orellfuessli.ch

Wozu lesen?

Live-Mitschnitte von der lit-COLOGNE 2005

Was lesen, wie lesen, wozu lesen? Unzählige Male wurde dieses Frage-und-Antwort-Spiel schon inszeniert und aufgeführt; langweilig ist das nie, vorausgesetzt die richtigen Akteure betreten die Bühne - unerreicht seit langem: Marcel Reich-Ranicki und Elke Heidenreich. Diese beiden Kritiker miteinander über Literatur reden und streiten zu hören, ist aus vielerlei Gründen ein Genuss, denn nicht nur lehrreich und mit viel Witz und Selbstironie wird der Zuhörer in die unendlichen Weiten der Literatur entführt, mitunter sind die Dialoge so grossartig, dass sie so mancher Autor insgeheim darum beneiden mag.
Portrait
Elke Heidenreich, geboren 1943, lebt in Köln. Seit 1970 ist sie freie Autorin und Moderatorin bei Funk und Fernsehen. Seit 1983 ist Elke Heidenreich Kolumnistin bei der Zeitschrift "Brigitte" und schreibt regelmässig Buchbesprechungen für verschiedene Fernseh- und Rundfunksender. 2008 wurde sie mit dem "Hans-Bausch-Mediapreis" ausgezeichnet und 2010 erhielt sie den "Julius-Campe-Preis".
Marcel Reich-Ranicki, geboren 1920 in Wloclawek an der Weichsel, ist in Berlin aufgewachsen. Er war 1960 - 1973 ständiger Literaturkritiker der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" und leitete 1973 - 1988 in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" die Redaktion für Literatur und literarisches Leben. In den Jahren 1968/69 lehrte er an amerikanischen Universitäten, 1971 - 1975 war er ständiger Gastprofessor für Neue Deutsche Literatur an den Universitäten von Stockholm und Uppsala, seit 1974 ist er Honorarprofessor an der Universität Tübingen, in den Jahren 1991/1992 bekleidete er die Heinrich-Heine-Gastprofessur an der Universität Düsseldorf. Seit 1988 leitete er das "Literarische Quartett" im Zweiten Deutschen Fernsehen.
Reich-Ranicki erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem: die Ehrendoktorwürde der Universitäten Uppsala, Augsburg, Bamberg und Düsseldorf, den Ricarda-Huch-Preis (1981), den Thomas-Mann-Preis (1987), den Bayerischen Fernsehpreis (1991), den Ludwig-Börne-Preis (1995), die Ehrendoktorwürde der Berliner Humboldt-Universität (2007), den Henri Nannen Preis für sein journalistisches Lebenswerk (2008), die Ehrenmedaille für Literatur der Ludwig-Börne-Stiftung (2010), den Internationalen Mendelssohn-Preis (2011) sowie den Kulturpreis der B.Z. für sein Lebenswerk (2012).
Marcel Reich-Ranicki verstarb im September 2013.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Elke Heidenreich, Marcel Reich-Ranicki
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 02.03.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783036915098
Verlag Kein + Aber /Audios
Auflage 2. Neuausg.
Spieldauer 82 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44152976
    Der Doppelgänger
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 13957883
    Galileo Galilei. 2 CDs
    von Bert Brecht
    Hörbuch
    Fr. 13.90
  • 27338483
    Die Löcher sind die Hauptsache an einem Sieb
    von Anatol Regnier
    Hörbuch
    Fr. 21.40
  • 14063228
    Deine Kinder. CD
    von Khalil Gibran
    Hörbuch
    Fr. 14.90
  • 44077385
    Katharina Thalbach liest William Shakespeare in der Übersetzung von Thomas Brasch
    von William Shakespeare
    Hörbuch
    Fr. 27.90
  • 42451964
    Die Höredition der Weltliteratur
    von Johann Wolfgang Goethe
    Hörbuch
    Fr. 98.00
  • 33835034
    Chloroformierte Vierzehnjährige im Tweed-Kostüm
    von Max Goldt
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 45320640
    Wir Kassettenkinder. Eine Liebeserklärung an die Achtziger
    von Stefan Bonner
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 45255386
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 45244099
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wozu lesen?

Wozu lesen?

von Marcel Reich-Ranicki , Elke Heidenreich

Hörbuch
Fr. 21.90
+
=
Meisterwerke der John Deere Traktoren

Meisterwerke der John Deere Traktoren

von Lee Klancher

Buch
Fr. 24.90
bisher Fr. 44.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale