orellfuessli.ch

Wolfsnächte

Es herrscht bittere Kälte in Keelut, Alaska. Doch ist das der einzige Grund, warum Wölfe plötzlich Kinder anfallen? Wolf-Forscher Russel Core soll das herausfinden und stösst auf einen unerklärlichen Mord. Ein rasanter Thriller, der von einer faszinierenden Landschaft,, einer dunklen Liebesgeschichte und einem geheimnisvollen Fluch erzählt.
Portrait
William Giraldi unterrichtet an der Universität in Boston, ist Senior Fiction Editor für die Zeitschrift AGNI und schreibt regelmässig für die New York Times Book Review. Sein Debütroman Busy Monsters erschien 2011 bei Norton und wurde mit dem Pushcart Prize ausgezeichnet. William Giraldi lebt in Boston.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783455813562
Verlag Hoffmann und Campe Verlag GmbH
eBook
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Buchhändler-Empfehlungen

„Roman? Thriller? “

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Das Buch ist weder das eine noch das andere.
Es hat viel mehr eine aussergewöhnliche Story, die den Leser zu einem bestimmten Ziel hinführen will. Dieser Weg dorthin ist mit Fragen gepflastert, die uns in das ungewöhnliche Zusammenleben einer Dorfgemeinschaft blicken lassen, in der eigene Gesetze und Regeln herrschen, die ein Aussenstehender
Das Buch ist weder das eine noch das andere.
Es hat viel mehr eine aussergewöhnliche Story, die den Leser zu einem bestimmten Ziel hinführen will. Dieser Weg dorthin ist mit Fragen gepflastert, die uns in das ungewöhnliche Zusammenleben einer Dorfgemeinschaft blicken lassen, in der eigene Gesetze und Regeln herrschen, die ein Aussenstehender nicht verstehen kann. Auch das Dunkle - oder wenn man so will, Böse, das in jedem einzelnen zu stecken scheint - spielt hier eine grosse Rolle.
Durch die geographische Abgelegenheit und der eisigen Kälte wird der seltsame Charakter des Dorfes und seiner Bewohner noch unterstrichen.
Die Wölfe an sich sind nur ein Sinnbild für diese durch die Natur an Extremsituationen gefesselte kleine Gesellschaft. Dass dabei auch Leichen den Weg pflastern, ist daher fast schon logische Konsequenz.
Ein Buch für Leser, die hinter die Fassade blicken wollen, die sich aber auch nicht vor der Brutalität des Buches abschrecken lassen. Vielleicht etwas für diejenigen, die etwas wie "Raum", "Das Seil" oder "Die Wand" gelesen haben?
Mich hat es jedenfalls fasziniert!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wolfsnächte

Wolfsnächte

von William Giraldi

eBook
Fr. 18.90
+
=
Sieben minus eins

Sieben minus eins

von Arne Dahl

(102)
eBook
Fr. 17.50
+
=

für

Fr. 36.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen