orellfuessli.ch

Wynne Shane Trilogie: Band 1

Zwischen Licht und Schatten

(3)
...Langsam ging Emily einen Schritt nach dem anderen rückwärts, aber der Schatten bewegte sich unaufhaltsam weiter auf sie zu. Als er an einer Laterne vorbeiglitt, wurde er zum ersten Mal in Licht getaucht, und Emilys Augen weiteten sich. Es war eines, Spekulationen anzustellen, aber etwas anderes, es mit eigenen Augen zu sehen...
Das Leben der jungen Studentin Emily wird komplett aus der Bahn geworfen, als sie erfährt, dass sie eine "Wynne Shane" ist. Ihr Schicksal ist es, den Kampf gegen das Böse aufzunehmen und die Welt vor der drohenden Apokalypse zu bewahren. Unterstützt wird sie von dem undurchschaubaren Gabriel O’Leary, der sie lehrt, ihre übernatürliche Kraft im Kampf gegen ihre Widersacher einzusetzen. Emily wird allerdings schnell bewusst, dass ihr Lehrer ein grosses Geheimnis hütet. Welche Rolle spielt er in diesem grausamen Spiel?
Portrait
Wir wurden beide im Raum Karlsruhe geboren, wo wir heute noch mit unseren Familien wohnen. Seit zwei Jahren schreiben wir gemeinsam an der „Wynne Shane Trilogie“. Dies nimmt viel Zeit in Anspruch, macht jedoch sehr viel Spass. Die Freude am Schreiben ist das Glück, das wir teilen. Zusammen können wir stundenlang Gedanken austauschen und über fehlerhafte Szenen lachen. Ein Freigeist und eine Perfektionistin ergänzen sich zu einem super Team – Mystery Art.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 460, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783981718225
Verlag Via tolino media
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43608045
    Lillian: Band 1-3
    von Felicitas Brandt
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42470821
    Zwischen Licht und Finsternis
    von Lucy Inglis
    eBook
    Fr. 16.00
  • 42749210
    Spinnenbeute
    von Jennifer Estep
    (2)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 43934748
    Love Bites (2) - Beiß mich
    von Sarah Neumann
    eBook
    Fr. 1.90
  • 43254295
    Elfenblüte. Alle fünf Bände in einer E-Box!
    von Julia Kathrin Knoll
    (3)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 43378263
    Die Jägerin - Blutrausch (Band 2)
    von Nadja Losbohm
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43812567
    Alle drei Bände in einer E-Box! (Die Phoenicrus-Trilogie )
    von Mirjam H. Hüberli
    eBook
    Fr. 12.00
  • 32887240
    Beißen will gelernt sein
    von Katie MacAlister
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43331446
    Ninragon - Die Trilogie (Gesamtausgabe Band 1-3)
    von Horus W. Odenthal
    (2)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 43265834
    Lupus Amoris - Erlösung
    von Dana Müller
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Geboren um zu sterben
von manu63 aus Oberhausen am 04.09.2015

Wynne Shane Zwischen Licht und Schatten ist ein Gemeinschaftsprojekt der Autorinnen Nicole Zagar und Melanie Fenrich. In ihrem Roman erzählen sie die Geschichte von Emily Silver, eigentlich eine normale Studentin, doch sie wird seit einiger Zeit von Alpträumen gequält. Dann wird einer Ihrer Dozenten verletzt und durch den charismatischen... Wynne Shane Zwischen Licht und Schatten ist ein Gemeinschaftsprojekt der Autorinnen Nicole Zagar und Melanie Fenrich. In ihrem Roman erzählen sie die Geschichte von Emily Silver, eigentlich eine normale Studentin, doch sie wird seit einiger Zeit von Alpträumen gequält. Dann wird einer Ihrer Dozenten verletzt und durch den charismatischen Gabriel O'Leary ersetzt. Dieser versteht es Emily immer wieder zu provozieren und enthüllt ihr letztendlich ihre wahre Bedeutung. Sie ist eine Wynne Shane, geboren um die Welt vor der Apokalypse zu retten. Dafür muss sie selber aber sterben. Emilys Auseinandersetzung mit ihrem Schicksal und die Annäherung von Gabriel und Emily werden auf gute Art erzählt und ich konnte den Roman kaum aus den Händen legen. Wollte ich doch wissen wie es weiter geht. Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar. Die Autorinnen verstehen es eine Grundspannung aufrecht zu erhalten, die den Leser in den Bann zieht. Was die Charaktere zu ihren Handlungen bewegt und welche Vergangenheit sie haben, enthüllt sich dem Leser nach und nach und die Handlungsstränge verknüpfen sich. Zum Schluss des Buches kommt es zum ersten Show Down, der in einem starken Cliffhanger mündet. Die Autorinnen machen damit Lust auch Band 2 der Trilogie zu lesen. Hoffentlich lässt der nicht zu lange auf sich warten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandioser Auftakt einer Trilogie
von SANDRA am 08.08.2015

Ehrlich, mir fehlen vor lauter Begeisterung, die Worte für eine Rezi. Da ich noch so gefesselt bin und direkt lieber den zweiten Band ( welcher wohl im Herbst 2015 erscheinen soll) lesen möchte. Cover Ein echter Hingucker. Das Pferd aus Flammen, welches aus solchen entspringt, hat es mir besonders angetan. Inhalt 459 fesselnde... Ehrlich, mir fehlen vor lauter Begeisterung, die Worte für eine Rezi. Da ich noch so gefesselt bin und direkt lieber den zweiten Band ( welcher wohl im Herbst 2015 erscheinen soll) lesen möchte. Cover Ein echter Hingucker. Das Pferd aus Flammen, welches aus solchen entspringt, hat es mir besonders angetan. Inhalt 459 fesselnde Seiten mit Suchtpotential. Bitte nicht beim Laufen oder Kochen lesen, man ist so vertieft es könnte zu Verletzungen kommen. Dies soll echt nur meine Begeisterung rüber bringen. Zusammen mit Em, erfahren wir Stück für Stück mehr über die Wynne Shane und ihre Aufgabe. Nur so viel, ich möchte nicht mit Ihr tauschen. Mir gefällt es, am Anfang genau so schlau zu sein wie Em und den Weg mit ihr gemeinsam zu bestreiten. Beim Lesen, weiß man nie genau wo man dran ist, was richtig und falsch ist. Könnte Em auch nicht sagen, wem sie vertrauen soll. Von wegen der Mörder ist immer der Gärtner. Hier wird man ganz schön an der Nase herumgeführt, aber gerade das macht dieses Buch so grandios. Charaktere Da ist zu einem die Protagonistin Emily. 25 Jahre und Studentin. Eine mitunter naive Quasselstrippe, mit Schlafproblemen. Ich mag sie voll. Es gibt die Guten und die Bösen. Indianer, Gestaltenwandler...... . Einige sind undurchsichtig, geheimnisvoll, verschlossen......eine interessante Mischung. Mehr mag ich nicht verraten. Fazit ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG quasi ein MUSS FÜR FANTASIEFANS. Ich bin restlos begeistert und kann den zweiten Teil kaum erwarten. Bitte lasst ganz schnell Herbst werden, damit ich weiter lesen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle neue Idee, aber leider noch ausbaufähig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 25.01.2016

Die Autorinnen Nicole Zagar und Melanie Fenrich warten in ihrem Debüt mit einer komplett neuen Geschichte im Genre Fantasy auf. In ihr geht es um die Protagonistin Emily, die erfährt, dass sie die "Wynne Shane" ist, deren Aufgabe es ist, die Welt zu retten. Wie genau sie das anstellen... Die Autorinnen Nicole Zagar und Melanie Fenrich warten in ihrem Debüt mit einer komplett neuen Geschichte im Genre Fantasy auf. In ihr geht es um die Protagonistin Emily, die erfährt, dass sie die "Wynne Shane" ist, deren Aufgabe es ist, die Welt zu retten. Wie genau sie das anstellen soll, erfährt Emily erst nach und nach. Es bleibt also lange Zeit rätselhaft und spannend. Die Verbindung zu indianischen Mythen und Legenden gefällt mir hierbei besonders, auch Emilys Träume, die ihr Hinweise zur Beantwortung ihrer offenen Fragen liefern. Leider geraten manche Wendungen der Geschichte aber recht vorhersehbar und nicht immer nachvollziehbar. Der Protagonistin Emily, die als "Wynne Shane" für die Unschuld und das Reine steht, konnte ich diese Rolle nicht immer glauben. Zudem benötigt sie ziemlich lange, bis sie ungereimte Sachverhalte kombiniert, oft länger als der Leser. Gegen Ende des Buches begeht sie immer wieder denselben Fehler, so dass man sich als Leser schon zu ängstigen beginnt, ob diese Person wirklich dazu geeignet ist die Welt zu retten oder ob man das Ganze vielleicht doch besser selbst in die Hand nehmen sollte. Das Buch ist in einfach verständlicher Sprache geschrieben. Die Flüssigkeit dieser hakt aber, so dass ich, trotz des leicht verständlichen Wortschatzes, immer wieder das Bedürfnis hatte, Passagen mehrmals zu lesen. Die Emotionen wollten im Laufe der Geschichte ebenfalls nicht so ganz überschwappen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wynne Shane Trilogie: Band 1

Wynne Shane Trilogie: Band 1

von Mystery Art

(3)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Wynne Shane Trilogie : Zwischen Freund und Feind

Wynne Shane Trilogie : Zwischen Freund und Feind

von Mystery Art

(2)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen