orellfuessli.ch

Winston 1 - Ein Kater in geheimer Mission

(2)
»Fassen wir mal zusammen: Ich kann sprechen. Ich kann lesen. Und ich kann auch schreiben - haben wir gerade getestet. Ich kann Englisch, das grosse und das kleine Einmaleins. Und, jetzt kommt der Knaller: Ich kann sogar Russisch. Zumindest verstehe ich es. Um es kurz zu machen. Ich bin Super-Winston! Ich bin die schlauste Katze des Universums! Ich bin Weltklasse!«
So ein Katerleben ist herrlich!, findet Winston. Man kann den ganzen Tag gemütlich auf dem Sofa herumliegen und Geflügelleber mit Petersilie futtern. Lecker!
Doch als Winstons Herrchen eine neue Haushälterin einstellt, die mit ihrer Tochter in die Wohnung einzieht, ist es aus mit der Ruhe: Kira und ihre Mutter haben nämlich jede Menge Probleme im Gepäck, und bevor sich Winston versieht, steckt er mitten in einem echten Kriminalfall … und kurz darauf - ach du heilige Ölsardine - auch noch im Körper eines Mädchens! Hilfe!!!
Die Kinderbuch-Reihe aus der Feder von Bestseller-Autorin Frauke Scheunemann, bekannt durch die Dackelblick-Bücher, wurde mit dem deutschen Katzen-Krimi-Preis 2013 ausgezeichnet.
Portrait
Frauke Scheunemann, geboren 1969 in Düsseldorf, ist promovierte Juristin. Sie absolvierte ein Volontariat beim NDR und arbeitete anschliessend als Journalistin und Pressesprecherin. Seit 2002 ist sie freie Autorin und schreibt zusammen mit ihrer Schwester Wiebke Lorenz unter dem Pseudonym "Anne Hertz" sehr erfolgreich Romane. Die Gesamtauflage von Anne Hertz beträgt eine Million Bücher. 2010 erschien Scheunemanns erster Solo-Roman Dackelblick, der auf Anhieb zum Bestseller und zum Startschuss einer sehr erfolgreichen Romanreihe wurde. Frauke Scheunemann ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann, ihren vier Kindern und Hund Elmo in Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 11
Erscheinungsdatum 15.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783732000036
Verlag Loewe
Verkaufsrang 16.724
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42605539
    Winston 4 - Im Auftrag der Ölsardine
    von Frauke Scheunemann
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39989375
    Mindreader
    von Patrick Lee
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39945393
    Hope Forever
    von Colleen Hoover
    (2)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 41781576
    Cherringham Sammelband I - Folge 1-3
    von Neil Richards
    (4)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 44140293
    Tod in der Provence
    von Pierre Lagrange
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 42784580
    Endgame. Die Hoffnung
    von James Frey
    eBook
    Fr. 15.50
  • 38238252
    Provenzalische Verwicklungen
    von Sophie Bonnet
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32457641
    Kater Brown und die Klostermorde
    von Ralph Sander
    (1)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 43506825
    Schatten über Wangerooge
    von Malte Goosmann
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44178629
    Tante Poldi und die Früchte des Herrn
    von Mario Giordano
    (1)
    eBook
    Fr. 14.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21604635
    Dackelblick
    von Frauke Scheunemann
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37945180
    Wildhexe - Die Feuerprobe
    von Lene Kaaberbøl
    (1)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 41617874
    Wildhexe - Das Labyrinth der Vergangenheit
    von Lene Kaaberbøl
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 22877055
    Garou
    von Leonie Swann
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38237937
    Winston 2 - Agent auf leisten Pfoten
    von Frauke Scheunemann
    eBook
    Fr. 11.00
  • 38303242
    Survivor Dogs. Die verlassene Stadt
    von Erin Hunter
    (1)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 38777121
    Wildhexe - Die Botschaft des Falken
    von Lene Kaaberbøl
    (1)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 39684234
    Wildhexe - Chimäras Rache
    von Lene Kaaberbøl
    eBook
    Fr. 14.50
  • 17440589
    Warrior Cats Staffel 1/1. In die Wildnis
    von Erin Hunter
    (3)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 34102385
    Die Schule der magischen Tiere, Band 1: Die Schule der magischen Tiere
    von Margit Auer
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43282399
    Wildhexe 6 - Das Versprechen
    von Lene Kaaberbøl
    eBook
    Fr. 16.50
  • 32062288
    Warrior Cats - Die Macht der drei. Der geheime Blick
    von Erin Hunter
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Winston und Kira - ein unschlagbares Team
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 13.08.2013

Kira ist der Meinung, dass Winston auch ruhig mal an die frische Luft könnte und nicht nur immer in der Stube hocken sollte. So nimmt sie ihn beim ersten Freigang an die Leine und geht mit ihm in den Hof, wo er auf die 3 Katzen trifft, die er... Kira ist der Meinung, dass Winston auch ruhig mal an die frische Luft könnte und nicht nur immer in der Stube hocken sollte. So nimmt sie ihn beim ersten Freigang an die Leine und geht mit ihm in den Hof, wo er auf die 3 Katzen trifft, die er bisher immer nur hochnäsig aus dem Fenster beobachtet hat. Die sind natürlich gar nicht gut auf ihn zu sprechen. Als Winston und Kira eines Tages unterwegs sind, werden sie auf einem Baumstumpf von einem Gewitter überrascht. Gerade als jeder der beiden für sich dachte, er möchte doch jemand anderes sein, trifft ein Blitz den Stumpf und Winston befindet sich plötzlich im Körper von Kira und umgekehrt. Ach du Schande, was nun? Das Gute an der ganzen Sache ist, sie können sich gedanklich miteinander verständigen. Winston, der ja jetzt wie Kira aussieht, hat glücklicherweise auch ihr Wissen übernommen, so dass es ihm möglich ist, in die Schule zu gehen. Die beiden sind nun als Team auch in der Lage herauszufinden, was Vadim, der ehemalige Freund von Kiras Mutter vorhat. Er hat diese nämlich krimineller Machenschaften bei der Polizei beschuldigt, weil sie nicht zu ihm zurückkommen will. Winston und Kira sind ein Superteam. Gemeinsam spähen sie Vadim aus und versuchen, ihm das Handwerk zu legen. Das darf natürlich niemand merken. Winston versucht noch nebenbei Freunde in Kiras Schule für sie zu finden und Kira versucht sich mit den Katzen im Hof. Beide hoffen, dem jeweils anderen damit einen Gefallen zu tun, denn dass sie im Körper des anderen für ewig verbleiben, ist für sie undenkbar. Frauke Scheunemann kann nachweislich nicht nur mit Hunden, sondern auch mit Katzen, was dieser Roman bewies. Nachdem ich begeistert ihre Reihe um den Dackelmix Herkules gelesen hatte, war es als bekennender Katzenfan natürlich keine Frage, ob ich mich mit Winston beschäftige oder nicht. Den kleinen Kater Winston habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Man kann nicht anders. Gemeinsam mit Winston und Kira habe ich mich aufgemacht und die beiden begleitet. Gespannt habe ich verfolgt, wie sie dem Geheimnis ihrer Mutter auf die Spur gekommen sind und wie sie versuchen, Vadim das Handwerk zu legen. Es ist ein Kinderbuch, empfohlen ab 11 Jahre. Der Schreibstil wurde altersgemäß angepasst, was aber auch einen Erwachsenen nicht davon abhalten sollte, das Buch in die Hand zu nehmen. Ich hatte mit dem Buch ein paar schöne Stunden, habe mit den beiden gebangt, gelitten und mich an den weisen Erkenntnissen von Winston erfreut. An der Stelle 5 Sterne und eine uneingeschränkte Leseempfehlung. Da das der erste Teil einer Reihe um Winston ist, bin ich schon gespannt, wie Frauke Scheunemann die Erlebnisse mit Winston weiterführen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Winstons 1. Mission
von LilaMaus am 12.02.2015

Es ist nicht nur ein Kinderbuch, ist aber kindgerecht geschrieben! Kinder würden sich über diese Tiergeschichte des Agentenkater Winston sehr freuen. Also für jung und alt gedacht! Manchmal etwas langwierig, daher 4 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein sehr spannendes, kindgerechtes Buch. Durch den einfachen Schreibstil und die realistischen Charaktere wird das Buch zum Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Winston, edler Kater aus bestem Hause, tauscht mit der Tochter seiner Haushälterin die Körper- zusammen gehen sie auf eine skurrile Verbrecherjagd. Spannend? Ja! Und sehr witzig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Winston macht einfach nur unglaublich Spaß. Eine super Geschichte für Tierliebhaber und alle, die beim Lesen gut unterhalten werden wollen. Dieses Buch zu lesen lohnt sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein herrlich witziger Serienauftakt, nicht nur für Katzenfans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wenn man Krimis und Tiere mag, ist Kater Winston die richtige Wahl! Ein Kater der einen Kriminalfall löst ist einfach super witzig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ach du heilige Ölsardine
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Winston Churchill ist ein versnobter britischer Kurzhaarkater. Gemeinsam mit seinem Besitzer, einem Professor für Physik, lebt er in einer luxuriösen Stadtwohnung, wo ihn eine Haushälterin bekocht und verwöhnt. Als diese jedoch kündigt und von einer alleinerziehenden Mutter ersetzt wird, die allerhand Probleme im Gepäck hat, ist Winstons ruhiges Katzenleben... Winston Churchill ist ein versnobter britischer Kurzhaarkater. Gemeinsam mit seinem Besitzer, einem Professor für Physik, lebt er in einer luxuriösen Stadtwohnung, wo ihn eine Haushälterin bekocht und verwöhnt. Als diese jedoch kündigt und von einer alleinerziehenden Mutter ersetzt wird, die allerhand Probleme im Gepäck hat, ist Winstons ruhiges Katzenleben vorbei. Bei einem Blitzeinschlag tauschen er und die Tochter der neuen Angestellten, die Körper. So ist Winston nicht nur plötzlich ein Mensch – nein, noch schlimmer ein kleines Mädchen – und noch dazu in einen Kriminalfall verwickelt. Es macht solchen Spaß Winstons Gedankengängen zu folgen, der uns Menschen äußerst kurios findet. Ein Beispiel: »Wenn ich etwas gelernt habe über die Kommunikation mit dem Menschen, dann, dass er Bestätigung braucht. So kann man sich seinen Menschen am besten erziehen. Wenn er also etwas macht, was einer Katze gefällt, dann ist sie gut beraten, ihn dafür zu loben. Und Schnurren ist für den Menschen ein Lob (…).« (S. 29) Ein superlustiges wie spannendes Buch für Mädchen ab 10 Jahren, Katzenliebhaber und alle die es werden wollen. Außerdem eine lehrreiche Geschichte über wahre und falsche Freunde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kennst Du den Multi-Risiko-Transporter für Detektive?
von Synapse11 am 26.08.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Wie schön ist doch ein Katerleben. Man kann den ganzen Tag in der Wohnung herumlungern, sich kraulen lassen und Leckerli verschlingen. Schließlich ist Winston ein edler Rassekater und gibt sich nicht mit den streunenden Katzen auf dem Hof ab. Doch die Ruhe ist vorbei als die vom Schicksal gepeinigte... Inhalt: Wie schön ist doch ein Katerleben. Man kann den ganzen Tag in der Wohnung herumlungern, sich kraulen lassen und Leckerli verschlingen. Schließlich ist Winston ein edler Rassekater und gibt sich nicht mit den streunenden Katzen auf dem Hof ab. Doch die Ruhe ist vorbei als die vom Schicksal gepeinigte Haushälterin Anna und ihre anfangs schüchterne Tochter Kira in Winstons Katzenreich Einzug halten. Kira und ihre Mutter kommen mit einem Rucksack voller Probleme, Intrigen und Verleumdungen. Das Ganze entwickelt sich zu einem echten Kriminalfall in den Winston mit hineingezogen wird und letztendlich sogar im Körper eines Mädchens steckt. Meine Meinung: Es macht richtig Spaß, Winstons Gedankengänge zu folgen. Schon als Kater, und erst recht, als er im Körper eines Mädchens steckt. Denn das Buch ist zum Teil aus der Perspektive dieses Katers geschrieben, der zusammen mit Kira und ein paar Freunden einen Kriminalfall löst, um Kiras Mutter zu helfen. Die Geschichte ist kurzweilig, leicht verständlich und spannend erzählt. Kurze Kapitel und originelle Überschriften lassen junge Leser immer wieder schnell in die Handlung hineinfinden und machen das Buch zum Lesegenuss. Gleichzeitig setzt sich der Inhalt mit aktuellen Problemen Heranwachsender auseinander. Vertrauen zu den Eltern, Problemfamilien, cool sein und dazugehören wollen, echte Freundschaft, Verletzungen, Wahrheit und Intrigen etc. Diese Themen sind geschickt und Kindgerecht in die Handlung eingeflochten. Natürlich fehlt auch der Humor nicht. Über Winston, einzelne Anekdoten und urkomische Aussprüche hab ich immer wieder lachen können. Was ein Multi-Risiko-Transporter ist, sei hier noch nicht verraten. Auf jeden Fall ein nützliches Hilfsmittel für Detektive. - Wer das Buch liest, wird es herausfinden. Es lohnt sich! Die Lieblingstextstelle meiner Tochter: “Hallöchen, Popöchen! Der Herr Stubenkater gibt sich die Ehre!” ... “Bist du sicher, dass du kein Hund bist?” (S.75) Fazit: Spannende und humorvolle Unterhaltung für Kinder ab 10 Jahre und junggebliebene Erwachsene. Katzenliebhabern, Physikern, Krankenschwestern und Ärzten besonders zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Winston ist der schlauste Kater des Universums. Doch rum ist es mit der Ruhe als Kira und ihre Mutter einziehen. Ganz plötzlich steckt Winston in einem echtem Kriminalfall!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine richtig süße Geschichte aus der Sicht eines Katers erzählt, der die Menschen nicht immer versteht, doch den Wert von Freundschaft erkennt er allemal. Witzig und spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Winston - mein Lieblingskater
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Winston führt ein unglaublich angenehmes, faules und verwöhntes Hauskaterleben in der Wohnung seines Herrchens Professor Hagedorn. Doch dann wird sein Leben auf ungenehme Weise abenteuerlich, denn Professor Hagedorn stellt einen neue Haushaltshilfe ein, die auch sogleich ihre Tochter Kira mitbringt. Winston ist entsetzt. Doch noch viel spektakulärer wird sein... Winston führt ein unglaublich angenehmes, faules und verwöhntes Hauskaterleben in der Wohnung seines Herrchens Professor Hagedorn. Doch dann wird sein Leben auf ungenehme Weise abenteuerlich, denn Professor Hagedorn stellt einen neue Haushaltshilfe ein, die auch sogleich ihre Tochter Kira mitbringt. Winston ist entsetzt. Doch noch viel spektakulärer wird sein Leben als ein unfassbarer Zufall dazu führt das Winston und Kira die Körper tauschen - und dann auch noch einen Kriminalfall lösen müssen! Ein rasantes, sehr witziges Kinderbuch ab 11 Jahre. ,,Winston" macht viel Spaß, daher: hineintauchen ins Katerleben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Winston 1 - Ein Kater in geheimer Mission

Winston 1 - Ein Kater in geheimer Mission

von Frauke Scheunemann

(2)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Winston 2 - Agent auf leisten Pfoten

Winston 2 - Agent auf leisten Pfoten

von Frauke Scheunemann

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen