orellfuessli.ch

Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1

1 mp3-CD

Franz Eberhofer

(79)
Franz Eberhofer, vor kurzem noch ein angesehener Kommissar bei der Münchner Polizei, wird strafversetzt – ausgerechnet in sein niederbayerisches Heimatdorf. Dort treiben ihn zwar erneut seine stocktaube Grossmutter und sein Beatles hörender Vater in den Wahnsinn, doch ansonsten geht es in seinem Leben eher beschaulich zu. Bis eines Tages eine Reihe von seltsamen Unfällen die Idylle stört und seinen kriminalistischen Ehrgeiz weckt. Franz Eberhofer ermittelt in seinem ersten Fall und entlarvt die heile Welt der Dorfgemeinschaft als trügerisch. Der neue, humorvolle Regionalkrimi – gelesen von Christian Tramitz.
Lesung mit Christian Tramitz
1 mp3-CD | Laufzeit 303 min
Portrait
Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Landshut, ist Mutter von drei Kindern und verheiratet mit einem Polizeibeamten.
Christian Tramitz, wurde in München geboren und liess sich am Münchner Musikkonservatorium im Hauptfach Geige ausbilden. Im Anschluss studierte er Kunstgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaften. Er nahm Schauspielunterricht bei Ruth von Zerboni und spielte am Stadttheater Ingolstadt und an den Düsseldorfer Kammerspielen. Nach ersten Fernsehgastrollen in diversen Krimiserien begann 1997 die enge Zusammenarbeit mit Michael Bully Herbig in der preisgekrönten bullyparade (1997 2002). Seine Rolle als Ranger in "Der Schuh des Manitu" (2000) machte Christian Tramitz endgültig bekannt. Mit "Tramitz and friends" feierte er 2003 das Debüt seiner ersten eigenen Show. Es folgten verschiedene Fernsehrollen sowie Kinofilme wie "(T)Raumschiff Surprise" (2003), "7 Zwerge" (2003 und 2005), "Neues vom Wixxer" (2006), "Freche Mädchen" und "Keinohrhasen" (beide 2007). 2009 stand er als legendärer G-Man "Jerry Cotton" vor der Kamera. 2008 lieh er seine Stimme Disneys Möchtegern-Superhund "Bolt".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Christian Tramitz
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Serie Franz Eberhofer 1
Sprache Deutsch
EAN 9783862313600
Genre Krimi-Lesung
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 303 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33754910
    Die große Franz-Eberhofer-Box
    von Rita Falk
    (4)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 44.90
  • 42361550
    Grießnockerlaffäre / Franz Eberhofer Bd.4
    von Rita Falk
    (20)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 21242303
    Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    (79)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 40936327
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (38)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 39665470
    Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    Hörbuch (CD)
    Fr. 22.90
  • 39202943
    Rote Grütze mit Schuss
    von Krischan Koch
    (11)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 16.90
  • 45244489
    Der Traummacher
    von Max Bentow
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 22.90
  • 40803599
    Tante Poldi und die sizilianischen Löwen
    von Mario Giordano
    (48)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 25.90
  • 33793776
    Niedertracht (Hörbestseller)
    von Jörg Maurer
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 39983016
    Sag, es tut dir leid
    von Michael Robotham
    (37)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40803599
    Tante Poldi und die sizilianischen Löwen
    von Mario Giordano
    (48)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 25.90
  • 18453808
    Föhnlage
    von Jörg Maurer
    (38)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 30.90 bisher Fr. 37.90
  • 33793612
    Maurer, J: Unterholz (DAISY Edition)/MP3-CD
    von Jörg Maurer
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 17.90
  • 30583762
    Maurer, J: Oberwasser (DAISY Edition)
    von Jörg Maurer
    (57)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 41104828
    Sonnendeck
    von Gisa Pauly
    (15)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 37619448
    Felsenfest
    von Jörg Maurer
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 40417537
    Der Tod greift nicht daneben
    von Jörg Maurer
    (19)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 40417532
    Wolfsschlucht
    von Andreas Föhr
    (26)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 33801401
    Rauhnacht. Kommissar Kluftinger 05
    von Michael Kobr
    (108)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 40930886
    Scheunenfest
    von Nicola Förg
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 38227631
    Strandläufer
    von Gisa Pauly
    (16)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 17578676
    Kreuzstich, Bienenstich, Herzstich / Kommissar Siegfried Seifferheld Bd.1
    von Tatjana Kruse
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
79 Bewertungen
Übersicht
47
19
7
3
3

Toll!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2014

Eberhofer Franz ist der einzige Polizist in seinem Heimatort Niederkaltenkirchen. Normalerweise hat er nicht viel zu tun doch durch einen Neueinzug im Sonnleitnergut wird alles anders! Franz nennt sie den „Ferrari“ und diese Frau bringt ihn ganz schön durcheinander. Dann beschäftigt Franz auch noch die seltsame Familiengeschichte der Neuhofers.... Eberhofer Franz ist der einzige Polizist in seinem Heimatort Niederkaltenkirchen. Normalerweise hat er nicht viel zu tun doch durch einen Neueinzug im Sonnleitnergut wird alles anders! Franz nennt sie den „Ferrari“ und diese Frau bringt ihn ganz schön durcheinander. Dann beschäftigt Franz auch noch die seltsame Familiengeschichte der Neuhofers. Nach der Reihe sterben diese an seltsamen Dingen. Franz beginnt zu ermitteln… Ein herrlich witziger bayrischer Krimi. An manchen Stellen musste ich laut auflachen! Wirklich super dieses Buch. Ich hoffe es kommen nur mehr Fälle mit Franz und Co!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Regionalkrimi aus Bayern
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 14.06.2016

Dass die Uhren auf dem Dorf anders ticken als in der Stadt, muss Franz Eberhofer sehr bald feststellen. Ehemals bei der Münchner Polizei angestellt, wurde er nun in sein Heimatdorf Niederkaltenkirchen strafversetzt. Da ist er nun wieder bei seinem in einer Endlosschleife die Beatles hörenden und Gras rauchenden Vater, einer... Dass die Uhren auf dem Dorf anders ticken als in der Stadt, muss Franz Eberhofer sehr bald feststellen. Ehemals bei der Münchner Polizei angestellt, wurde er nun in sein Heimatdorf Niederkaltenkirchen strafversetzt. Da ist er nun wieder bei seinem in einer Endlosschleife die Beatles hörenden und Gras rauchenden Vater, einer tauben Oma und einem bekloppten Hund angekommen. Noch tiefer geht es nicht. Er rechnet nun auch mit absoluter Ruhe, zumindest was die Straftaten betrifft, denn was soll schon in so einem Kaff passieren. Aber weit gefehlt, die Leute sterben auf die seltsamsten Arten. Zu allem Übel betreffen sie auch noch ein und die selbe Familie. Wenn da mal was nicht oberfaul ist... Als es vermehrt Tote innerhalb einer Familie gibt, beginnt Franz Eberhofer zu ermitteln. Seine unkonventionalen Ideen und Ermittlungen finden nicht jedermans Zuspruch, schon gar nicht die seiner Vorgesetzten. Franz als schon immer ein wenig impulsiv einschätzend, gehen diese davon aus, dass er auch in diesem Fall über das Ziel hinaus schießt, so dass von Unterstützung ihrerseits keine Rede sein kann. So muss sich Franz allein durchwurschteln und verbeißt sich in den Fall bzw. die Fälle, die er unbedingt lösen will. Dann kommt ihm auch noch die Liebe in die Quere und macht nicht gerade alles einfacher. Schon vom Titel her ahnt man, dass man es mit diesem Buch mitnichten mit einem ernst zu nehmenden Krimi oder Thriller zu tun. Ein Regional-Krimi, nun gut. Bayern, naja, versuche ich halt mal Bayern. Ich habe mir dieses Buch als Hörbuch angehört und ich muss sagen, das war genau das richtige für mich. An Stellen, wo ich mich beim Lesen mit dem bayrischen Dialekt schwer tue, da passt es beim Hören einfach nur so. Der Schauspieler Christian Tramitz haucht den Protagonisten Leben ein, ohne auf meine empfindlichen Berliner Ohren bayrisch aufdringlich zu wirken. Es machte einfach nur Spaß, ihm zuzuhören. Mit viel Witz und Humor, mit der die Autorin die Protagonisten ins Rennen geschickt hat, nimmt der Leser teil an der Suche nach einem Mörder, denn gemäß Franz Eberhofer sind die Toten von jemanden ins Jenseits befördert worden. Rita Falk hat den Protagonisten Eigenarten und Macken verpasst, die mich nicht nur einmal zum Grinsen brachten. Aber steter Tropfen höhlt den Stein und so wird auch Franz erfolgreich die Morde aufklären. Ein wunderbarer Bayernkrimi mit stellenweiser Mundart, hervorragend wiedergegeben von Christian Tramitz. Ein absolutes Hörerlebnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein Krimi zum Lachen
von Seitenzauber am 06.01.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Franz Eberhofer ist Dorfpolizist und lebt mit seinem Vater und seiner Oma in Niederkaltenkirchen. Viel Arbeit hat er nicht, aber wenn, dann geht es rund und es stirbt einer nach dem anderen. So auch die Neuhofers. Einer nach dem anderen stirbt, aber nicht einen normalen Tod, nein, es muss schon... Franz Eberhofer ist Dorfpolizist und lebt mit seinem Vater und seiner Oma in Niederkaltenkirchen. Viel Arbeit hat er nicht, aber wenn, dann geht es rund und es stirbt einer nach dem anderen. So auch die Neuhofers. Einer nach dem anderen stirbt, aber nicht einen normalen Tod, nein, es muss schon ein bisschen bizarr sein. Jeder denkt, es ist Selbstmord, aber der Franz weiß es besser und hat eine dunkle Vorahnung, dass bei der ganzen Sache etwas nicht stimmt. So versucht er also den Mörder zu finden, was gar nicht mal so leicht ist, denn niemand glaubt ihm und dann ist da auch noch die Susi..... Eigentlich gehören „Krimis“ nicht zu meinem Beuteschema. Da ich aber vor kurzem „Dampfnudelblues“ im TV gesehen habe, musste ich unbedingt diese Buchreihe von „Rita Falk“ beginnen und ich bin froh, dass ich es getan habe. Der erste Teil um Franz Eberhofer mit dem Titel „Winterkartoffelknödel“ schlug bei mir ein wie eine Bombe. Das Buch hatte ich innerhalb eines Tages durch und ich bin wirklich begeistert. Franz Eberhofer lebt mit seinem Vater und seiner Oma zusammen. Eine lustige Konstellation, wie sich herausstellt. Sein Vater macht gerne Gartenarbeit, weil er mal gerne einen Joint raucht und deshalb sein Gras selbst anbaut. Die Oma ist ein bisschen schwerhörig, hört aber komischerweise Dinge, die sie eigentlich nicht hören soll. Außerdem kocht sie wahnsinnig gut, was auch im Buch immer wieder betont wird. Als Leser bekommt man schon selbst immer Hunger, wenn die Oma auftischt. Dann gibt es noch den Leopold. Das ist der Bruder vom Franz, beide können sich aber nicht besonders gut leiden. Die Susi ist die Sekretärin vom Franz und beide haben öfter mal ein Techtelmechtel. Franz geht auch gerne mit seinen Kumpels, beispielsweise dem Flötzinger, zum Wolfi ein paar Bier trinken oder zum Simmerl auf ein paar Leberkässemmeln. Nicht zu vergessen wäre dann noch der Ludwig, der Hund vom Franz, mit dem er täglich seine Runden geht und den Rudi Birkenberger, mit dem er früher mal zusammengearbeitet hat. Die Geschichte ist in Kapitel aufgeteilt und als besonderes Extra gibt es zum Schluss noch ein paar Rezepte von der Oma und ein Glossar, bei dem ein paar süddeutsche Begriffe erklärt werden. Die Story an sich ist auch spannend geschrieben und der Schreibstil der Autorin verdient ein großes Lob. Die Art wie sie sich ausdrückt und die einzigartigen und liebevollen Charaktere finde ich wirklich toll. Teilweise gibt es bayrische Ausdrücke bei den Dialogen, aber auch jemand, der nicht in den süddeutschen Regionen lebt, kann diese Geschichte auf alle Fälle lesen und verstehen. Ich habe mich oft krank gelacht über die humorvolle Schreibweise. Franz Eberhofer muss man einfach gern haben, auch wenn er oft eine muffige und grimmige Art an den Tag legt. Daumen hoch für diesen witzigen und unterhaltsamen Provinzkrimi, der wirklich jede Aufmerksamkeit verdient hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1

Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1

von Rita Falk

(79)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 15.90
+
=
Dampfnudelblues / Franz Eberhofer Bd.2

Dampfnudelblues / Franz Eberhofer Bd.2

von Rita Falk

(43)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Franz Eberhofer

  • Band 1

    39665470
    Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    Fr. 22.90
  • Band 2

    39202939
    Dampfnudelblues / Franz Eberhofer Bd.2
    von Rita Falk
    (43)
    Fr. 16.90
  • Band 3

    40936327
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (38)
    Fr. 15.90
  • Band 4

    42361550
    Grießnockerlaffäre / Franz Eberhofer Bd.4
    von Rita Falk
    (20)
    Fr. 15.90
  • Band 5

    35150182
    Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5
    von Rita Falk
    (34)
    Fr. 31.90
  • Band 6

    39202652
    Zwetschgendatschikomplott / Franz Eberhofer Bd.6
    von Rita Falk
    (37)
    Fr. 31.90
  • Band 7

    42357495
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    (39)
    Fr. 31.90
  • Band 8

    45066798
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (21)
    Fr. 31.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale