Der Geschlechterkampf geht weiter!
von Marija Milicevic aus Innsbruck am 29.12.2012

Andie Anderson arbeitet für das Trendmagazin Composure und hat die Aufgabe einen Artikel zu schreiben mit dem Titel "Wie werde ich ihn los in 10 Tagen?". Sie schnappt sich einen Mann und probiert ihn innerhalb von 10 Tagen zu verscheuchen indem sie anhänglich ist, heult, Babypläne macht und vieles... Andie Anderson arbeitet für das Trendmagazin Composure und hat die Aufgabe einen Artikel zu schreiben mit dem Titel "Wie werde ich ihn los in 10 Tagen?". Sie schnappt sich einen Mann und probiert ihn innerhalb von 10 Tagen zu verscheuchen indem sie anhänglich ist, heult, Babypläne macht und vieles mehr. Doch wie es der Zufall will, ist Benjamin Berry dieser Mann. Ben schließt mit seinem Chef eine Wette ab. Er behauptet dass jede Frau sich in ihn verlieben kann - innerhalb 10 Tage.. und die ausgewählte Frau ist Andie! Eine tolle Komödie für Mann und Frau! Unbedingt ansehen. :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzig, lustig und typisch amerikanisch
von GiPi am 29.04.2011

Die junge Andy Anderson, Reporterin bei einer Frauenzeitschrift ist auf der Suche nach einem Artikel und im Abteilungsmeeting mit ihrer Chefin und den Kollegen, wo auch 2 sehr gute Freundinnen darunter sind und eine davon gerade Liebeskummer hat, hilft Andy dieser in dem sie sagt, sie schreibt einen Artikel,... Die junge Andy Anderson, Reporterin bei einer Frauenzeitschrift ist auf der Suche nach einem Artikel und im Abteilungsmeeting mit ihrer Chefin und den Kollegen, wo auch 2 sehr gute Freundinnen darunter sind und eine davon gerade Liebeskummer hat, hilft Andy dieser in dem sie sagt, sie schreibt einen Artikel, wie man Männer innerhalb eines bestimmten Zeitraums - 10Tage -wieder loswerden kann. Doch bevor es losgeht, muss erstmal ein Mann her. Da begegnet ihr Ben - dumm nur, dass er mit seinem Chef eine Wette abgeschlossen, dass sich eine Frau innerhalb von 7 Tagen in ihn verliebt. Da beide nichts von ihren gegenseitigen Verwicklungen wissen, bleibt es natürlich spannend. Sie will ihn loswerden, er will, das sie bleibt. Klassisch Hollywood wird die Handlung und Entwicklung immer spannender bis zum großen Showdown bei einer Gala. Ein leichter Film ohne großen Hintergrund für einen entspannten Abend absolut geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kein Film für Männer
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.06.2011

Das ist ein typischer Frauenfilm. Der Humor dieses Filmes setzt auf das Prinzip der vertauschten Rollen und das erweist sich auch hier als ausgesprochen funktionell: SIE (Kate Hudson) muss unweiblich viel Fachwissen über die Männerwelt aufbringen und es einsetzen um IHN (Matthew Mac Conaughey) nach allen Regeln der Kunst zu... Das ist ein typischer Frauenfilm. Der Humor dieses Filmes setzt auf das Prinzip der vertauschten Rollen und das erweist sich auch hier als ausgesprochen funktionell: SIE (Kate Hudson) muss unweiblich viel Fachwissen über die Männerwelt aufbringen und es einsetzen um IHN (Matthew Mac Conaughey) nach allen Regeln der Kunst zu vergraulen. ER muss geradezu unmännlich viel weibliches Feingefühl aufbringen, um SIE in sich verliebt zu machen. Und, bäm, als SIE und ER aufeinander treffen da fliegen die Funken und die Fetzen und man darf sich - vorausgesetzt man nimmt das Ganze nicht ernst - vortrefflich amüsieren über den armen ER, der sich bei den tussigen Einfällen seiner SIE bald nicht mehr zu helfen weiß und über die arme SIE, die sich seinem heimtückischen Charme und seiner übermännlichen Geduld letztlich nicht mehr erwehren kann. Wer es aushalten kann, dass alle dümmlichen "Frauenfehler" (z.B. weinen beim Sex, rosatore WC-Garnitur, beim Pokerabend stören oder "Was denkst du grade?" fragen etc.) respektlos durch den Kakao gezogen werden, und wer es ertragen kann, hilflos zuzusehen wie ein abgebrühter Kerl mit billigsten und doch allzeit wirksamen Tricks selbst die härteste Frau rumkriegt, der sollte sich unbedingt auf dieses völlig belanglose aber hochunterhaltsame Film-Amüsemeng Marke Hollywood einlassen, denn dann gibt es viel zu lachen und zu nicken. Wer das Thema allerdings ernst nimmt, wird in diesem Film allenfalls zu viel Kitsch und einen traurigen Spiegel unserer beziehungsgestörten Gesellschaft wiederfinden und bestenfalls in depressives Aufstöhnen geraten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...erfrischende Hauptdarsteller in einer süßen Screwball-Romanze
von Don Alegre aus Bayern am 07.01.2010

In diesem verdeckten Spiel mit falschen Karten sind sich der zuckersüße Rauschgoldengel Kate Hudson und der charmante Gegenspieler Matthew McConaughey für die herrlichen und grotesken Einfälle der beiden Autoren Buckley und Regan nie zu schade. In flottem Tempo vor aktueller NY Szene und Kulisse balgen sich die beiden schnippisch... In diesem verdeckten Spiel mit falschen Karten sind sich der zuckersüße Rauschgoldengel Kate Hudson und der charmante Gegenspieler Matthew McConaughey für die herrlichen und grotesken Einfälle der beiden Autoren Buckley und Regan nie zu schade. In flottem Tempo vor aktueller NY Szene und Kulisse balgen sich die beiden schnippisch und sexy durch diese Slapstickkomödie hin bis zum am Ende unvermeidlichen HappyEnd, ihre (für den Zuschauer so herrlich erfrischend) nie zu übersehende Anziehung und Liebe ständig und auf giftigste Art mit den Füßen tretend. ...eine liebenswerte und immer wieder erheiternde, pfiffige Variante eines Geschlechterkampfes im betörendem Glanz eines Frauenmagazins.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
2 geniale Wetten
von Stefanie Zöllner aus Köln am 16.02.2009

Benjamin arbeitet für eine New Yorker Werbeagentur. Er wettet mit seinem Chef und den Kolleginnen, dass er innerhalb von 10 Tagen die Journalistin Andie Anderson dazu bringen kann, sich in ihn zu verlieben. Wenn es ihm gelingt, wird er mit der Organisation der Werbekampagne für ein mit Diamanten handelndes... Benjamin arbeitet für eine New Yorker Werbeagentur. Er wettet mit seinem Chef und den Kolleginnen, dass er innerhalb von 10 Tagen die Journalistin Andie Anderson dazu bringen kann, sich in ihn zu verlieben. Wenn es ihm gelingt, wird er mit der Organisation der Werbekampagne für ein mit Diamanten handelndes Unternehmen beauftragt. Anderson recherchiert für einen Artikel über die Tricks, die eine Frau anwenden kann, um eine Beziehung zu beenden. Sie wendet diese Tricks bei Barry an. Sie hindert ihn unter anderem daran, ein Basketballspiel zu sehen, das ihm sehr wichtig war. Anderson führt ihn zu ihrer Freundin Michelle Rubin, die eine Beziehungstherapeutin spielt. Dort werden intime Details der Beziehung besprochen. Barry stellt Anderson seiner Familie vor. Es zeigt sich, dass sie die erste Frau ist, mit der er seine Familie besuchte. Dort erlernt Andie das Kartenspiel Blödsinn, in dem es darum geht, die Spielpartner zu durchschauen. Obwohl Benjamin der beste Spieler der Familie ist, gewinnt Andie auf Anhieb gegen ihn. Auf einer Party erfahren Barry und Anderson die Wahrheit über die Hintergründe ihrer Beziehung und streiten sich daraufhin öffentlich. Andie schreibt den Artikel, in dem sie offen über ihre Gefühle zu Benjamin spricht. Ihre Chefin ist begeistert, trotzdem will sie Andie nicht erlauben, über seriöse Themen zu schreiben. Anderson kündigt und will nach Washington (D.C.) fliegen, um sich dort zu bewerben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
... und sie kriegen sich doch....
von Silke aus Erfurt am 12.11.2007

Kolumnistin Andie Anderson hat einen außergewöhnlichen Auftrag: Sie hat zehn Tage Zeit, einen Mann kennen zu lernen und ihn einem gehörigen Beziehungsstress auszusetzen. Ihr Opfer ist der Werbefachmann Benjamin Barry, der seinerseits auf einen lukrativen Auftrag aus ist und mit seinem Chef wettet, dass er innerhalb von zehn Tagen... Kolumnistin Andie Anderson hat einen außergewöhnlichen Auftrag: Sie hat zehn Tage Zeit, einen Mann kennen zu lernen und ihn einem gehörigen Beziehungsstress auszusetzen. Ihr Opfer ist der Werbefachmann Benjamin Barry, der seinerseits auf einen lukrativen Auftrag aus ist und mit seinem Chef wettet, dass er innerhalb von zehn Tagen jede Frau dazu bringen kann, sich in ihn zu verlieben – auch Andie… Die Rollenverteilung sieht so aus: Kate Hudson als Andie Anderson Matthew McConaughey als Benjamin Barry Kathryn Hahn als Michelle Rubin Annie Parisse als Jeannie Ashcroft Adam Goldberg als Tony Thomas Lennon als Thayer Michael Michele als Judy Spears Shalom Harlow als Judy Green Robert Klein als Phillip Warren Bebe Neuwirth als Lana Long Am besten gefällt mir die Stelle bei der Andie das Lied mitsingt. Die Stelle an der er Schnäuzen soll ist echt lustig. Bei der Psychologin ist es auch witzig. „Die ganze Familie leidet am Torettesyndrom!“ Ein böses Zitat von Benjamin. Der Schluss ist super bei der Andie und Ben das Duett singen. Finde ich echt super…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
eher emttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2005

Irgendwie hatte ich mir mehr erwartet. Die Story klingt schließlich gut und Matthew McConaughey ist ein großartiger Schauspieler, ABER die Dialoge sind nur Mittelklasse und was mir gar nicht gefallen hat, ist Kate Hudson. Man scheint sie nach ihrer bloßen Optik ausgesucht zu haben, denn ihr Spiel ist viel... Irgendwie hatte ich mir mehr erwartet. Die Story klingt schließlich gut und Matthew McConaughey ist ein großartiger Schauspieler, ABER die Dialoge sind nur Mittelklasse und was mir gar nicht gefallen hat, ist Kate Hudson. Man scheint sie nach ihrer bloßen Optik ausgesucht zu haben, denn ihr Spiel ist viel zu übertrieben und macht den einen Großteil des Films kaputt. Schade!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2
Super Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2012
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

Der Film ist schon etwas Besonderes. Weil er einfach die unliebsamen Seiten von Mann und Frau zum Ausdruck bringt, die man einfach hasst. Diese zum Teil nervtötenden Macken von Mann und Frau sind in einer guten Geschichte (eine heikle Wette) verpackt, die von bekannten Schauspielern extrem gut rübergebracht werden. Es gibt wirklich... Der Film ist schon etwas Besonderes. Weil er einfach die unliebsamen Seiten von Mann und Frau zum Ausdruck bringt, die man einfach hasst. Diese zum Teil nervtötenden Macken von Mann und Frau sind in einer guten Geschichte (eine heikle Wette) verpackt, die von bekannten Schauspielern extrem gut rübergebracht werden. Es gibt wirklich viel zu lachen. Man wird den Kopf schütteln und "neeeeiiiiin" oder "ja, genau" sagen. Also, wenn Mann und Frau gerne lachen (auch über sich selbst), dann draufklicken und kaufen. Ein wirklich schöner Film, den man durchaus auch öfters sehen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wie werde ich ihn los in 10 Tagen

Wie werde ich ihn los in 10 Tagen

mit Kate Hudson , Matthew McConaughey , Kathryn Hahn , Annie Parisse , Adam Goldberg

(8)
Film
Fr. 14.90
+
=
Weil es Dich gibt

Weil es Dich gibt

(9)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale