orellfuessli.ch

Xenophon's Erinnerungen an Sokrates (Vollständige deutsche Ausgabe)

Dieses eBook: "Xenophon's Erinnerungen an Sokrates (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Xenophon (430 v. Chr.-355 v. Chr.) war ein antiker griechischer Politiker, Feldherr und Schriftsteller in den Bereichen Geschichte, Ökonomie und Philosophie. Er stammte aus einer wohlhabenden Familie, vermutlich aus dem "Ritterstand". Er wurde bereits in jungen Jahren ein Anhänger des athenischen Philosophen Sokrates, der ihm einer Anekdote zufolge in einer engen Gasse den Weg versperrt habe und ihn gefragt haben soll, wo man diverse Lebensmittel kaufen könne. Nachdem der junge Xenophon geantwortet hatte, fragte ihn Sokrates: "Und wo werden die Menschen edel und tüchtig?" Xenophon wurde stutzig und soll Sokrates seitdem gefolgt sein. Xenophon hielt an Sokrates fest und verfasste lange Zeit später Dialoge, in denen Sokrates als Hauptakteur Gespräche mit anderen führt.
Sokrates (469 v. Chr.-399 v. Chr.) war ein für das abendländische Denken grundlegender griechischer Philosoph, der in Athen zur Zeit der Attischen Demokratie lebte und wirkte. Zur Erlangung von Menschenkenntnis, ethischen Grundsätzen und Weltverstehen entwickelte er die philosophische Methode eines strukturierten Dialogs. Sokrates selbst hinterliess keine schriftlichen Werke. Die Überlieferung seines Lebens und Denkens beruht auf Schriften anderer, hauptsächlich seiner Schüler Platon und Xenophon. Sie verfassten sokratische Dialoge und betonten darin unterschiedliche Züge seiner Lehre. Zu seinem Nachruhm trug wesentlich bei, dass er, nachdem er wegen angeblich verderblichen Einflusses auf die Jugend sowie Missachtung der Götter verurteilt worden war, das Todesurteil akzeptierte und eine Fluchtmöglichkeit aus Respekt vor den Gesetzen nicht wahrnahm. Bis zur Hinrichtung durch den Schierlingsbecher beschäftigten ihn und die zu Besuch im Gefängnis weilenden Freunde und Schüler philosophische Fragen.
Portrait
431 BC-350? BC
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 175, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026817055
Verlag E-artnow
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39989057
    Bud Spencer
    von David DeFilippi
    eBook
    Fr. 20.90
  • 46272613
    Südosteuropa
    von Marie-Janine Calic
    (1)
    eBook
    Fr. 34.50
  • 45266588
    Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
    von Petra Gerster
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45069846
    Doaa - Meine Hoffnung trug mich über das Meer
    von Melissa Fleming
    eBook
    Fr. 19.50
  • 42502376
    Mohamed
    von Hamed Abdel-Samad
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47831926
    Martin Luther
    von Veit-Jakobus Dieterich
    eBook
    Fr. 12.90
  • 46270318
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    eBook
    Fr. 27.50
  • 50395968
    Liebe statt Furcht
    von Flor Namdar
    eBook
    Fr. 17.50
  • 45422482
    Margot Käßmann
    von Susanne Oswald
    eBook
    Fr. 3.90
  • 47871977
    Walter Benjamin
    von Lorenz Jäger
    eBook
    Fr. 26.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Xenophon's Erinnerungen an Sokrates (Vollständige deutsche Ausgabe)

Xenophon's Erinnerungen an Sokrates (Vollständige deutsche Ausgabe)

von Xenophon

eBook
Fr. 1.50
+
=
Der Traum des Kelten

Der Traum des Kelten

von Mario Vargas Llosa

eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 14.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen