orellfuessli.ch

Wir sind unser Gehirn

Wie wir denken, leiden und lieben. Ausgezeichnet mit dem ECNP Media Award 2014

(2)
Wie wird das Gehirn schon im Mutterleib geprägt? Was passiert, wenn man verliebt ist? Wie lässt sich Religiosität neurologisch erklären? Und wie Homo- und Heterosexualität? Der renommierte Hirnforscher Dick Swaab begleitet in seinem Buch den Menschen von der Entstehung der Eizelle bis zum Tod – und beschreibt, welch entscheidende Rolle in allen Lebensphasen das Gehirn auf unser Verhalten hat.
»Swaabs Buch ist verständlich und ohne viel Hirnjargon geschrieben, vielseitig, entzaubernd bis zur Provokation und im besten Sinne aufklärend.« Psychologie heute
»Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Spektrum der Wissenschaft
Portrait
Dick Swaab, geboren 1944, gilt als einer der international führenden Hirnforscher. Er war Professor für Neurobiologie an der Universität Amsterdam und dreissig Jahre lang Direktor des Niederländischen Instituts für Hirnforschung. Für seine Forschung erhielt er zahlreiche Preise.
Marlene Müller-Haas studierte Kunstgeschichte, Niederländische Philologie und Germanistik in Amsterdam und Berlin. Nach mehrjähriger Lehrtätigkeit an der FU Berlin arbeitet sie heute als freie Übersetzerin. Sie übersetzte u.a. F. Bordewijk, Charlotte Mutsaers und Thomas Rosenboom. 2002 erhielt sie den Else-Otten-Übersetzerpreis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78513-3
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 191/125/41 mm
Gewicht 504
Originaltitel Wij zijn ons brein
Abbildungen 22 schwarz-weiße Abbildungen, 23 schwarz-weiße Fotos
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146858
    Auf der Suche nach dem Gedächtnis
    von Eric R. Kandel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32159933
    Das Gedächtnis des Körpers
    von Joachim Bauer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42465720
    Herzrasen kann man nicht mähen
    von Johannes Hinrich Borstel
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (126)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 42330747
    Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 6.40
  • 39953192
    Biologie Anatomie Physiologie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 19675623
    Schriftliche Abschlussprüfung
    von Rudolf Driever
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 32176612
    Biomedizinische Technik / Medizinische Bildgebung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 74.90
  • 32289982
    Prophylaxen für die Pflegepraxis
    von Kay Peter Röpke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90 bisher Fr. 16.90
  • 33835548
    Schmerzen verlernen
    von Jutta Richter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
2
0
0

Ich hab Hirn, also bin ich!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2013

Der renommierte und international anerkannte Hirnforscher Dick Swaab, er war Professor für Neurobiologie an der Universität Amsterdam, hat ein tolles Buch über das menschliche Gehirn geschrieben. Den Botenstoff Oxytocin merkt man sich am besten gleich mal, er kommt oft in „Wir sind unser Gehirn“ vor. Auf sehr plastische und... Der renommierte und international anerkannte Hirnforscher Dick Swaab, er war Professor für Neurobiologie an der Universität Amsterdam, hat ein tolles Buch über das menschliche Gehirn geschrieben. Den Botenstoff Oxytocin merkt man sich am besten gleich mal, er kommt oft in „Wir sind unser Gehirn“ vor. Auf sehr plastische und nüchterne Weise nähert er sich der Entwicklung des Gehirns im Mutterleib, der vollendeten Reifung bis zum Tod. Er beschäftigt sich auch, mit für das Gehirn negativen Auswirkungen und deren Folgen, Erkrankungen, Sexualität und Nahtod-Erfahrungen. Interessant fand ich seinen Ansatz über die Abortation, die er als ausdrücklich nicht schmerzhaft für den Embryo beschreibt. Manche Passagen waren doch sehr fachmedizinisch und deswegen für mich ein wenig zu trocken und zu langatmig. Ich musste doch glatt das eine oder anderen fachmedizinischen Ausdruck nachschlagen. Zum Teil reduzierte der Autor den Menschen auf genetische Bedingungen, Veränderungen der Umwelt und andere diverse Einflüsse. Dabei beachtet er keine soziologischen und gesellschaftlichen Einflüsse; Philosophie und Kultur bleiben auch unerwähnt. Das war mir ein wenig zu einseitig erklärt, trotz diverser Statistiken. Da haben mir die Werke von Dr. Gerhard Hüther (=Jedes Kind ist hochbegabt, Was wir sind und was wir sein könnten u.v.m.), Professor für Neurobiologie an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen, eindeutig besser gefallen. Generell muss man sagen, dass gerade auf dem Gebiet der Hirnforschung die Menschheit noch am Anfang steht und ständig neue Erkenntnisse gewinnen. Eben eiin höchst interessantes Thema!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wir sind unser Gehirn

Wir sind unser Gehirn

von Dick Swaab

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst

Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst

von Niels Birbaumer

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale