orellfuessli.ch

Woran erkennt man ein Arschloch?

Für jeden Quälgeist eine Lösung

Ein Kollege, der einem jeden Erfolg madig macht, eine Nachbarin, die unerwünschte Ratschläge über den Gartenzaun blafft, ein Chef, der sich keinen anzüglichen Kommentar verkneifen kann – es gibt unendlich viele Arschlöcher, man trifft sie überall, und jeder kennt mindestens eins. Jetzt gibt es Antworten auf die Fragen, die sich jedes Arschloch-Opfer zwangsläufig stellt: Was hat der für ein Problem? Und wie schaffe ich es, dass es nicht zu meinem Problem wird? Eine vergnügliche Menschenkunde, tiefe Einsichten und wirksame Gegenstrategien.



Portrait
Monika Wittblum, geboren 1959, hat Psychologie und Psychiatrie studiert. Sie arbeitete bis vor Kurzem als Kriminalpsychologin und Referentin in den Feldern Forensik, Täter-Profiling, Vernehmungsstrategien und Coaching. Der Vorsatz "ich will versuchen zu verstehen" prägt ihren Umgang mit Tätern, aber auch mit den Titelhelden dieses Buches.

Sandra Lüpkes, geb. 1971, ist eine der etabliertesten Krimiautorinnen im deutschsprachigen Raum. In ihren Romanen und Kurzgeschichten erforscht sie mit Vorliebe die Abgründe, die ganz „normale“ Menschen zu Verbrechern werden lassen. Sie hat zwei vielbeachtete und in mehrere Sprachen übersetzte Ratgeber zum Thema Trennung und Wiederheirat verfasst.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-60390-5
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 188/116/25 mm
Gewicht 222
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40981241
    Der Profiler
    von Axel Petermann
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32806077
    Der Kindheit beraubt
    von Andrea Smioski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 42451976
    Wenn es verletzt, ist es keine Liebe
    von Chuck Spezzano
    (8)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 22.90
  • 35147183
    Überleben unter 1,3 Milliarden Irren
    von Jan Aschen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42546443
    Ich verbitte mir diesen Ton, Sie Arschloch!
    von Andreas Hock
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2977487
    Wenn alles zusammenbricht
    von Pema Chödrön
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 40974423
    Arschlöcher
    von Aaron James
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42726029
    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken
    von Marie Meimberg
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Woran erkennt man ein Arschloch?

Woran erkennt man ein Arschloch?

von Sandra Lüpkes , Monika Wittblum

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=
Der Arschloch-Faktor

Der Arschloch-Faktor

von Robert I. Sutton

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale