orellfuessli.ch

Willehalm

Text und Kommentar

Wolfram von Eschenbach gilt als der bedeutendste Dichter der mittelhochdeutschen Klassik. Im Zentrum des Versromans Willehalm steht der Kampf eines christlichen Markgrafen um sein Land und seine Gemahlin gegen die Sarazenen. Mit einer revolutionären Technik der ‚Doppelschau’, die das Recht und das Leid beider Seiten, der Christen und der Heiden, im Blick hält, steht dieses sprachgewaltige und reich imaginierte Epos in scharfem Kontrast zur aggressiven Kreuzzugsideologie des Mittelalters und ist damit eines der grossen Dokumente von Aufklärung und Menschlichkeit.
Portrait
Wolfram von Eschenbach, um 1200. Der Epiker und Lyriker bezeichnet sich selbst als Ritter, die Herkunft aus Eschenbach (heute Wolframs-Eschenbach) südöstlich von Ansbach in Franken gilt als wahrscheinlich. In seinen Werken nimmt er u. a. Bezug auf die Herren von Dürne (Sitz: Burg Wildenberg bei Amorbach), auf die Grafen von Wertheim und v. a. Landgraf Hermann I. v. Thüringen, die zu seinen Mäzenen gehörten. W. war in erster Linie Epiker, wenn ihn auch seine Tagelieder als Lyriker von Rang ausweisen.
Prof. Dr. Joachim Heinzle, geb. 1945, hat den Lehrstuhl für Germanische und deutsche Philologie an der Philipps-Universität Marburg inne. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Nibelungenlied sind von ihm erschienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Joachim Heinzle
Seitenzahl 1285
Erscheinungsdatum 17.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-618-68039-0
Verlag Deutscher Klassikerverlag
Maße (L/B/H) 195/125/45 mm
Gewicht 642
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40893471
    Das Nibelungenlied
    Buch
    Fr. 39.90
  • 16332833
    Nachtstücke / Klein Zaches genannt Zinnober / Prinzessin Brambilla / Werke 1816-1820
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch
    Fr. 14.90
  • 1579549
    Bibliothek des Mittelalters.
    von Wolfram Eschenbach
    Buch
    Fr. 114.90
  • 14258257
    Der Kampf mit dem Dämon
    von Stefan Zweig
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26353242
    Parzival
    von Wolfram Eschenbach
    Buch
    Fr. 29.90
  • 20900755
    Die Frau in Weiß
    von William Collins
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17517641
    Kudrun
    von Uta Störmer-Caysa
    Buch
    Fr. 24.90
  • 11445223
    Dichtungen und Schriften zur Erfahrungsseelenkunde
    von Karl Philipp Moritz
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4452905
    Willehalm
    von Wolfram Eschenbach
    Buch
    Fr. 39.90
  • 5114063
    Willehalm
    von Wolfram Eschenbach
    Buch
    Fr. 192.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Willehalm

Willehalm

von Wolfram Eschenbach

Buch
Fr. 28.90
+
=
Das Rolandslied des Pfaffen Konrad

Das Rolandslied des Pfaffen Konrad

von Dieter Kartschoke

Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale