orellfuessli.ch

Wir sind die Angst der Welt

Ein Roman von den Überlebenden in Hiroshima und Nagasaki

Jahrelang hat Monica Braw Erinnerungsstätten besucht, Betroffene befragt. Ihre Recherchen und ihre persönlichen Begegnungen mit den Opfern der Atombombenabwürfe von Hiroshima und Nagasaki hat sie zu einem Roman verarbeitet, in dem sie einen ehemaligen amerikanischen Soldaten mit einer noch jungen Japanerin, die zu den »Kindern von Hiroshima« gehört, in eine spannungsreiche Beziehung treten lässt.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Monica Braw lebte viele Jahre als schwedische Auslandskorrespondentin in Tokio, Japan.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 220, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783105606681
Verlag Fischer Digital
eBook
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.