orellfuessli.ch

Womit habe ich das verdient?

(1)
Wenn Gloria von diversen Putzjobs in ihre winzige Wohnung am hässlichen Stadtrand Madrids zurückkehrt, wartet dort schon wieder ein Berg von Arbeit auf sie: kochen, putzen, waschen, bügeln, tagaus, tagein. Und das Geld ist auch immer knapp. Freuden gibt es in Glorias Alltag keine. Ihre Sippschaft gibt dafür auch, weiss Gott, wenig Anlass: Ehemann Antonio hockt nur biertrinkend vor der Glotze, mosert übers Essen und fordert hin und wieder einen lustlosen Quickie ein. Der ältere Sohn Toni verdient sein Geld als Drogendealer. Sein kleiner Bruder Miguel ist ein frühreifer Homosexueller, der die Väter seiner Schulkameraden verführt. Und die ebenso schrullige wie geizige Schwiegermutter will nur wieder in ihr kleines Dorf zurück. Allein Cristal, die freundliche Hure von nebenan, hat manchmal ein freundliches Wort übrig. Als der tablettensüchtigen Gloria eines Tages die Appetitzügler der Marke "Minilip" ausgehen, beginnen ihre Nerven zu vibrieren: Es kommt zur Katastrophe.
Portrait
Pedro Almodóvar wurde 1951 in einer kleinen Provinzstadt südöstlich von Madrid geboren. Mit 16 zog er mittellos in die Hauptstadt, wo er durch den Job bei einer Telefongesellschaft die hohe Kunst des Dialogschreibens erlernte, um die ihn Hollywood heute beneidet. Für seinen Film Alles über meine Mutter erhielt Pedro Almodóvar den Oscar.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 03.11.2008
Regisseur Pedro Almodóvar
Sprache Deutsch, Spanisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0886973331491
Genre Komödie
Studio Universum Film
Originaltitel Qué he hecho yo para merecer esto!
Spieldauer 97 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch DD 2.0 Dual Mono; Spanisch DD 2.0 Dual Mono
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26924945
    Matador (P. Almodovar)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15805686
    Labyrinth der Leidenschaften
    Film
    Fr. 14.90
  • 22663043
    Pepi, Luci, Bom und der Rest der Bande
    Film
    Fr. 14.90
  • 15805777
    Pedro Almodóvar Edition No. 3: Deseo (Begierde)
    Film
    Fr. 59.90
  • 21103773
    Green Zone
    Film
    Fr. 16.90
  • 15805622
    Das Gesetz der Begierde
    Film
    Fr. 14.90
  • 29364377
    Arrietty - Die wundersame Welt der Borger
    (6)
    Film
    Fr. 12.90 bisher Fr. 14.40
  • 16815686
    Große Kinomomente: Sprich mit ihr
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 23347650
    Zerrissene Umarmungen (Grosse Kinomomente) alte Vers.
    Film
    Fr. 12.90
  • 15637867
    Die Mädchen aus dem Weltraum
    Film
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Almodóvar 1984 - quietschbuntes Sozialdrama
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2011

"Nur nicht aus Liebe weinen, es gibt auf Erden nicht nur den einen, es gibt so viele auf dieser Welt, ich liebe jeden der mir gefällt..." WOMIT HABE ICH DAS VERDIENT? fragt sich Gloria. Die analphabetische Putzfrau steht kurz vorm Nervenzusammenbruch. Die Familie lässt sich in der winzigen Madrider... "Nur nicht aus Liebe weinen, es gibt auf Erden nicht nur den einen, es gibt so viele auf dieser Welt, ich liebe jeden der mir gefällt..." WOMIT HABE ICH DAS VERDIENT? fragt sich Gloria. Die analphabetische Putzfrau steht kurz vorm Nervenzusammenbruch. Die Familie lässt sich in der winzigen Madrider Wohnung von ihr bedienen. Gloria kocht, putzt, wäscht; das bisschen Haushalt... (la la la). Vierundzwanzig Stunden am Tag rackert sie sich ab. Ihr nichtsnutziger Mann nörgelt zum Dank am Essen und grölt nach gebügelten Hemden, ihr ältester Sohn dealt, der jüngere hat nur Männer im Kopf, die Schwiegermutter geizt und will zurück ins Dorf. Wohlgesinnt ist ihr einzig und allein Cristal, die Prostituierte von nebenan. Als die Apothekerin nun auch noch ein Rezept will (Gloria hat eine Vorliebe für Tabletten) und ihr Mann wieder einmal Streit sucht, kommt es zur Katastrophe! Almodóvars vierter Film strotzt vor grotesker Situationskomik, eine Pointe jagt die nächste. Ab und an bleibt einem das Lachen im Halse stecken, so zum Beispiel, als sie ihren Sohn dem Zahnarzt zur Adoption überlässt, da sie dessen Behandlung nicht zahlen kann. WOMIT HABE ICH DAS VERDIENT? ist ein kleines, eckiges Gesamtkunstwerk aus Regie, Ensemble, Musik und Requisite. Was für ein herrlicher Unsinn! Quietschbunt und rabenschwarz. "... und darum will ich heut´ Dir gehören, Du sollst mir Treue und Liebe schwören, wenn ich auch fühle, es muss ja Lüge sein, ich lüge auch und bin Dein."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Womit habe ich das verdient?

Womit habe ich das verdient?

mit Carmen Maura , Luis Hostalot , Ryo Hiruma , Ángel de Andrés López , Gonzalo Suárez

(1)
Film
Fr. 14.90
+
=
Das Kloster zum heiligen Wahnsinn

Das Kloster zum heiligen Wahnsinn

(1)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale