orellfuessli.ch

Wissen im Netz

Botanik und Pflanzentransfer in europäischen Korrespondenznetzen des 18. Jahrhunderts

Europäische Korrespondenznetze, die Kommunikation über weite Räume und Grenzen hinweg ermöglichten, sind das Thema der Beiträge des Bandes. Nicht nur Meinungs- und Nachrichtenaustausch vollzog sich über das Medium des Briefes, auch Realien – Antiquitäten, Handelswaren, Bücher und Naturalien – wurden in diesen Transfer einbezogen und hatten in Korrespondenznetzen der Frühen Neuzeit eine hohe Bedeutung. Durch die Diskussion und Anwendung moderner netzwerkanalytischer Verfahren präsentiert der Band in interdisziplinärer Kooperation zugleich neue Wege einer systematisch-vergleichenden Erforschung der Struktur und Dynamik von Korrespondenznetzen.
Portrait
Michael Kempe ist Leiter der Leibniz-Forschungsstelle Hannover der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen beim Leibniz-Archiv der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek und apl. Professor für Geschichte an der Universität Konstanz. Im Jahr 2000 promovierte er im Fach Geschichte mit einer wissenschaftsgeschichtlichen Arbeit zum Leibniz-Korrespondenten J. J. Scheuchzer und die Sintfluttheorie. Von 2002 bis 2006 war er wiss. Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte, Frankfurt/M., 2009: Habilitation im Fach Geschichte, Universität Konstanz, mit einer globalhistorischen Arbeit über Piraterie und Völkerrecht in der frühen Neuzeit. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. Wissenschaftsgeschichte zu Leibniz, Geschichte der internationalen Beziehungen und des Völkerrechts in der frühen Neuzeit, Geschichte der Naturwahrnehmung und der Naturkatastrophendeutung, Aufklärungsgeschichte, Globalgeschichte der Frühmoderne.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Regina Dauser, Stefan Hächler, Michael Kempe, Franz Mauelshagen, Martin Stuber
Seitenzahl 427
Erscheinungsdatum 01.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-05-004144-5
Reihe Colloquia Augustana 24
Verlag Akademie
Maße (L/B/H) 249/176/32 mm
Gewicht 1190
Abbildungen 39 schw.-w. und 6 farbige Abbildungen, 7 schw.-w. Tab FarbabbildungenFarbabb.: 3 Klappkarten zweiseitig farbig gedruckt
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 88.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 88.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32302829
    An den christlichen Adel deutscher Nation. Von der Freiheit eines Christenmenschen. Sendbrief vom Dolmetschen
    von Martin Luther
    Buch
    Fr. 7.40
  • 45287000
    Die Kaiserin. Maria Theresia
    von Thomas Lau
    Buch
    Fr. 42.90
  • 36318568
    Deutscher Schulatlas
    Buch
    Fr. 13.40
  • 44528459
    Die Reformation in Westfalen
    von Werner Freitag
    Buch
    Fr. 39.40
  • 4430584
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde II / Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch
    Fr. 47.90
  • 13917975
    Neuere Geschichte studieren
    von Barbara Wolbring
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44421619
    Verdun 1916
    von Gerd Krumeich
    Buch
    Fr. 26.90
  • 2909579
    Der erste Brief aus der Neuen Welt
    von Christoph Kolumbus
    Buch
    Fr. 5.90 bisher Fr. 7.40
  • 31665043
    Peter Hagendorf - Tagebuch eines Söldners aus dem Dreißigjährigen Krieg
    von Peter Hagendorf
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45127784
    König Heinz und Junker Jörg
    von Sabine Appel
    Buch
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wissen im Netz

Wissen im Netz

von Regina Dauser , Stefan Hächler , Michael Kempe

Buch
Fr. 88.90
+
=
Konkurrenz in der Geschichte

Konkurrenz in der Geschichte

Buch
Fr. 48.40
+
=

für

Fr. 137.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale