orellfuessli.ch

World according to Garp

20th ANNIVERSARY EDITION
with a new Afterword from the author

The "New York Times" bestseller
This is the life and times of T. S. Garp, the bastard son of Jenny
Fields--a feminist leader ahead of her times. This is the life and death
of a famous mother and her almost-famous son; theirs is a world of sexual
extremes--even of sexual assassinations. It is a novel rich with "lunacy
and sorrow"; yet the dark, violent events of the story do not undermine a
comedy both ribald and robust. In more than thirty languages, in more than
forty countries--with more than ten million copies in print--this novel
provides almost cheerful, even hilarious evidence of its famous last line:
"In the world according to Garp, we are all terminal cases."
Rezension
"The most powerful and profound novel about women written by a man in our generation . . . Like all extraordinary books, Garp defies synopsis. . . . A marvelous, important, permanent novel by a serious artist of remarkable powers."- Chicago Sun-Times
"Nothing in contemporary fiction matches it. . . . Irving's blend of gravity and play is unique, audacious, almost blasphemous. . . . Brilliant, funny, and consistently wise; a work of vast talent."- The New Republic
"A wonderful novel, full of energy and art, at once funny and horrifying and heartbreaking."- Washington Post
Portrait
John (Winslow) Irving, geboren am 2. März 1942 in Exeter, im Staat New Hampshire, als ältestes von vier Kindern. John Irvings Vater war Lehrer und Spezialist für russische Geschichte und Literatur. Seine Kindheit verbrachte Irving in Neuengland. 1957 begann er mit dem Ringen; 19jährig wusste Irving, was er werden wollte: Ringer und Romancier. Studium der englischen Literatur an den Universitäten von New Hampshire und Iowa, wo er später Gastdozent des Schriftsteller-Workshops war. Deutschkurs in Harvard. 1963-1964 Aufenthalt in Wien. 1964 Rückkehr in die Vereinigten Staaten. Arbeit als Lehrer an Schule und Universität bis 1979. Lebt heute in Toronto und im südlichen Vermont. 1992 wurde Irving in die National Wrestling Hall of Fame in Stillwater, Oklahoma, aufgenommen, 2000 erhielt er einen Oscar für die beste Drehbuchadaption für seinen von Lasse Hallström verfilmten Roman Gottes Werk und Teufels Beitrag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 17.01.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-0-345-36676-4
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 174/109/29 mm
Gewicht 299
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 1821570
    The World According to Garp
    von John Irving
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13226445
    Until I Find You
    von John Irving
    Buch
    Fr. 16.90
  • 4017738
    The Fourth Hand
    von John Irving
    Buch
    Fr. 16.90
  • 34910866
    The Life List
    von Lori Nelson Spielman
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 4570744
    The Curious Incident of the Dog in the Night-Time
    von Mark Haddon
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 29974749
    Me Before You
    von Jojo Moyes
    (6)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 43809866
    It Ends with Us
    von Colleen Hoover
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45047266
    Nutshell
    von Ian McEwan
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40495717
    Here I Am
    von Jonathan Safran Foer
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

World according to Garp

World according to Garp

von John Irving

Buch
Fr. 16.90
+
=
A Prayer for Owen Meany

A Prayer for Owen Meany

von John Irving

Buch
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale