orellfuessli.ch

Wohnungseigentumsrecht

Das Wohnungseigentumsrecht ist ein schwer zu durchdringendes Rechtsgebiet. Zwar wirkt die Rechtslage, weil das WEG nur aus verhältnismässig wenigen Paragraphen besteht, auf den ersten Blick überschaubar; tatsächlich klaffen Theorie und Praxis der Verwaltung aber oftmals weit auseinander. Nicht wenige alltägliche Fragen sind Gegenstand ungeklärter Streitigkeiten in Rechtsprechung und Literatur. Daran hat auch die 2007 in Kraft getretene WEG-Reform nichts geändert, sondern vor allem neue Fragen aufgeworfen. Hier ist die 3. Auflage des Praxisbuches "WEG" von David Greiner Ihr ideales Hilfsmittel. Der Autor stellt nicht nur die materiellen, sondern auch die prozessualen Besonderheiten des Wohnungseigentumsrechts kompakt und praxisbezogen dar. Die massgebliche Rechtsprechung insbesondere der Obergerichte und des BGH wird umfassend und aktuell nachgewiesen und ausgewertet. Beispiele, Checklisten, Übersichten und Tipps ergänzen den Text. Der Leser profitiert ferner von zahlreichen Mustern: Beschlusstexte für die Eigentümerversammlung, Klagen und sonstige Anträge, ein kompletter Verwaltervertrag usw. Das ausführliche Inhaltsverzeichnis und das sorgfältige Stichwortverzeichnis führen punktgenau zu den gesuchten Stellen. Aus dem Inhalt: . Entstehung und Grundlagen des Wohnungseigentums . Vereinbarungen und Beschlüsse . Rechte und Pflichten bei der Nutzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum . Bauliche Massnahmen (bauliche Veränderungen, Instandhaltung, Modernisierung) . Der Kauf vom Bauträger . Der Anspruch auf ordnungsmässige Verwaltung und seine Durchsetzung . Die Wohnungseigentümerversammlung . Jahresabrechnung, Wirtschaftsplan, Hausgeldinkasso . Verwalter und Verwaltungsbeirat . Das gerichtliche Verfahren in WEG-Sachen Das Buch wendet sich in erster Linie an Rechtsanwälte, WEG-Verwalter und interessierte Wohnungseigentümer

Portrait

Dr. David Greiner ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 564
Erscheinungsdatum 01.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8240-1351-7
Reihe Anwaltspraxis
Verlag Deutscher Anwaltverlag Gm
Maße (L/B/H) 246/177/35 mm
Gewicht 1072
Auflage 3. Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 62.20
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 62.20 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44040140
    Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.40
  • 44470277
    Texto Kombipaket ZGB, OR
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 29.80
  • 44470151
    Texto ZGB
    von Martina Wittibschlager
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 21.90
  • 48837484
    Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 14.40
  • 45510561
    Internationales Privat- und Verfahrensrecht
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.40
  • 15807280
    Standardfälle IPR
    von Martin Schulz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 45307994
    Bürgerliches Recht
    von Georg E. Kodek
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 84.90
  • 45630644
    Die elterliche Sorge/der Kindesschutz, Art. 296-317 ZGB Das Kindesvermögen, Art. 318-327 ZGB Minderjährige unter Vormundschaft, Art. 327a-327c ZGB
    von Urs Vogel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 428.00
  • 42871319
    Krankentaggeld, versicherungs- und arbeitsrechtliche Aspekte
    von David Husmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 148.00
  • 46128521
    Crashkurs Zivilrecht
    von Oliver Soltner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseigentumsrecht

von David Greiner

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 62.20
+
=
Wohnungseigentum

Wohnungseigentum

von Matthias Becker

Buch (Taschenbuch)
Fr. 74.90
+
=

für

Fr. 137.10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale