orellfuessli.ch

Wofür es sich zu leben lohnt

Elemente materialistischer Philosophie

Ein Leben, welches das Leben nicht riskieren will, beginnt unweigerlich, dem Tod zu gleichen.

Unsere Kultur hat sich den Zugang zu Glamour, Grosszügigkeit und Genuss versperrt – wir vermeintlich abgebrühten Hedonisten rufen schnell nach Verbot und Polizei, beim Rauchen, Sex, schwarzen Humor oder Fluchen. Alles Befreiende oder Mondäne dieser Praktiken geht dabei verloren.
Robert Pfaller untersucht in seinem neuen Buch, warum es so gekommen ist und was sich dahinter verbirgt. In Analysen u.a. zum pornographischen Pop, zum schmutzigen Frühling, zu Tischmanieren, zu »meinem« Geschmack und zum Scheitern entlarvt er die aktuellen Tendenzen der Kultur und benennt ihren politischen Preis.

Portrait
Robert Pfaller, geboren 1962, studierte Philosophie in Wien und Berlin und war nach Gastprofessuren in Chicago, Berlin, Zürich und Strassburg Professor für Kulturwissenschaft und Kulturtheorie an der Kunstuniversität Linz. Seit 2009 ist er Professor für Philosophie an der Universität für angewandte Kunst Wien. Im S. Fischer Verlag ist von ihm ›Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft. Symptome der Gegenwartskultur‹ erschienen, die vielbeachtete Studie ›Wofür es sich zu leben lohnt. Elemente materialistischer Philosophie‹, sowie zuletzt ›Zweite Welten. Und andere Lebenselixiere‹
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783104010885
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 7.524
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33136118
    Zweite Welten. Und andere Lebenselixiere
    von Robert Pfaller
    eBook
    Fr. 19.50
  • 38605340
    Artgerecht ist nur die Freiheit
    von Hilal Sezgin
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34650030
    Anna, die Schule und der liebe Gott
    von Richard David Precht
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38760432
    Voller Witz und Weisheit
    von Axel Kühner
    eBook
    Fr. 9.90
  • 37621743
    Alles, was leuchtet
    von Hubert Dreyfus
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45303535
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel van Schaik
    eBook
    Fr. 24.50
  • 45303550
    Licht aus dem Osten
    von
    eBook
    Fr. 33.50
  • 47061004
    »Ich kann's nicht lassen«
    von Otto Schenk
    eBook
    Fr. 20.50
  • 44788863
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    eBook
    Fr. 24.50
  • 46695347
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramović
    eBook
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wofür es sich zu leben lohnt

Wofür es sich zu leben lohnt

von Robert Pfaller

eBook
Fr. 11.50
+
=
The One We Fell in Love With

The One We Fell in Love With

von Paige Toon

eBook
Fr. 19.50
+
=

für

Fr. 31.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen