orellfuessli.ch

Wir sehen uns am Ende der Welt

Roman

Jens, der Wandergefährte und Freund der Erzählerin, ist spurlos verschwunden. Ein Rätsel, niemand weiss etwas. Sie sucht seine Lieblingsorte auf, wandert gemeinsam begangene Routen ab und stösst dabei auf die Arbeiten des bedeutenden Schweizer Alpengeologen Albert Heim (1879–1937). Seinen Anspruch, aus den Gesteinsschichten der Berge die Geschichte der Menschheit herauszulesen, nimmt sie auf, um Spuren vom Verbleib ihres Freundes freizulegen. Am Ende bleibt Jens unauffindbar, aber die Reise befreit die Erzählerin von ihrer Trauer und führt sie zu ihrer eigenen, verschütteten Sehnsucht. Eine ungewöhnliche Expedition durch die Schweiz, England und Berlin, hinein in eine wundersame Berg- und Erinnerungslandschaft.
Portrait
Miek Zwamborn ist 1974 in Südholland geboren. Sie lebte acht Jahre lang im Engadin und ist Übersetzerin des Schweizers Arno Camenisch, Dichterin, Schriftstellerin und bildende Künstlerin. Zwamborn lebt und arbeitet in Amsterdam. "Wir sehen uns am Ende der Welt" ist ihr erster Roman, der in deutscher Sprache erscheint.

Bettina Bach studierte Kulturwissenschaften in Amsterdam, lebte in Frankreich und heute in Jena. Sie übersetzt aus dem Französischen und Niederländischen Werke von Didier Decoin, Philippe Pozzo di Borgo, Tommy Wieringa, Jan Siebelink und Benny Lindelauf.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 28.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-312-00665-6
Verlag Nagel + Kimche Verlag Ag
Maße (L/B/H) 212/136/27 mm
Gewicht 401
Originaltitel De Duimsprong
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42473165
    Stürmische Jahre
    von Eveline Hasler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 40986438
    Fische haben keine Beine
    von Jón K. Stefánsson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 42473472
    Guter Mann im Mittelfeld
    von Andrei Mihailescu
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 28852171
    Jetzt wirds ernst
    von Robert Seethaler
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 35358824
    Oben ist besser als Unten
    von Andreas Lesti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 42418558
    Der Automobilclub von Kairo
    von Alaa Al-Aswani
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 15530254
    Berlin Alexanderplatz
    von Alfred Döblin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 42492553
    Wählt Mr. Robinson für ein besseres Leben
    von Donald Antrim
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42778066
    Vier verehrungswürdige Verbrecher
    von Gilbert K. Chesterton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 58.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wir sehen uns am Ende der Welt

Wir sehen uns am Ende der Welt

von Miek Zwamborn

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=
Null bis unendlich

Null bis unendlich

von Lena Gorelik

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 60.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale