orellfuessli.ch
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426420829
Verlag Droemer eBook
eBook (ePUB)
Fr. 16.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42498613
    Fairarscht
    von Sina Trinkwalder
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36866005
    Angezogen
    von Barbara Vinken
    eBook
    Fr. 11.90
  • 37180010
    Schmutzige Kriege
    von Jeremy Scahill
    eBook
    Fr. 18.00
  • 42502348
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45254849
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    eBook
    Fr. 22.50
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 43795259
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (1)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (1)
    eBook
    Fr. 26.90
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    Fr. 21.90
  • 45395439
    Weltbeben
    von Gabor Steingart
    eBook
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ich wünsche mir ganz viele Trinkwalders auf der ganzen Welt!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 22.05.2014

Mit diesem e-book beweist Sina Trinkwalder, Jahrgang 1978, im Alleingang, daß Textilherstellung in Deutschland möglich ist. Und daß es ebenso möglich ist, ein "faires" Gehalt zu zahlen. Außerdem zeigt sie, daß "Sinn, Sicherheit und Wertschätzung" am Arbeitsplatz genauso wichtig sind, wie unbefristete Arbeitsverträge. Das alles hat sie in ganz... Mit diesem e-book beweist Sina Trinkwalder, Jahrgang 1978, im Alleingang, daß Textilherstellung in Deutschland möglich ist. Und daß es ebenso möglich ist, ein "faires" Gehalt zu zahlen. Außerdem zeigt sie, daß "Sinn, Sicherheit und Wertschätzung" am Arbeitsplatz genauso wichtig sind, wie unbefristete Arbeitsverträge. Das alles hat sie in ganz einfacher Sprache mit Witz und Humor aufgeschrieben. Hut ab vor dieser Unternehmerin, die zur Zeit der Drucklegung immerhin 100 Beschäftigte hat (die meisten davon sind ehemalige Langzeitarbeitslose)! Jetzt (Mai 2014) sind ca. 170 Menschen in ihrer Firma angestellt. Wieviel Mut, Vernunft und Kraft ebenfalls nötig sind, wird mir im Laufe dieses e-books klar. Ich wünsche mir viele Nachahmer weltweit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunder
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2013

Spannend geschrieben; in vielen Dingen nachdenkens- und nachahmenswert; wäre toll, wenn möglichst viele Entscheidungsträger unserer Republik dieses Buch lesen würden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunder muss man selber machen
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 07.10.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Die Autorin bescheibt sehr genau und auf höchst gekonntem Maße ihren eigenen Werdegang von einer erfolgreichen Werbeagenturinhaberin zu einer genauso erfolgreichen wie auch sehr engagierten Sozialunternehmerin im Textilbereich. Es scheint gar unglaublich wie sich der Weg dahin ereiferte und welche Steine ihr dennoch das ein oder andere male im... Die Autorin bescheibt sehr genau und auf höchst gekonntem Maße ihren eigenen Werdegang von einer erfolgreichen Werbeagenturinhaberin zu einer genauso erfolgreichen wie auch sehr engagierten Sozialunternehmerin im Textilbereich. Es scheint gar unglaublich wie sich der Weg dahin ereiferte und welche Steine ihr dennoch das ein oder andere male im Wege lagen! Dennoch zeigt die Autorin genau auf ? so wie auch der Titel lautet: Wunder muss man selber machen! Dies ist nun einmal eine einfache und doch absolut zutreffliche Grundlage. Den nur sehr selten soll es vorkommen das einem einfach etwas in den Schoße fällt. Eine wirklich gelungene "Ratgeber-Lektüre" welche dazu ermutigt niemals aufzugeben und das ein jeder für seine Wünsche und derren erfüllen eben selbst etwas tun muss, ohne gleich bei dem ersten Rückschlag alles aufzugeben. Ein wirklich sehr gelungenes Buch, vom werdegang der Autorin: Sina Trinkwalder.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wunder muss man selber machen

Wunder muss man selber machen

von Sina Trinkwalder

(2)
eBook
Fr. 16.00
+
=
Wenn der Wecker nicht mehr klingelt

Wenn der Wecker nicht mehr klingelt

von Bettina Kleist

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 21.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen