orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Wieviel Erde braucht der Mensch?

Vier Erzählungen

Mit seiner meisterlichen Erzählung 'Wieviel Erde braucht der Mensch?' (1886) gelang Leo Tolstoi eine zeitlose, eindrucksvolle Parabel auf das menschliche Streben nach Gewinn und Besitz: Als der Bauer Pachom ein kleines Stück Land kauft, fühlt er sich stolz und glücklich. Doch schon bald will er mehr, und fortan bestimmen Habgier und Missgunst sein Leben - bis in den Tod. Neben der Titelgeschichte enthält diese Auswahl drei weitere Erzählungen des grossen russischen Romanciers: 'Wovon die Menschen leben', 'Die beiden Alten' und 'Die drei Greise'.
Portrait
Count Leo Tolstoy was born in 1828 at Yasnaya Polyana, in the Tula province, and educated privately. He studied Oriental languages and law at the University of Kazan, then led a life of pleasure until 1851 when he joined an artillery regiment in the Caucasus. He took part in the Crimean War and after the defence of Sebastopol he wrote The Sebastopol Sketches (1855-6), which established his reputation. After a period in St Petersburg and abroad, where he studied educational methods for use in his school for peasant children in Yasnaya Polyana, he married Sofya Andreyevna Behrs in 1862. The next fifteen years was a period of great happiness; they had thirteen children, and Tolstoy managed his vast estates in the Volga Steppes, continued his educational projects, cared for his peasants and wrote War and Peace (1869) and Anna Karenina (1877). A Confession (1879-82) marked a spiritual crisis in his life; he became an extreme moralist and in a series of pamphlets after 1880 expressed his rejection of state and church, indictment of the weaknesses of the flesh and denunciation of private property. His teaching earned him numerous followers at home and abroad, but also much opposition, and in 1901 he was excommuincated by the Russian Holy Synod. He died in 1910, in the course of a dramamtic flight from home, at the small railway station of Astapovo.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-443-7
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 196/130/15 mm
Gewicht 172
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15177763
    Der Tod des Iwan Iljitsch
    von Leo N. Tolstoi
    (1)
    Buch
    Fr. 5.50
  • 2982301
    Wieviel Erde braucht der Mensch?
    von Leo N. Tolstoi
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15177804
    Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen
    von Nikolaj Wassiljewitsch Gogol
    Buch
    Fr. 5.50
  • 15177777
    Frau Jenny Treibel
    von Theodor Fontane
    Buch
    Fr. 5.50
  • 26240717
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (2)
    Buch
    Fr. 6.40
  • 26240694
    Hadschi Murat
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    Fr. 5.40
  • 13902049
    Candide
    von Voltaire
    Buch
    Fr. 5.90
  • 16431135
    Erste Liebe
    von Iwan Turgenjew
    Buch
    Fr. 5.90
  • 18741398
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (4)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 11459379
    Schloss Gripsholm
    von Kurt Tucholsky
    Buch
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wieviel Erde braucht der Mensch?

Wieviel Erde braucht der Mensch?

von Leo N. Tolstoi

Buch
Fr. 5.50
+
=
Krieg und Frieden

Krieg und Frieden

von Leo N. Tolstoi

(2)
Buch
Fr. 13.40
+
=

für

Fr. 18.90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale